Eilbrief (Dokumente) von Bogota nach Deutschland

Ob Päckchen, Paket, Brief oder Koffer alles was zum Thema passt gehört hier hinein.

zuzizuz
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 60
Registriert: 22. Jan 2017, 10:00

Beste Möglichkeit Dokumentenversand?

Beitrag von zuzizuz »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Hallo zusammen
Auch bei mir steht die Frage an, wie am besten (sicher schnell günstig) Dokumente von Kolumbien nach Deutschland und umgekehrt verschickt werden können.
Habe hier gelesen, dass einige mit 4-72 verschicken scheint die Post von Kolumbien zu sein. Gibt es gute Alternativen? Wenn 4-72 welche Sendungsart ist zu empfehlen?
Habe auch gelesen, dass DHL sicherer wäre als die normale deutsche Post. Erfahrungen?
Grade gelesen, dass jemand per DHL express gesendet hat aber das kostet ca 70€ :shock:
Bis jetzt habe ich per DHL und Post versucht Päckchen oder Briefe nach Bogota zu senden. Von 5 Sendungen ist KEINS angekommen. Daher bin ich verunsichert ob ich etwas falsch mache.
Vielleicht kann mir jemand helfen :bitte:



Moderation: Beitrag ins bestehende Thema verschoben. Eisbaer - Moderator
Benutzeravatar

hd2010
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 93
Registriert: 28. Feb 2018, 09:49

Beste Möglichkeit Dokumentenversand?

Beitrag von hd2010 »

Falls jemand nicht nur Dokumente versenden müsste.... transglobalexpress. Hab ich schon mehrmals auch in andere Überseeländer verwendet. Sehr günstig und bisher keine Probleme. Die angegbenen Lieferzeiten wurden immer eingehalten.
Benutzeravatar

Macondo
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Offline
Beiträge: 1207
Registriert: 21. Mai 2010, 18:54
Alter: 63

Beste Möglichkeit Dokumentenversand?

Beitrag von Macondo »

Ich benutze seit Jahrzehnten und in vielen Ländern in denen ich war, DHL. Hat immer geklappt, egal ob von Afrika, Asien, Europa nach Kolumbien oder umgekehrt. Ist teuer und gut. Mit dem Sendungsverfolgungscode weiss man jederzeit wo die Sendung ist. Man kann auch den Brief oder das Paket gegen Aufpreis versichern, ist aber nicht unbedingt notwendig.
Benutzeravatar

Montana
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 150
Registriert: 28. Mai 2015, 08:10

Eilbrief (Dokumente) von Bogota nach Deutschland

Beitrag von Montana »

@zuzizuz

Wenn von 5 Sendungen keines angekommen ist, dann machst du was falsch.
Überprüfe die Adressangabe!
Zur korrekten Adressangabe klicke bitte => hier.

John Extra
Gesperrt
Offline
Beiträge: 1058
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30

Eilbrief (Dokumente) von Bogota nach Deutschland

Beitrag von John Extra »

Ich hatte ueber die der Bundesnetzagentur, die unter anderem fuer Probleme mit der Post zustaendig ist. ein laengeres Gespraech ueber die Probleme bei mir mit der Post von Deutschland nach Kolumbien. Bei mir kommt keine Post aus Deutschland mehr an. im ersten Jahr noch... dann seit knapp vier Jahren nicht mehr, keine Post vom Rentenservice, keine Post von meiner Schwester und auch die Weihnachtspakete sind verschwunden. Die neue EC-karte der Bank in Deutschland ist seit einem Jahr unterwegs, natuerlich gesperrt.
Das einzige was mir die Bundesnetzagentur sagen konnte ich haette die falsche Postleitzahl fuer Bogota, ohne Postleitzahl geht garnichts hier.
DHL-Deutschland sagte mir, sie haetten keinen Einfluss auf die Befoerderung der Post in Kolumbien.
Ich ueberlege mir ein Postfach bei 4/72 zuzulegen, vielleicht klappt es dann besser mit der Zusellung, ich kann mir einfach nicht vorstellen wo die Post bleibt wenn sie in Bogota-El Dorado ankommt, ob die da ne grosse Muelltonne haben fuer die Post ?? ;-)

louisd93
Verified
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 32
Registriert: 20. Okt 2017, 23:20

Eilbrief (Dokumente) von Bogota nach Deutschland

Beitrag von louisd93 »

Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass wenn ein Brief in Kolumbien mit 7-72 abgeschickt wurde, er bei mir von in einem UPS Umschlag ankam, die arbeiten wohl irgendwie zusammen...
War das bei einem von euch auch so?
LG Louis

John Extra
Gesperrt
Offline
Beiträge: 1058
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30

Eilbrief (Dokumente) von Bogota nach Deutschland

Beitrag von John Extra »

Wenn die Post aus Deutschland, aufgegeben bei DHL-Deutschland, in Bogota - El Dorado ankommt, weiss jemand wer fuer den Weitertransport und die Zustellung der Post zustaendig ist, ist es immer 4/72 oder auch andere Firmen.

