Avianca Flug AV176

Benutzeravatar

Themenstarter
Chévere
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 466
Registriert: 19. Aug 2009, 19:59
Wohnort: Wallisellen
Alter: 62

Avianca Flug AV176

Beitrag von Chévere »

Werde morgen um 15.00 Uhr mal am Flughafen vorbeischauen wie die Avianca in Zürich zur Landung ansetzt. Sind ja auch schon einige Jahre her, als die letzte offizielle Linienmaschine der Avianca Boeing 707 in Zürich aufsetzte. Frühe 80ziger Jahre.
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 924
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 66

Flüge von Bogotá nach Paris / Zürich / Amsterdam & Frankfurt / Juli & August

Beitrag von Fusagasugeno »

Muesch aber fruehner gah, erwartet 13.24
Auf den Flug habe ich 30 Jahre gewartet.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)

desertfox
Verified
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Online
Beiträge: 1371
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 66

Flüge von Bogotá nach Paris / Zürich / Amsterdam & Frankfurt / Juli & August

Beitrag von desertfox »

Bist Du ein Planespotter?
Benutzeravatar

Themenstarter
Chévere
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 466
Registriert: 19. Aug 2009, 19:59
Wohnort: Wallisellen
Alter: 62

Flüge von Bogotá nach Paris / Zürich / Amsterdam & Frankfurt / Juli & August

Beitrag von Chévere »

War ich mal, jetzt einfach mal Gefühle träumen......

@fusagasugeno 14.33 uhr isch agseit, cha sich aber scho no um ä par minutä verschiebä
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.

Don-Pedrinio
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 825
Registriert: 14. Apr 2010, 19:05

Avianca Flug AV176

Beitrag von Don-Pedrinio »

jaja schön wärs...

übrigens.
auf der offiziellen Webseite von Swiss, habe ich beim Link von Swiss, welche neuen Destinationen sie künftig anfliegen die Frage gepostet "ob die Swiss Verantwortlichen beim Ausbruch von Corona19 alle ihre Hausaufgaben gemacht hätten?"
bei so einer Rückholaktion liesse sich erkennen ob eine Airline wirklich noch Zeitgerecht fliegt oder ob ihre eigenen Destinationen veraltet sind.
Beispielsweise aus der Kombination Peru mit Kolumbien höchst Wahrscheinlich am meisten Reisende heimgeholt werden mussten und entsprechend diese beiden Ziele hoch im Kurs seien.
selbst für eine Swiss bzw. Edelweiss wäre es daher zwingend ratsam eine solche Destination und von einem CH Flughafen aus zu überlegen. Avianca kriselt und solches sollte man bereits im Ärmel haben, sollte es jene Fluggesellschaft demnächst nicht mehr geben.
Beispielsweise empfehle ich für eine Edelweiss ein Cartagena in Kombination mit einer Karibik Insel zu überlegen. oder Swiss und Medellín. diese Stadt aus dem einfachen Grund, weil ein Bogota längst an seine Kapazitätsgrenzen gestossen ist, hingegen Medellín noch nicht und genauso bliebt ist und ebenfalls gute Anschlüsse nach Rest Südamerika bietet.

von Seite Swiss kam dazu nie eine Antwort, obschon sie dort sehr viele Posts beantworten.
Benutzeravatar

Themenstarter
Chévere
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 466
Registriert: 19. Aug 2009, 19:59
Wohnort: Wallisellen
Alter: 62

Avianca Flug AV176

Beitrag von Chévere »

Interessanter Bericht für die, die es interessiert.

=> skynews.ch/allgemein/avianca-nach-jahrzehnten-wieder-in-zuerich/
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 924
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 66

Avianca Flug AV176

Beitrag von Fusagasugeno »

Ueberrascht mich dass er halbleer nach Zürich flog aber ausgebucht zurück. Vor allem da ja nur Kolumbianer und Residentes einreisen dürfen.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)
Benutzeravatar

Themenstarter
Chévere
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 466
Registriert: 19. Aug 2009, 19:59
Wohnort: Wallisellen
Alter: 62

Avianca Flug AV176

Beitrag von Chévere »

In der Schweiz leben zurzeit sehr viele Kolumbianer..., ich denke, denen wurde es hier auch zuviel.
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.

Social Media