Meine Erfahrung zum Paketversand mit Shiparound

Ob Päckchen, Paket, Brief oder Koffer alles was zum Thema passt gehört hier hinein.

Themenstarter
navarre2020
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 79
Registriert: 4. Jul 2021, 10:17

Meine Erfahrung zum Paketversand mit Shiparound

Beitrag von navarre2020 »

Hallo,

ich habe es gewagt Anfang Januar mal ein eigenes kleines Geschenk aus Deutschland an eine Freundin in Kolumbien zu versenden. Nach vielen Tipps und Möglichkeiten habe ich mich für den Versuch mit Shiparound.de entschieden.

Man bucht den Versand, füllt die notwendigen Unterlagen aus und bekommt eine Paketmarke. Mit dieser Paketmarke versendet man das Paket an shiparound.de, die dann alles überprüfen und es an POSTNL übergeben. Bei der langen Laufzeit gehe ich von Seeweg aus.

Ich bekam auch eine Tracking Nummer von POSTNL.

Nach 3 Wochen kam das Paket in Kolumbien an und ging dort durch den Zoll.

Jetzt mein Problem: Der Status des Paketes steht seit dem 11.2.22 auf "Awaiting payment from the recipient".

Ich hab natürlich sofort bei meiner Freundin nachgefragt doch bei ihr kam nichtsan. Keine Benachrichtigung/Zahlungsaufforderung. Weder per Mail, Anruf, SMS, Post, persönlich oder sonst etwas.

So. an dieser Stelle hängt jetzt alles. Das Paket scheint irgendwo in Kolumbien beim Zoll festzuhängen. Ich weiss nichtmal wo.

Hat jemand damit Erfahrung wie es nun weitergehen kann, bzw. was man unternehmen muss?

Hier ein Screenshot aus dem Tracking:

Paket3.jpg

Vielen Dank,
Kai
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

smokeout
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 196
Registriert: 4. Jun 2021, 00:39

Meine Erfahrung zum Paketversand mit Shiparound

Beitrag von smokeout »

kannst nicht viel machen neue Zoll Verordnung .. irgendwann bringen sie es dann oder auch nicht..

Fritzchen
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 179
Registriert: 28. Aug 2020, 15:05

Meine Erfahrung zum Paketversand mit Shiparound

Beitrag von Fritzchen »

Kann deine Freundin mal bei der Post anrufen in dem Ort wo sie wohnt und Nachfragen? Mit DHL gab es auch die Probleme. Laut Traking konnte es nicht Zugestellt werden und lag dann in Cali bei der Post.

Themenstarter
navarre2020
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 79
Registriert: 4. Jul 2021, 10:17

Meine Erfahrung zum Paketversand mit Shiparound

Beitrag von navarre2020 »

@smokeout

Was genau bedeutet "Neue Zollverordnung" ? Verhindert die Zustellung?

Der Anbieter shiparound.de rät dazu direkt mit der Sendungsnummer zu einer lokalen Post zu gehen um nachzufragen, da die Sendung in Kolumbien wohl "der Post" übergeben wurde. Nur was ist "die Post" in Kolumbien? Google wirft mir mindestens 3 Unternehmen aus: Servientrega, ENVIVA, Aeroenvios.


@Fritzchen

Kannst Du mir sagen was "die Post" in Kolumbien ist? Serveintrega ?

Grüße,
Kai
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6619
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

Meine Erfahrung zum Paketversand mit Shiparound

Beitrag von Ernesto »

@smokeout

Von welcher Zollverordnung sprichst du? Bitte einen Link dazu senden. Danke!

@navarre2020

Die nationale kolumbianische Post hat den Namen 4-72.

Du solltest beim zwischengeschalteten Dienstleister, den man eigentlich gar nicht braucht, nachfragen, wer in Kolumbien der Zusteller ist und was es mit der Meldung im Sendeformular auf sich hat!

Du kannst eventuell die Trackingnummer bei der Postgesellschaft 4-72 eingeben.

Unabhängig davon könnte der Empfänger beim zuständigen Postamt vorstellig werden und sich nach der Postsendung erkundigen.

