Visa verlaengern / Frage zum Touristenaufenthalt

Alle Fragen rund ums Visa sowie den "Ausländerausweis", die begehrte Cédula de Extranjería.

Themenstarter
Ilona76
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 08.01.2018

Visa verlaengern / Frage zum Touristenaufenthalt

Beitrag von Ilona76 » 20. Jan 2018, 17:47

Ich bin am 19.11.2017 in Bogota angekommen. Mein Visa läuft am 19.2.18 aus, richtig? Ich moechte gerne laenger bleiben und bin aber weit weg von Bogota! Gibt es irgendwo im Norden die Moeglichkeit einer aus und wieder Einreise, um weitere 3 Monate zu bleiben? herzlichen Dank


OliCO
Ehemalige/r
Beiträge: 267
Registriert: 12.08.2016

Visa verlaengern / Frage zum Touristenaufenthalt

Beitrag von OliCO » 20. Jan 2018, 18:39

Zunächst hast Du kein Visum, sondern bist per PIP5 eingereist. Da sollte auch handschriftlich "90" vermerkt sein im Stempel. Das kannst Du bei jeder Migración (gibt es in allen größeren Städten, nicht nur in Bogotá) nochmal um 90 auf insgesamt 180 Tage verlängern lassen.
Zuletzt geändert von OliCO am 20. Jan 2018, 18:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5014
Registriert: 05.10.2010

Visa verlaengern / Frage zum Touristenaufenthalt

Beitrag von Ernesto » 20. Jan 2018, 18:41

@Ilona76

Du scheinst etwas zu verwechseln.

1.) Visum verlängern geht in Kolumbien nicht! Läuft ein Visum ab, dann muss es vor Ablauf beim Ministerium in Bogotá neu beantragt werden.

Nun vermute ich das du aus Deutschland kommst und in Kolumbien als Tourist eingereist bist. Bei der Einreise wurde dir ein Aufenthalt von 90 Tagen in den Pass gedruckt. Als Deutsche kannst du dich bis max. 180 Kalendertage ohne Visum in Kolumbien aufhalten. Kurz bevor die 90 Tage ablaufen gehst du zum nächstgelegenen Büro von Migración Colombia, die findest du in allen grösseren Städten, auch im Norden des Landes. Dort kannst du deinen Aufenthalt kostenlos verlängern lassen. Eine Ein- und Ausreise ist nicht nötig.

Solltest du noch Fragen haben, freue ich mich dir helfen zu können. Viel Spass in Kolumbien.

OliCO war schneller ;-)


Themenstarter
Ilona76
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 08.01.2018

Visa verlaengern / Frage zum Touristenaufenthalt

Beitrag von Ilona76 » 20. Jan 2018, 18:45

Danke für die schnellen Antworten. Was ist PIP5? Verstehe ich nicht. Also doch kein Tourist?
Komme aus Österreich, nicht aus Deutschland.


OliCO
Ehemalige/r
Beiträge: 267
Registriert: 12.08.2016

Visa verlaengern / Frage zum Touristenaufenthalt

Beitrag von OliCO » 20. Jan 2018, 18:48

Doch. Permiso de ingresia y permanencia 5 ist für Touristen, z. B. darfst Du nicht arbeiten. Es macht dabei keinen Unterschied, ob Du von der Antarktis oder aus China kommst ;)

------------------

Du kannst Dich auf der entsprechenden Seite der Cancillería selbst schlau machen: => cancilleria.gov.co/tramites_servicios/visa





Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom © 2017

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5014
Registriert: 05.10.2010

Visa verlaengern / Frage zum Touristenaufenthalt

Beitrag von Ernesto » 20. Jan 2018, 18:56

Entschuldige OliCO aber es macht einen grossen Unterschied wo jemand her kommt. Zum Beispiel ein Chinese kann nicht einfach so als Tourist ohne Visum nach Kolumbien kommen. Nicht alle haben das Privileg problemlos zu reisen. Dafür gibt es das Touristenvisum. Die meisten EU-Angehörigen brauchen dies nicht, wie z.B. Ilona aus Österreich.


Themenstarter
Ilona76
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 08.01.2018

Visa verlaengern / Frage zum Touristenaufenthalt

Beitrag von Ilona76 » 20. Jan 2018, 19:06

Vielen Dank Ernesto. Jetzt habe auch ich es verstanden. Ist viel einfacher als ich es dachte, dazu kostenlos, dass sind doch gute Nachrichten.


Themenstarter
Ilona76
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 08.01.2018

Visa verlaengern / Frage zum Touristenaufenthalt

Beitrag von Ilona76 » 2. Mär 2018, 03:25

Wollte mich kurz melden. Mein Aufenthalt wurde in Barranquilla problemlos um weitere 90 Tage verlängert. Das Personal bei Migracion Colombia war sehr freundlich und hilfsbereit. Danke nochmals an OliCO und Ernesto für die Hilfestellung.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5014
Registriert: 05.10.2010

Visa verlaengern / Frage zum Touristenaufenthalt

Beitrag von Ernesto » 2. Mär 2018, 04:02

@Ilona76 :blu: Danke für dein positives Feedback. Weiterhin viel Spass und viele neue Erkenntnisse ;-)


Anjali
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 14.11.2018

Visa verlaengern / Frage zum Touristenaufenthalt

Beitrag von Anjali » 19. Dez 2018, 23:15

Hallo zusammen, habe hier gelesen, dass man den Aufenthalt nach 90 Tagen verlängern kann. Dazu gehe ich also zu Migration colombia, passt. Was muss ich außer Pass mitnehmen? Vlt.kann mir jemand einen Link schicken?
Muchas gracias im Voraus! :-)

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5014
Registriert: 05.10.2010

Visa verlaengern / Frage zum Touristenaufenthalt

Beitrag von Ernesto » 19. Dez 2018, 23:43

Gerne schicke ich dir einen => Link :blu:

Benutzeravatar

Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 220
Registriert: 08.09.2018

Visa verlaengern / Frage zum Touristenaufenthalt

Beitrag von Gilberto » 20. Dez 2018, 02:30

Dazu ist die Verlängerung noch kostenlos. Was will man mehr.