Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

wie Fahrerlaubnisse, Verkehrsregeln, Fahrzeugverschiffung, Fahrzeugkauf etc.
Reisen- und Reiseplanung mit dem Auto oder Motorrad.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 743
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 63

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von Fusagasugeno »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

@ Olico glück gehabt. Würde mich wundern, wenn es bei einem Unfall auch noch klappt. Hab mal zum Testen den Schweizer vorgezeigt, war erfreut der Polizist in Erwartung meiner Colaboration.
Für alle denen es nicht klar ist. Bei Visa ist der kolumbianische Führerausweis zwingend.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6034
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich / Seefeld

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von Ernesto »

Lest ⇨ hier. Da steht, was einem Forenmitglied mit Visum und ohne CO-Führerschein widerfahren ist.

Im gleichen Thema welches den gleichen Themenstarter wie dieses Thema hat wurden dessen Fragen schon lange beantwortet.
Aber wie heisst es so schön - doppelt hält besser :lol:

MMMatze
Verified
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 274
Registriert: 9. Feb 2019, 18:58

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von MMMatze »

ok, für @Vertigo ist das zu spät, ich habe meinen grauen, unbefristeten Lappen vor 9 Jahren in einen EU-Führerschein umwandeln lassen. Da wurde alles unverändert übernommen, sprich unbegrenzt gültig, und ich dürfte auch einen 7,49 Tonner fahren.

Als Tourist damit ein Auto in Kolumbien zu mieten geht ohne Probleme, Polizeikontrolle oder gar einen Unfall hatte ich zum Gück nicht.

Themenstarter
vertigo75
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 638
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von vertigo75 »

Ich hatte einen Führerschein in EC-Kartengrösse. Nur der ist halt weg.

Und wenn ich den internationalen bekomme? Das wäre doch in Ordnung oder?

Morgen kümmert sich der Geschäftsführer des landesverkehrsbetrieb drum da bin ich mal gespannt wad da raus kommt. Höher ansiedeln geht nicht.

-----------------

Nochmal die Frage. Und wenn man nur den internationalen Führerschein verfügbar hat? Hat damit jemand schon Erfahrung gemacht?





Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom ©2020

Themenstarter
vertigo75
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 638
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von vertigo75 »

Also mir wurde nun also auch ohne vorliegen des kartenführerscheins der internationale Führerschein ausgestellt (sieht in der Tat sehr merkwürdig aua) und halt der Übergangsfahrschein. Sobald der Express-Führerschein vorliegt möchte man mir ein Foto davon schicken. Mal gespannt ob das alles hilft. Zumindest habe ich mehr als ich gestern gedacht hätte.

130 euro hat mich der ganze Spass gekostet .
😬

Themenstarter
vertigo75
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 638
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von vertigo75 »

Nochmal. Zum Thema habt ihr noch andere tips ausser milano autovermietung. Die auswahl ist dort recht klein

OliCO
Gesperrt
Offline
Beiträge: 368
Registriert: 12. Aug 2016, 19:57

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von OliCO »

Es gibt in Kolumbien nun mal wenige Autovermietungen, die ähnlich unkompliziert arbeiten wie Milano. Verabschiede Dich vom Luxus á la Sixt usw. Mir hat die Auswahl bei Milano immer gereicht. Inzwischen habe ich längst ein eigenes Auto.
Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 694
Registriert: 28. Jul 2010, 14:06
Wohnort: Lugano

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von schweizer »

Nur weil irgendjemand eine bestimmte Autovermietung gefällt heißt das ja noch lange nicht, dass es die beste ist.
Bei der Suche mit Google finde ich in Barranquilla mindestens zehn verschiedene, auch Hertz und Avis.
Einfach mal nachfragen und selbst eine Entscheidung treffen. Kann doch so schwer nicht sein!

Themenstarter
vertigo75
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 638
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von vertigo75 »

Ich habe mich für Localiza entschieden. Preislich fast identisch mit Milano und modernes Auto erhalten.

Ich bin fast 3 Wochen auf Reisen gegangen und bin in keinerlei Kontrolle geraten, so dass mein internationaler Führerschein ausgereicht hat.

Wird aber Zeit für ein eigenes. 7 Millionen COP für eine Laufzeit von 3 Wochen für einen Renault Duster ist doch recht happig.

OliCO
Gesperrt
Offline
Beiträge: 368
Registriert: 12. Aug 2016, 19:57

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von OliCO »

Ich habe damals in Barranquilla nur etwa 2 Mio für 3 Wochen Chevrolet Spark bezahlt, wenn ich mich recht erinnere.

Themenstarter
vertigo75
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 638
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von vertigo75 »

370.000 COP pro Tag
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6034
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich / Seefeld

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von Ernesto »

@vertigo75

Da freuen wir uns schon auf deinen Reisebericht! Drei Wochen mit dem Mietwagen ...

Themenstarter
vertigo75
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 638
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von vertigo75 »

Soviel gereist bin ich allerdings nicht. 6 Tage Santa Marta und 5 Tage Convenas.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6034
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich / Seefeld

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von Ernesto »

Super, freu mich schon auf den Reisebericht => 6 Tage Santa Marta und 5 Tage Coveñas. Hoffentlich mit einigen schönen Bildern. Sag schon mal Danke im Voraus.

Viscolo
Verified
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 16
Registriert: 28. Jul 2021, 13:43

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von Viscolo »

Bei der Anmietung eines Autos ist es für mich immer sehr wichtig, dass in der Versicherung alles ohne Selbstbehalt enthalten ist. (Schäden an Scheiben, Unterboden, Reifen, Diebstahl...) Dabei bin ich mit Sunny Cars immer gut gefahren. Vor Ort sind es dann Mietwagen Europcars, Alamo... Aufpassen muss man bei Mietwagen immer! Da wird anschliessend noch Benzin nachgefüllt - und wegen 10 € lohnt es sich kaum, zu reklamieren. In Medellin hatte ich bei einem kleinen Anbieter im Internet einen Wagen gebucht und im Voraus bezahlt und dabei alle erforderlichen persönlichen Daten angegeben. Vor Ort hiess es, ich sei zu alt (über 70!) und da gehe es nicht, doch zurück bekomme ich nichts, es sei zu spät zum Annullieren. Doch er finde schon einen Weg. Da hat er mich im Vertrag zehn Jahre jünger gemacht, was ich jedoch erst spät bemerkte. Da wurde es mir sehr mulmig, wäre dies doch bei einem Unfall "Dokumentenfälschung" gewesen und die Versicherung hätte eine Zahlung verweigern können. Ich war dann froh, den Wagen wieder (wenig benutzt) heil zurückgeben zu können. Also: Augen auf!

ChLehmann
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 116
Registriert: 7. Jan 2016, 22:13

Anmietung Auto oder Motorrad in Kolumbien

Beitrag von ChLehmann »

Schon merkwürdig das dich die Plattform den Wagen buchen lässt aber der Mitarbeiter vor Ort dein Alter bemängelt. Wollte der auch etwas Taschengeld von dir für die Korrektur der Daten?