Viel Glück und bitte halte und auf dem Laufenden. ;-)
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 925
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 66

Meine Erfahrung zum Paketversand mit Shiparound

Beitrag von Fusagasugeno »

Das Paket dürfte den Zollbereich noch nicht verlassen haben, falls die Angabe richtig ist. Hast Du was über 2000 Dollar verschickt oder wurde es falsch deklariert dann werden zuerst die Gebühren erhoben bevor es den Zoll verlassen kann.
Du musst unbedingt an die Trackingnummer von 4-72 gelangen um zu sehen ob die Angabe stimmt.
Die sind für die Verzollung und die Auslieferung in Kolumbien verantwortlich,
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)

Themenstarter
navarre2020
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 79
Registriert: 4. Jul 2021, 10:17

Meine Erfahrung zum Paketversand mit Shiparound

Beitrag von navarre2020 »

@Fusagasugeno

Wowwwww . Wie kommst Du auf 2000 Dollar :shock: Wo steht das?

Nein, das Paket ist ein "Testballon" - es hat 20 USD Wert

Deklariert habe ich es nach meinem Gefühl ;-)

"wertloses Geschenk da nciht für Widerverkauf" gab es nciht - also habe ich versucht irgendiene passende Kategorie zu finden.
Aber dort den tatsächlichen Einkaufswert 20EUR eingegeben.

Also was muss man denn deklarieren, damit es gut durchflutscht?

-----------------

@Ernesto

Ja, das habe ich inzwischen auch rausgefunden. Meine Freundin kannte die nichtmal.

Ich war auf der Suche nach der möglichst günstigsten Möglichkeit ein Paket zu versenden und kam so auf
shiparound.de

Man kann dort alles online ausfüllen und bekommt zum Download ein DHL Label. Das Paket schickt man dann an shiparound.de
Die überprüfen die ausgefüllten Papiere und frankieren es für den Weiterversand mit POSTNL. Die versenden es offensichtlich mit dem Schiff (zumindest bei der langen Laufzeit) nach Kolumbien.

Im Gegensatz zu UPS, DHL und Co zu sehr moderaten Preisen.

In Kolumbien wurde es dann "der Post" übergeben und keiner kann mir mehr genau sagen wer "die Post" ist. Aber alle vermuten das was Du sagst Ernesto.

Da shiparound mir geraten hat mich selbst auf die Suche zu begeben, habe ich mich mit PostNL in Verbindung gesetzt aufgrun der mir bekannten Trackingnummer. Offensichtlich wurde ein Teil der Adresse des Paketes zumindest elektronisch nciht gespeichert - was zu Problemen führen kann.

Deshalb gabs jett einen Suchauftrag.

Die Dame von shiparound.de ist nun sauer auf mich ... so what...

Meine Freundin geht nachher mal bei 4-72 vorbei. Dort im Tracking steht wohl tatsächlich das Paket schon drin.

Hmmmm.....

Es wird spannend.

Ich hoffe sie soll für das 20 EUR geschenk jetzt keine Steuern über einen Wertinhalt von 2000 USD zahlen...
Zuletzt geändert von navarre2020 am 23. Feb 2022, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

smokeout
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 196
Registriert: 4. Jun 2021, 00:39

Meine Erfahrung zum Paketversand mit Shiparound

Beitrag von smokeout »

ja neu sind alle Pakete steuerpflichtig ... ab o€ ... Früher ab 200€ ...
https://www.portafolio.co/economia/impuestos/nuevas-disposiciones-sobre-envios-incluidas-en-la-reforma-tributaria-558602

Themenstarter
navarre2020
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 79
Registriert: 4. Jul 2021, 10:17

Meine Erfahrung zum Paketversand mit Shiparound

Beitrag von navarre2020 »