JanBrayan
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 17. Dez 2021, 18:12

Dokumenten Versand aus und nach Kolumbien

Beitrag von JanBrayan »

Hallo,
Habe eine Fragen an die Spezialisten hier im Forum. Wie zur Zeit versendet man aus Kolumbien wichtige Dokumente die nicht verloren gehen sollten:
und würde uch gerne wissen in umgekerten Richtung auch, also von Deutschland nach Kulumbien.
Bitte schreib mir Eure Erfahrungen mit Versand an Dokumenten
Danke und Grüße


Moderation: Beitrag aufgeteilt. Eisbaer-Moderator
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8616
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Eilbrief (Dokumente) von Bogota nach Deutschland

Beitrag von Eisbaer »

DHL Express, FedEx oder UPS. Alles in Bogotá verfügbar.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

JanBrayan
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 17. Dez 2021, 18:12

Eilbrief (Dokumente) von Bogota nach Deutschland

Beitrag von JanBrayan »

Danke, was were für Dokumente Versand das Optimale? FedEx, kann ich bei allen drei DHL Express, FedEx oder UPS die Sendung aus Kolumbien in Deutschland veranlassen und bezahlen?

------------

Vielleich ganz Blöde Fragen. könnte man die Dokumente einfach nicht faxen? ich habe immer gehört dass die Behörden anerkennen Faxen an sich.




Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom ©2020
Benutzeravatar

Holger78
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 215
Registriert: 23. Aug 2018, 16:19
Wohnort: Ismaning
Alter: 44

Eilbrief (Dokumente) von Bogota nach Deutschland

Beitrag von Holger78 »

Wir haben die Dokumente per FedEx von CO nach DE und umgekehrt versendet. Hat einwandfrei funktioniert. Über die Kosten kann ich leider nichts mehr sagen, zu lange her.

desertfox
Verified
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Offline
Beiträge: 1019
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 64

Eilbrief (Dokumente) von Bogota nach Deutschland

Beitrag von desertfox »

@JanBrayan,

im allgemeinen wird die Leistung dort bezahlt wo sie auch in Auftrag gegeben wurde..., also von COL nach D in COL, von D nach COL in D.

JanBrayan
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 17. Dez 2021, 18:12

Eilbrief (Dokumente) von Bogota nach Deutschland

Beitrag von JanBrayan »

OK, danke und wie verschickmann durch FedEx am bestens als Brief, Einschreiben, welche Möglichkeiten sind dort? wie hst du immer verschickt desertfox?. Wird so ein Brief hier nach Hause gebracht?. und wie ist das wenn ich nach Kolumbien verschicke, die haben da in dem Sinne keine Adressen wie wir?
Gruß
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6257
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich / Seefeld

Eilbrief (Dokumente) von Bogota nach Deutschland

Beitrag von Ernesto »

Ja, die Sendung wird an die Anschrift des Empfängers zugestellt.
FedEx und die anderen genannten Unternehmen haben einen Dokumentenexpressversand. Nicht billig, dafür schnell und zuverlässig. Den Umschlag mit der richtigen Adresse und dem richtigen Absender bringst du/dein Freund zu einem der vielen Büros in Bogotá. Eventuell holt der Kurierdienst, die Sendung auch beim Absender ab.
Gebe einfach "FedEx Bogota" in die Suchmaschine ein.
Es soll Leute geben, die ihre Adresse in Kolumbien nicht kennen. Die sollten eine Strom/Wasser/Gasrechnung oder einfach den Mietvertrag zur Hand nehmen. ;-)

Dein Freund kann die Dokumente vor dem Versand einscannen und dir per E-Mail schicken. Wenn du unsicher bist, kannst du damit auf dem Standesamt nochmals nachfragen.

JanBrayan
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 17. Dez 2021, 18:12

Eilbrief (Dokumente) von Bogota nach Deutschland

Beitrag von JanBrayan »

Hallo, ich habe eine Nachricht aus Kolumbien bekommen daes so eine Briefsendung nach Deutschland würde 400.000 kolumbianische Pesos kosten.
Ist das normaller, realistischer Preis?.

desertfox
Verified
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Offline
Beiträge: 1019
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 64

Eilbrief (Dokumente) von Bogota nach Deutschland

Beitrag von desertfox »

Ja, das ist normal..., je nach Anbieter sind die Preise etwas unterschdlich, versuche mal SERVIENTREA, die könnten etwas günstiger sein.