Fragte zu Netflix

Hier passt alles rein was mit Internet, Festnetz, Mobilfunk, VoIP etc. zu tun hat.

Themenstarter
tampoco
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 130
Registriert: 4. Feb 2014, 18:53

Fragte zu Netflix

Beitrag von tampoco »

Kann man so auch Netflix schauen mit dem dt. VPN ?

Eli
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 8
Registriert: 26. Okt 2018, 20:40

Fragte zu Netflix

Beitrag von Eli »

Theoretisch ja. Jedoch nutzt Netflix einen VPN Ban. Regelmäßig sortiert Netflix VPN IP-Adressen aus und blockiert diese.

Meiner Meinung nach lohnt sich es aber in erster Linie nicht, da Netflix‘ Katalog in Kolumbien scheinbar größer als in Deutschland ist. Viele Serien/Filme, die es in D nicht bei Netflix zu sehen gibt, sind in Kolumbien verfügbar Allerdings nicht auf deutsch.

uneu
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 23
Registriert: 20. Jan 2013, 17:27

Fragte zu Netflix

Beitrag von uneu »

Falls jemand eine Synology in DE am laufen hat geht es auch. Proxy-Server auf der Synology einrichten.
LAN2LAN-VPN einrichten (z.B. Fritzboxen oder OPNsense).
Jetzt nur in deinem Browser den deutschen Proxy im Browser eintragen und du hast deutsche NETFLIX.
Benutzeravatar

bastians
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 556
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Fragte zu Netflix

Beitrag von bastians »

@uneu,

wofür das VPN, wenn Du einen eigenen Proxy benutzt? Du kannst doch den Proxy auf der Synology mit user/password schützen und den Port in der Fritzbox freigeben.

Der Fritzbox VPN-Durchsatz dürfte (insbesondere bei älteren Boxen und/oder Fritz OS ab 7.1x) für HD nicht ausreichen, da < 8MBit/s.

Bastian

uneu
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 23
Registriert: 20. Jan 2013, 17:27

Fragte zu Netflix

Beitrag von uneu »

@bastians

Inzwischen bin ich ja auch von den Fritzboxen weg, da VPN mit mehreren Subnetzen zu umständlich zu konfigurieren ist.
Habe mich für OPNsense entschieden, mehr Funktionen und Open Source.

Viele Grüße aus Bayern

navarre2020
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 47
Registriert: 4. Jul 2021, 10:17

Fragte zu Netflix

Beitrag von navarre2020 »

Ich frage mal hier runter, da es auch um Netflix geht:

Ich würde gern einer Freundin in Kolumbien einen Netflix Gutschein schenken. Im deutschen Amazon steht allerdings, dass die EUR Gutscheine nur in EUR Ländern gelten.

Auf Amazon.com gibt es natürlich auch Gutscheine für Netflix in USD. Nur in Kolumbien zahlt man ja mit COP.

Funktioniert dort trotzdem eine USD Gutscheinkarte?

Oder hat jemand einen Tipp wie man online an eine Netflix Guthabenkarte für Kolumbien kommt.

Viele Grüße,
Kai
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6422
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Fragte zu Netflix

Beitrag von Ernesto »

Lese bitte hier ⇨ help.netflix.com/es/node/32950
Bei MercadoLibre bekommst du auch Gutscheine.

navarre2020
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 47
Registriert: 4. Jul 2021, 10:17

Fragte zu Netflix

Beitrag von navarre2020 »

Danke für Deine Antwort Ernesto. Bei MercadoLibre konnte ich aus Deutschland kein Konto anlegen.

Ich habe eine andere Möglichkeit gefunden wo es ohne Registrierung mittels Paypal geht - allerdings zu teuer: eneba.com
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6422
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Fragte zu Netflix

Beitrag von Ernesto »

Bei Alkosto (grosser Supermarkt und Versandhandel) geht es auch.
alkosto.com/tv-video/pines-virtuales-video/c/BI_124_ALKOS

Dazu bei Exito, Jumbo, Homecenter, Panamericana, Carulla etc.

Ob es auch aus dem Ausland geht, müsstest du probieren.

Social Media