Volkszählung 2018 / Censo nacional

Allgemeines zu Land und Leuten und die vielen Fragen, die nichts direkt mit der Reise zu tun haben.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8616
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von Eisbaer »

Bild

Das Institut für Statistik, Departamento Administrativo Nacional de Estadística (DANE) teilt mit, das ab dem 09.01.2018 in Kolumbien eine Volkszählung stattfinden wird.

Der erste Schritt kann digital über das Internet erfolgen. (vom 09.01. bis zum 08.03.2018 12.04.2018)
Danach werden etwa 30.000 temporale Mitarbeiter von Haus zu Haus gehen.
2005 wurde das letzte mal gezählt.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

OliCO
Gesperrt
Offline
Beiträge: 367
Registriert: 12. Aug 2016, 19:57

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von OliCO »

Werden dabei eigentlich auch Extranjeros mit erfaßt? Und wenn ja, ist die Teilnahme an der Internet-Erfassung obligatorisch, und wenn ja, wo findet man diese / nähere Infos?
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8616
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von Eisbaer »

Alle Kolumbianer und Ausländer mit Wohnsitz im Land werden gezählt.
Weil in Kolumbien nicht jeder Zugang zum Internet hat und viele auch noch nicht wissen, dass eine Volkszählung ansteht ist die Internet-Erfassung nicht obligatorisch.
Diejenigen, die sich für diese Alternative entscheiden, können über die Website der DANE (www.dane.gov.co) ab Mittwoch dem 09.01. auf den Link der Volkszählung 2018 zugreifen, über den sie das Formular zu verschiedenen Zeiten ausfüllen, speichern und später zum Formular zurückkehren können, um alle gewünschten Informationen in Bezug auf Standort, Wohnung und Personen zu vervollständigen.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

OliCO
Gesperrt
Offline
Beiträge: 367
Registriert: 12. Aug 2016, 19:57

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von OliCO »

Danke!
Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Offline
Beiträge: 3005
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von Nasar »

Schon jemand die eCENSO gemacht?
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 794
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 64

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von Fusagasugeno »

Nee und niemand ist vorbeigekommen scheint nicht so wichtig zu sein
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)
Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Offline
Beiträge: 3005
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von Nasar »

Volkszählung ist immer wichtig! :boe Meine Schwester die Zicke meint, bei dir kommen sie zwischen dem 04/04/2018 und dem 03/07/2018 vorbei. Du wohnst doch da wo früher die Nazis ihr Lager hatten? :mrgreen:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Don-Pedrinio
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 827
Registriert: 14. Apr 2010, 19:05

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von Don-Pedrinio »

Ich ja, fast wenigstens.
3 Tage zuvor kam ein gekritzelt ins Haus. viel blabla, ein duzend Nummern und dass man den Termin trotzdem nicht verschieben kann.
Von Hand eingesetzt = zwischen 14.30 und 16.00 (das war Anfang Januar)

Okay Schrott. Dann muss ich dem CH Besuch ihre letzte Tagestour absagen.
Um 18 Uhr meldete sich dann noch Stefan von der Panaderia, dass seine Familie am kommenden Tag abreist. Ob wir noch eins trinken wollen. Er wohnt unmittelbar weiter oben, so dass sie dann bei mir klingelten als sie zu Fuss in die Panaderia runter liefen.
Just als wir um 18.30 mein Haus verlassen wollten kam die Zicke von der Einwohnerkontrolle.
Ich könne jetzt nicht weg, sie habe ein paar wichtige Fragen an mich.
Ich sagte ihr alle Schand. Dass ich bis jetzt noch nie 4 Std. auf jemanden gewartet habe. Sie vom Amt verlangen von mir ja auch einen gewissen Anstand wenn ich bei ihnen einen Termin habe. 4 Std warten lassen ist absolute Respektlosigkeit. Sie könne ja einen neuen Termin machen, aber dann pünktlicher sein.
Dieser Besuch aus der CH kommt nur alle 5 Jahre hier vorbei. Meine einzige letzte Möglichkeit mich von Stefans Familie zu verabschieden.
Tschüss und weg war ich.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 794
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 64

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von Fusagasugeno »

@Nasar
In der Presse hiess es doch bis 8.3.
Keine Ahnung ob früher die Nazis hier Wohnten, aber seit neustem Baut ein ehemaliger FARC Kommandant und möchtegern Präsident ein paar 100 Meter von uns seinen Bunkern, das reicht wohl als Frust. :(
Ob sie den auch Zählen?
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)
Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Offline
Beiträge: 3005
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von Nasar »

@Don-Pedrinio

böser Junge, die überarbeitete Frau einfach stehen lassen. Ein Kavalier hätte das nicht gemacht! Bild
eCenso schon mal gehört?

@Fusagasugeno

Wer solche Nachbarn hat, der braucht keine Feinde mehr. :mrgreen: Ja doch die Nazis hatten das Kaff voll im Griff. :lkom: Eine Basis war im Hotel Sabaneta. Gibt es das noch? Ich glaube nicht das die den neuen Nachbarn noch zählen. Herzinfarkt! Nie ne Krankenkasse bezahlt, aber beste medizinische Betreuung. Wenn er doch wieder gesund wird musst du ne hohe Mauer bauen damit er dich nicht ansteckt :lol: mit seinem kommunistischen Gedankengut.

Bild
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Offline
Beiträge: 3005
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von Nasar »

Meine Schwester hat es heute gemacht. Viel zu viel wollen die wissen. Aus welchem Material ist das Haus, wie ist der Fußboden, ob man Strom, Gas und Wasser hat. Wo das Wasser herkommt. Wie das Klo ist wollten sie auch wissen. :nie: Wie viele Zimmer das Haus hat und vieles mehr.
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 794
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 64

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von Fusagasugeno »

Schöne Informationsquelle um den Estrato nach oben anzupassen grrrr........... :nie: :nie:
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)
Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Offline
Beiträge: 3005
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von Nasar »

Da sind auch viele Fangfragen dabei. :lkom: Wo haben sie am xx.xx.2017 gewohnt. Dann etliche Fragen zur Herkunft, auf die Küche wird auch eingegangen. Die wollen alles wissen. Das ist weniger eine Volkszählung - sondern eine Volkserfassung. :lkom: Nach dem eCenso kommen die dann nochmal pers. vorbei. Dazu sagt die Zicke (meine liebe Schwester), das das System ständig abgestürzt ist. Ich geh nochmal raus. Bier testen, ist ja noch Sonntag :P Die versprochene Coca Cola kann sich der, der das Versprechen gemacht hat irgendwo hin stecken! Bier her ... schade das ich Papi Renato nie mehr Bild in Santa Fé treffen werde. Die Mädels fragen nach ihm, er war gut zu allen. Immer trifft es die falschen.
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Offline
Beiträge: 3005
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von Nasar »

Damit ihr mal sehr wie es aussieht wenn man eCensiert ist. :D Wie immer gehe ich mit gutem Beispiel voran. :mrgreen:

Bild
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

OliCO
Gesperrt
Offline
Beiträge: 367
Registriert: 12. Aug 2016, 19:57

Volkszählung 2018 / Censo nacional

Beitrag von OliCO »

Ui, sogar kolumbianischer Staatsbürger? :o