WM in Katar 2022

Der beliebteste Volkssport ...
Benutzeravatar

Themenstarter
Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 936
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

WM in Katar 2022

Beitrag von Genuasd »

aktuell läuft ja die WM in Katar, Kolumbien ist nicht qualifiziert, aber immerhin Ecuador, die gleich mit einem Sieg gestartet sind.
Argentinien als großer Favorit hat heute gegen Saudi-Arabien verloren.
diese WM ist extrem komisch, wegen der Jahreszeit, der Berichterstattung, dem ganzen drumherum.

Wie steht ihr zur WM? Boykottiert ihr, oder verfolgt es am Rande oder verfolgt es komplett?
Wie ist die Berichterstattung in Südamerika?
in Deutschland wird sehr viel kritisches berichtet, allein das nimmt wohl vielen die Stimmung, die eh schon nicht wie sonst ist.

desertfox
Verified
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Online
Beiträge: 1084
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 64

WM in Katar 2022

Beitrag von desertfox »

Ich ignoriere es weitgehenst...

Nico
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 267
Registriert: 21. Jul 2014, 20:43

WM in Katar 2022

Beitrag von Nico »

Caracol TV berichtet sehr viel, fast schon zu viel von der WM.
Mich interessiert es nicht.

gordito54
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 39
Registriert: 9. Jul 2021, 09:11

WM in Katar 2022

Beitrag von gordito54 »

Ich schaue nicht jedes Spiel, verfolge das Ganze aber. Mich widert dieses post-kolonialistische Gutmenschentum der "liberalen Demokratien" an. In der islamischen Welt herrschen andere Regeln, die sich nie ändern werden. Ich habe in der Türkei gearbeitet und gelebt, daher maße ich mir ein Urteil dazu an. Die islamische Welt, Rußland, Indien, China,... dort sind die westlichen Wertvorstellungen wertlos. Technik und Wohlstand werden allerdings geschätzt. Das kann man begreifen, wenn man will. Will man das aber ändern kommt sowas raus wie die Zustände in Nordaufrika, Irak, Naher Osten, Afghanistan,...
Benutzeravatar

Themenstarter
Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 936
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

WM in Katar 2022

Beitrag von Genuasd »

@gordito54
was Wertevorstellungen angeht (Toleranz, Homosexualität, usw..) gebe ich dir schon irgendwo recht.
Finde ich auch schwierig, allerdings weiß man auch, dass eine FIFA WM zum Großteil aus westlich geprägten Ländern und vor allem Europäern besteht.
Wenn man diese Länder zu sich einlädt und unter solchen Umständen, ist das ebenso schwierig.
Menschenrechtsverletzungen, Korruption usw. ist ein anderes Thema..

@desertfox
kein Fussballfan, aus Überzeugung gegen den Austragungsort, oder wieso?

Italien hat das Problem auf seine Weise gut gelöst und Deutschland bemüht sich gerade auch um einen Rückflug :D
Der DFB-Fan Club residiert in Dubai und fliegt zu jedem Spiel ein. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass das irgendwie Spaß macht, aber wer es mag.

desertfox
Verified
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Online
Beiträge: 1084
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 64

WM in Katar 2022

Beitrag von desertfox »

@Genuasd,

ich habe eine Abneigung gegen sportliche Grossveranstaltungen der FIFA der dem Olympischen Komittee wo es prinzipiell nur ums Geld geht..
Benutzeravatar

Themenstarter
Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 936
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

WM in Katar 2022

Beitrag von Genuasd »

die TV-Quoten in Deutschland sind massiv eingebrochen.
Beim Deutschland-Spiel bspw. unter 10 Mio Zuschauer (vor 4 Jahren waren es rund 25 Mio)
Schaut man nach England, Spanien, Südamerika,.... kaum Veränderung.

ein Verlust der wohl bei der FIFA eingepreist war und kein echter Verlust ist, rein von den Quoten her.
in 4 Jahren findet das Turnier in USA, Mexiko und Kanada statt und da wird wohl wieder alles beim alten sein, also ich sehe keinen nachhaltigen Schaden.

Dolfi
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 706
Registriert: 10. Nov 2009, 14:50

WM in Katar 2022

Beitrag von Dolfi »

Ich unterstütze Ecuador. Die Mannschaft erscheint mir fähig und sympathisch. Wie so häufig sind die meisten Spieler schwarz und die meisten ecuadorianischen Fans weiß.

Social Media