Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5525
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Ernesto »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Gute Entschuldigung :-)

Wirklich aktuelle Information entnimmst du als Deutscher der Seite des Auswärtigen Amtes und nicht in einer schnell gegoogelten Revolverpresse.
Wie schon mehrfach geschrieben kann sich in Kolumbien von heute auf morgen einiges ändern. Das wusstest du vor deiner Reise.

Darf man zur Hochzeit gratulieren?
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 568
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Genuasd »

Sitze am gate in Amsterdam und fliege heute zurück.
Bei der Gepäckaufgabe wurde ich gefragt, ob ich die check-mig app habe und ob ich die letzten 10 Tage in UK war.

Bei der Zugfahrt nach Holland wurde bei der fahrkartenkontrolle auch ein negativer PCR test verlangt.
Mein Ergebnis stand zu diesem Zeitpunkt noch aus, weil ich es erst nach 30std statt 24h erhalten habe.
Ich sagte dass ich mich nicht in NL aufhalte, sondern direkt weiterfliege, was nur bedingt richtig war da ich 1 Nacht dort verbracht habe.
Das wurde nicht weiter geprüft und vom Schaffner abgenickt, während andere Fahrgäste aussteigen mussten.
In NL wurde ich zu keinem Zeitpunkt nach einem negativen test gefragt, das Ergebnis lag dann aber auch inzwischen vor.
Anbieter war übrigens centogene am Flughafen in Deutschland.

vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 572
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von vertigo75 »

Ich bin gerade verunsichert. Habe eine Woche verlängert und werde am 09.01. Von bogota aus über amsterdam nach Hamburg zurückkehren

Verstehe ich es richtig das ich nun einen negativen Corona Test für die Niederlande benötige und dann auch noch 10 Tage in Quarantäne in die Niedelande muss....
Benutzeravatar

MMMatze
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 243
Registriert: 9. Feb 2019, 18:58

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von MMMatze »

greife ungern @Genuasd vor, aber der ist ja grad frisch gelandet. Er schreibt aber ganz klar "Bei der Zugfahrt NACH Holland " und weiter: "In NL wurde ich zu keinem Zeitpunkt nach einem negativen test gefragt"

Für mich ist das eindeutig .

vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 572
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von vertigo75 »

Also von KLM habe ich heute einen Newsletter bekommen mit folgenden Informationen

PCR test for passengers travelling to Amsterdam
The Dutch government requires that if you arrive from high risk country that is not on the ‘safe countries of origin’ list, you need to show a paper copy of a negative COVID-19 test result not older than 72 hours prior to arrival and a paper copy of a signed declaration. This also applies to transfer passengers. The ten-day self-quarantine still applies upon arrival in The Netherlands for passenger arriving from high risk countries.

Hier werden auch Transferpassenger genannt und dazu würde ich mich zählen....
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5525
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Ernesto »

@vertigo75

wer in ein Hochrisikoland reist, der muss mit so etwas rechnen.

Einfach die Botschaft der Niederlande anrufen und nachfragen. Kann doch so schwer nicht sein.
Dazu kommt was heute gültig ist, kann in einer Woche ganz anders sein.
Zuletzt geändert von Ernesto am 2. Jan 2021, 22:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

MMMatze
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 243
Registriert: 9. Feb 2019, 18:58

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von MMMatze »

hmmm ja, das ist nicht wirklich eindeutig . Der Transferpassagier steht aber davor, also beim Test. Die Quarantäne wird "upon arrival in The Netherlands" erwähnt . Das ist echt nicht eindeutig .

kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 313
Registriert: 3. Apr 2010, 20:56
Wohnort: Amaga
Alter: 52

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von kreppi »

Ich habe gerade die Info von meinem Schwager bekommen, er arbeitet bei Avianca.
Das der Flughafen El Dorado am 11.Januar wieder geschlossen werden soll. Wegen der neuen Mutation, Quarantäne, ect.. Aber alles ohne Gewähr, ich habe 2x nachgefragt ob es wahr ist und er hatte mir das versichert. Nur zu Info, wen jemand wegen Arbeit, ect..
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 753
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von desertfox »

Danke..., sehr hilfreich..., wir wollten eh etwas früher nach Deutschland zurückfliegen... ;-)
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8426
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Reisende, die in Kolumbien ankommen, müssen einen PCR-Nachweis vorlegen

Beitrag von Eisbaer »

In einem Beschluss (Resolución 2532 de 2020) vom 31. Dezember 2020 hat das Gesundheitsministerium diese Regel für Personen, die aus dem Ausland ins Land kommen, geändert. Trotz starker Kritik wurde die Entscheidung aufgrund eines Ende November ergangenen Urteils des Verwaltungsgerichts Bogotá vom Gesundheitsministerium getroffen.

Der PCR-Test darf nicht älter als 96 Stunden bei Reiseantritt sein.

In einem Abschnitt des Beschlusses weist das Ministerium nachdrücklich darauf hin, dass Passagiere, die den PCR-Test noch nicht haben, nur dann an Bord gelassen werden dürfen, wenn sie angeben das Ergebnis innerhalb der für den Flug vorgeschriebenen Frist zu erhalten. Liegt der Test bei Ankunft in Kolumbien nicht vor, muss der Reisende darüber informiert werden, dass er sich bei der Einreise einem PCR-Test zu unterziehen hat und für 14 Tage in Quarantäne untergebracht werden muss. Die Quarantäne kann früher beendet werden, wenn das PCR-Testergebnis negativ ist.

