Ab 1. September wird der öffentliche Überlandverkehr in Kolumbien voll verfügbar sein

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 12885
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Ab September sind Überlandfahrten in Kolumbien wieder erlaubt

Beitrag von News Robot »

Überlandtransporte in Kolumbien werden ab dem 1. September wieder erlaubt sein, wenn die Phase der selektiven Isolation beginnt, die Präsident Ivan Duque im Rahmen des Gesundheitsnotstands durch den Covid-19 angekündigt hat. Der stellvertretende Innenminister Daniel Palacios sagte am Dienstag, dass, ob in privaten oder öffentlichen Fahrzeugen, die Einhaltung von Biosicherheitsmaßnahmen und physische Distanzierung weiterhin erforderlich sein werden, um eine Zunahme der Ansteckung zu verhindern.

Translation powered by Datacom ©2020

Viajes por carretera en Colombia también estarán permitidos a partir de septiembre

El transporte terrestre en Colombia quedará permitido con normalidad a partir del 1 de septiembre cuando inicia la fase del aislamiento selectivo anunciado por el presidente Iván Duque en el marco de la emergencia sanitaria por el covid-19. El viceministro del Interior, Daniel Palacios, dijo este martes que ya sea en vehículos particulares o de servicio público, se seguirá exigiendo el cumplimiento de las medidas de bioseguridad y el distanciamiento físico para evitar que aumenten los contagios.

continuar

El Païs
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Don-Pedrinio
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 827
Registriert: 14. Apr 2010, 19:05

Ab September sind Überlandfahrten in Kolumbien wieder erlaubt

Beitrag von Don-Pedrinio »

drei Sätze, kurz angesprochenes Thema, um dann sofort wieder auf Angaben zu Flügen zu wechseln. grrrrrr...
dabei wäre genau dieses Thema, jenes das mich am meisten interessieren täte.

besteht Kolumbien nur aus reichen Regierungsnahen Familien oder was???
als in EU ein Lockdown aufgehoben wurde, rannten alle irgendwohin in die Natur um diese in vollen Zügen geniessen zu können. und hier? hier scheint nur zu interessieren, wann die reichen und Ausländer wieder in ihre Flugzeuge steigen können.
in meiner Heimat boomt der Fahrrad Verkauf.

weiss jemand, eine zuverlässige Seite oder Bericht, der mir als Laie ansatzweise sagen kann, wann ich wieder einmal Waldluft schnuppern kann?
besten Dank im Voraus. von allem was ich in den letzte 5 Monaten entbehren musste, fehlt mir klar eine Fahrt in die Natur hinaus um diese geniessen zu können. in ein Flugzeug hocke ich mich eh nicht vor Dezember.

Flüge, Flüge, Flüge. überall 100 Faden zum Thema fliegen. als ob es des Menschen wichtigste Nebenbeschäftigung sei.
aber vorn herum sieht sich jeder an erster, vorbildlicher Stelle, wenn gefragt wird, ob jemand auch wirklich etwas zum Klimaschutz tut und auf diese Art der Verschmutzung verzichtet.
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8616
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Ab September sind Überlandfahrten in Kolumbien wieder erlaubt

Beitrag von Eisbaer »

@Don-Pedrinio: Im gestern (25.08.2020) von Ivan Duque erlassenen Decreto 1168 de 2020 sollte all das stehen was in der neuen "fase de aislamiento selectivo" erlaubt und nicht erlaubt ist.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Don-Pedrinio
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 827
Registriert: 14. Apr 2010, 19:05

Ab September sind Überlandfahrten in Kolumbien wieder erlaubt

Beitrag von Don-Pedrinio »

besten Dank Eisbär,

denke daran, es wurden Gesetze erlassen, welche uns Bürgern Überlandfahrten verbieten. es gibt doch tatsächlich solche Deppen wie mich die sich denn auch an solches halten.
was schrieb dereinst Fusagusa
"bei uns haben sie die Hauptstrassen mit aufschütten von Kies blockiert, damit sich die Bürger eher daran halten"
ähnliches weiss ich von Orten in Antioquia.

meine Frage ist daher alles andere als schlecht. denn wo ein Verbot erlassen wurde, muss dieses irgendwann und geregelt wieder aufgehoben werden. und hier weiss echt niemand etwas Genaues darüber.
habe das Selbe gestern an anderen Orten (Kolumbianische Rechtsanwaelte) nachgefragt. das Echo war Schulter zucken.

heisst in andern Worten= da es nicht geregelt ist. hau rein, fahre einfach drauf los. kannst dich dann immer noch auf "Decreto 1168 de 2020 " berufen.
Polizisten von Kolumbien können ja weder lesen noch schreiben. also werden sie zusammenzucken, wenn du ihnen etwas von einem Decret sagst.
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8616
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Ab September sind Überlandfahrten in Kolumbien wieder erlaubt

Beitrag von Eisbaer »

Das kolumbianische Polizisten nicht lesen und schreiben können hast du ja bestimmt nicht wirklich so gemeint.
Wenn du mit dem Dekret nicht zurechtkommst, dann frage doch einfach bei der Policia de Turismo nach.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Don-Pedrinio
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 827
Registriert: 14. Apr 2010, 19:05

Ab September sind Überlandfahrten in Kolumbien wieder erlaubt

Beitrag von Don-Pedrinio »

habe per Zufall gerade was gefunden.
=> brayancamargonoticias.com/desde-el-1-de-septiembre-se-podra-viajar-en-carretera-en-transporte-privado-o-publico/
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8616
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Folgende Gemeinden in Cundinamarca erlauben Touristen keinen Zutritt

Beitrag von Eisbaer »

Dies ist die Liste der Gemeinden in Cundinamarca, in die Touristen trotz der von der Regierung verordneten neuen Normalität nicht einreisen dürfen. Ihr dürft die Nationalstraße durchqueren, aber nicht in diese Gemeinden fahren.
  • Agua de Dios
  • Bojacá
  • Cajicá
  • Cáqueza
  • Cota
  • El Rosal
  • Facatativá
  • Funza
  • Fusagasugá
  • Gachancipá
  • Girardot
  • Medina
  • Mosquera
  • Nemocón
  • Nilo
  • Pacho
  • Paratebueno
  • Puerto Salgar
  • Ricaurte
  • Silvania
  • Soacha
  • Tabio
  • Tocancipá
  • Ubalá
  • Vianí
  • Zipaquirá
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8616
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

66 Gemeinden in die Ihr von Medellín aus reisen könnt

Beitrag von Eisbaer »

Bild
zum vergrößern anklicken
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 12885
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Ab 1. September wird der öffentliche Überlandverkehr in Kolumbien voll verfügbar sein

Beitrag von News Robot »

Die Verkehrsministerin Kolumbiens, Ángela María Orozco, kündigte diesen Mittwoch an, dass ab 1. September 2020 der öffentliche Überlandverkehr im vollem Umfang möglich sein wird.

Desde 1 de septiembre se habilita transporte intermunicipal por completo en Colombia

La ministra de Transporte de Colombia, Ángela María Orozco, anunció este miércoles que desde el primero de septiembre de 2020 se habilitará por completo el transporte intermunicipal terrestre en el país.

continuar

Valoraanalitik
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.