Spanischkenntnisse

Allgemeines zu Land und Leuten und die vielen Fragen, die nichts direkt mit der Reise zu tun haben.

Themenstarter
drummer82de
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 8. Feb 2010, 19:41

Spanischkenntnisse

Beitrag von drummer82de »

Hallo Zusammen,

ich möchte im Mai 10 für 4 Wochen mit meinem Backpack nach Kolumbien. Meine Spanischkenntnisse bewegen sich im Bereich von 0-3 Prozent. Spreche jedoch Französisch und Englisch.

Wie sieht es aus, liebe Forumsteilnehmer, ist das von euch so wunderbar beschriebene Land auch ohne Spanischkenntnisse zu bereisen, oder werde ich mehr verzweifeln als Gefallen daran finden?

Herzlichen Dank.
Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Offline
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Jul 2009, 07:41

Re: Spanischkenntnisse

Beitrag von hoffnung_2013 »

Hi drummer82de, also dein englisch kannst du getrost im Backpack lassen. Versteht kein Mensch in Kolumbien. Klar, Ausnahmen bestätigen die Regel. Französisch schon garnicht, aber durch die Sprachverwandtschaft gibt es Ähnlichkeiten.
Hände und Füsse bringen mehr. Aber ev. solltest noch ein Brocken lernen wie z.b., essen, trinken, schlafen, woher, wohin, ich möchte, ich suche, ...
Gruß
P.

Themenstarter
drummer82de
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 8. Feb 2010, 19:41

Re: Spanischkenntnisse

Beitrag von drummer82de »

Vielen herzlichen Dank für die Info. Denke, dass ich mich wenn ich die Route fertig habe, nochmals melden werde, um Eure Meinung zu hören.