Oh, bei 4-72 im Tracking kommen mehr Infos. Das sieht nicht gut aus
Sendevervolgung
Estado actual:
DEVUELTO
Viaja desde:
null
Hasta:
GIRARDOT_CUNDINAMARCA - CUNDINAMARCA
Trazabilidad
Estado:
Envío con novedad
Centro de operaciones
PO.IBAGUE
Ciudad
IBAGUE
Descripción:
Devolución por IBAGUE Fecha 12/02/2022 Hora 09:12.
Estado:
En proceso de entrega
Centro de operaciones
PO.IBAGUE
Ciudad
IBAGUE
Descripción:
En proceso de entrega
Estado:
En centro de tratamiento destino
Centro de operaciones
PO.IBAGUE
Ciudad
IBAGUE
Descripción:
En centro de tratamiento IBAGUE Fecha 12/02/2022 Hora 02:16.
Estado:
En tránsito a ciudad destino
Centro de operaciones
COBOGC
Ciudad
BOGOTA D.C.
Descripción:
En tránsito a BOGOTA D.C.
Estado:
Ingreso a centro de distribución
Centro de operaciones
COBOGC
Ciudad
BOGOTA D.C.
Descripción:
Ingreso a centro de distribución de BOGOTA D.C. Fecha 08/02/2022 Hora 10:58.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6619
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

Meine Erfahrung zum Paketversand mit Shiparound

Beitrag von Ernesto »

Deine Freundin kennt die staatliche Postgesellschaft nicht. :roll: Aber WhatsApp, das kennt sie. :lol:
Mit dem Zoll gab es wie zu erwarten keine Probleme.
Da hilft nur eines, mach das, was hier in diesen Beitrag geschrieben wurde:
Eisbaer hat geschrieben: 11. Mai 2021, 22:43 Mit der Sendungsverfolgungsnummer kann der Empfänger beim zuständigen Postamt nachfragen.
Du kannst zusätzlich eine E-Mail an 4-72 schicken. Servicioalcliente (at) 4-72.com.co
Du bekommst an eine automatisierte Antwort, die von 14 Tagen Bearbeitungszeit spricht. Dadurch darfst Du Dich nicht beunruhigen lassen. Eine individuelle Antwort kommt meist schnell.
Du musst darauf bestehen, dass es keinen Zustellversuch gab, das ist ganz wichtig!

Themenstarter
navarre2020
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 79
Registriert: 4. Jul 2021, 10:17

Meine Erfahrung zum Paketversand mit Shiparound

Beitrag von navarre2020 »

So, ein kleines Update:

Meine Freundin konnte 4-72 kontaktieren. Die behaupten sie hätten einen Zustellversuch gemacht. Aber egal. Das Paket liegt noch irgendwo herum. Die Post hat nun ein Verzollungsdokument gesendet. Dort wurde mein angegebener Paket Wert in USD genommen und in COP umgerechnet. Dann 19% "IVA" Steuer berechnet und eine "Valor Tramite Administrativo Int." in Höhe von 10.500COP

Dazu eine Fristsetzung die Summe bis zum 10. März zu überweisen mit dem Hinweis, dass es danach 44.000COP werden und man bis zum 9. April längstens Zeit hat.

Es bleibt spannend. Das Geld muss nun eingezahlt werden und die Bezahlquittung an die Post geendet werden. Danach werden sie es zustellen.

Was soll ich sagen: Es scheint zu funktionieren auf diese günstige Weise Dinge nach Kolumbien zu versenden. Aber: Es ist langsam, es wird alles versteuert und man muss selbsthinter her sein, sonst vergammelt das Paket in irgendeinem Postamt. Für schnelle Überraschungen sicherlich nicht geeignet.

Die leider effektivste Art ist tatsächlich Geld zu senden. Nach dem Motto "kauf Dir Dein Geschenk selbst".

72EOE
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 9
Registriert: 6. Aug 2022, 18:05

Meine Erfahrung zum Paketversand mit Shiparound

Beitrag von 72EOE »

auch mit DHL läuft das in etwa so ab. Das Problem bei DHL ist/war, dass die Senungsnummer nur bis Bogota gilt. Ich dachte, wenn ich mit DHL versende, kommt es auch mit DHL an (ich habe im Vorfeld auch nachgefragt, ob das Paket "Postlagernd" im DHL Büro angenommen werden kann). Erst auf ausdrückliche, persönliche Nachfrage bei DHL Deutschland hat man mir dann die "internationale Trackingnummer" angegeben. Damit fand ich das Paket dann bei 4-72 und nach einigen Anrufen und Bezahlung des Zolls konnte ich es dann tatsächlich im DHL Büro abholen. Es wäre nett, wenn DHL Deutschland im Trackintool direkt angeben würde, dass die Sendung nun eine neue Nummer hat, denn wissen tun sie es ja.

Social Media