Die Kosten für den PCR-Test und die Kosten für die Quarantäne werden vom Reisenden getragen. "Die Gesundheitsbehörden am Zielortes sind für die Überprüfung der Einhaltung der Quarantäne des Reisenden zuständig", heißt es weiterhin.

In jedem Fall werden Passagiere mit Fieber oder Atemwegssymptomen, die mit COVID-19 in Verbindung gebracht werden, und solche, die den Check-Mig-Antrag nicht vorher ausgefüllt haben, nicht mehr an Bord gelassen, teilte das Gesundheitsministerium (Ministerio de Salud) mit.


Edit: Laut Resolution Nr. 0002 aus dem Jahr 2021 wird er Test erst ab dem 12.01.2021 verlangt.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 568
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Genuasd »

kurz zur Einreise in Kolumbien gestern.
Frage bei der Migración war nur: waren Sie die letzten (legt mich nicht auf die genauen Tage fest, ich meine sie hatte 8 gesagt) Tage in London (auch wenn ganz UK gemeint war)?
ich verneinte das und wurde prompt ins Land gelassen, auch keine Frage zum PCR-Test.
Danach habe ich gefragt, ob ich in Quarantäne muss, was die Dame verneinte und auch der angesprochene PCR-Test war nicht wirklich von Interesse.

@ Vertigo75
die Quarantäne gilt nur für den Verbleib in den Niederlanden und wenn ich das richtig lese, brauchst du den PCR-Test auch für die Durchreise.
Mach lieber einen, fliegt sich ruhiger, auch wenn auf der mir bekannten Homepage nichts zu lesen ist.
=>government.nl/topics/coronavirus-covid-19/tackling-new-coronavirus-in-the-netherlands/travel-and-holidays/visiting-the-netherlands

bei meiner Einreise via Amsterdam (Weiterfahrt mit dem Zug) am 16.12., wurde ich nur gefragt, ob ich in Holland bleibe.
Zugticket oder so hat auch niemand verlangt.
also insgesamt wird eher "lasch" kontrolliert... darauf verlassen sollte man sich natürlich nicht.

vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 572
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von vertigo75 »

Vielen Dank fuer die Info in Bezug auf eine geplante Flughafenschliessung.

Kann mir aber wirklich nicht vorstellen,dass die kolumbianische Regierung so bescheuert ist, wo der Tourismus doch gerade wieder anlaeuft.

Mein Rueckflug geht am 09.01. und dann ware ich vorher also wieder weg, aber war gerade kurz davor zu verlaengern, denn so gut wie jetzt ist es mir lange nicht mehr gegangen. Nach 10 Monaten meine Verlobte wieder zu sehen, dass ist schon was ganz besonderes und habe auch gleich 2 Urlaube gemacht. Das hat der Seele richtig gut getan.

Dann werde ich wohl den Test machen muessen. Ich denke vielleicht immer zu negativ, aber wehe man stellt dann ploetzlich fest man ist positiv, das waere ja dann der Supergau. Weil der Plan sieht eigentlich so aus, dass wenn in Deutschland angekommen, begebe ich mich sofort In Quaran'nte und werde dann von zuhause aus arbeiten.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 568
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Genuasd »

Natürlich ist ein positives Ergebnis der supergau, den hab ich auch einkalkuliert bei meinen Flügen...
Also schau dass das Ergebnis nicht 3 Std vor Abflug da ist.
Dein Kommentar liest sich dennoch so, als hättest Du einfach Angst vor dem Ergebnis und es wäre dir lieber im Falle einer asymptomatischen Infektion, zu fliegen ohne davon zu wissen und womöglich eine hohe Anzahl von anderen zu gefährden.

Mit bescheuert hat das schließen nix zu tun.
"Nueva cepa" fängt genauso an, wie letztes Jahr covid-19.
Man guckt gespannt auf Europa und auf einmal geht es in kürzester Zeit Schlag auf Schlag.
Gerade hier in Kolumbien hat man ja frühzeitig einen lockdown verhängt.
Zumindest für einige Wochen kann ich mir das vorstellen.

sari
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 16. Sep 2020, 17:24

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von sari »

Hallo zusammen
Ich bin gestern von Zürich via Amsterdam nach Cartagena gereist. Bereits in Zürich wollte man folgendes sehen: negativer PCR-Test (da via Amsterdam geflogen wird), Emailbestätigung vom Check Mig Formular, heruntergeladene Corona app. Alle Personen, welche diese drei Dinge nicht vorweisen konnten, blieben in der Schweiz. Es waren ziemlich viele, die keinen PCR-Test hatten, weil sie die neuen Regeln der Niederlande, welche seit dem 29.12. gelten, nicht kannten.
In Bogota war ein Zwischenhalt, aber man musste aussteigen. Es wurde Fieber gemessen, sonst gab es keine speziellen Kontrollen.
In Cartagena angekommen wurde lediglich nach der Bestätigungsemail com Check Mig Formular gefragt. Die App wurde nicht überprüft (eine Registration mit ausländischer Nummer ist ja sowieso nicht möglich) und ein negativer PCR-Test musste auch nicht gezeigt werden.
Alles in allem verlief alles problemlos, wenn man sich vorher informierte und alle Unterlagen hatte.
Benutzeravatar

ramklov
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 371
Registriert: 3. Aug 2009, 23:35
Wohnort: Pendler OÖ-Cartagena

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von ramklov »

Kann schon wer die Flughafenschliesung BOG bestätigen?

Danke
Niemals ohne Eiklar im Kühler durch Kolumbien!

vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 572
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von vertigo75 »

Also ich habe einen Bekannten in der Regierung. Der weiss von dem Thema noch nichts umd kann sich eine Schliessung nicht wirklich vorstellen.