Sorgerecht

Das Portal für Eltern ... Wissen, Tipps & Tricks, Kindergarten, Schule, Ausbildung etc.

Themenstarter
schlang
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 54
Registriert: 15. Feb 2014, 18:58
Wohnort: Medellín

Sorgerecht

Beitrag von schlang »

Servus, hat jemand Erfahrung mit der beantragung des alleinigen Sorgerechts in Kolumbien? Die Mutter meines Kindes (Deutsche, ex-Kolumbianerin) lebt mit meiner Tochter (Deutsche & Kolumbianerin) in Medellin. Einen Umzug nach Deutschland lehnt sie bedingungslos ab und so wie ich das verstehe bleibt mir nur der Rechtsweg in Kolumbien. Hat jemand Erfahrung bzw. weiß jemand an wen ich mich hier in Medellin wenden sollte? Ich bin ebenfalls Deutscher. Danke
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6427
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Sorgerecht

Beitrag von Ernesto »

Konsultiere einen Fachanwalt (Derecho de familia). Falls er Deutsch sprechen muss, dann findest du ⇨ hier eine Liste. Darunter auch einige in Medellín.
Zuletzt geändert von Ernesto am 11. Feb 2020, 01:57, insgesamt 1-mal geändert.

Themenstarter
schlang
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 54
Registriert: 15. Feb 2014, 18:58
Wohnort: Medellín

Sorgerecht

Beitrag von schlang »

danke
Benutzeravatar

CaribicStefan
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 623
Registriert: 2. Mai 2010, 15:29
Wohnort: Medellin
Alter: 52

Sorgerecht

Beitrag von CaribicStefan »

Hallo zusammen, kennt jemand einen guten Anwalt für Sorgerecht in Villavicencio? Denn der uneheliche und um nichts kümmernde Vater von dem Kind einer sehr guten Freundin, will nun das Sorgerecht für das Baby. Sie hat schon einen Termin zur Anhörung bekommen und ist fix und fertig und weiß nicht was sie machen soll. Denn sie hat keinerlei Unterstützung vor Ort, da sie sehr alleine ist!
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6427
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Sorgerecht

Beitrag von Ernesto »

Von nichts kommt nichts. Da muss die gute Frau sich schon etwas anstrengen. Was sie braucht, ist ein "Abogado de familia especialista en casos de custodia de menores de edad". Viele Universitäten bieten für die mittellose Bevölkerung kostenlose anwaltliche Beratung an.

----------------------

Hatte Zeit und habe mal im Netz geschaut. Vielleicht helfen die folgenden Informationen.

1.) UNIVERSIDAD SANTO THOMAS - El objetivo principal del Consultorio Jurídico es la prestación de un servicio social de asistencia Jurídica, tanto judicial como extrajudicial en todos los campos del Derecho, a personas de escasos recursos económicos, dentro de las facultades y limitaciones que impone la Ley.

2.) Alexander Gonzalez y Abogados Asociados - Übernimmt verschiedene Fälle kostenlos. Gut das es so etwas gibt. ;-)


Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom ©2022

Social Media