Gustavo Petro: In Kolumbien brechen neue Zeiten an

Druckfrische Pressemeldungen, Analysen und Hintergründe in Deutscher Sprache über Kolumbien.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14694
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Presidencia de Colombia manipuló video de Petro en la ONU

Beitrag von News Robot »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Surgieron comentarios acerca de la autenticidad del video publicado por Presidencia, ya que los aplausos que se escuchaban en el video no estuvieron presentes durante el discurso en sí, lo que sugiere que podría haber sido editado o montado. Para esclarecer la situación, se verificó el video grabado por la ONU, que mostraba a la vicepresidenta Francia Márquez y algunas sillas vacías con movimiento de personas en el recinto. En contraste, el video de Presidencia presentaba una toma diferente, con la sala aparentemente llena y poco movimiento.

continuar

Valora Analitik
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14694
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

QUIÉN RECHIFLA A PETRO

Beitrag von News Robot »

No hay nadie más calumniado que Gustavo Petro, en toda la historia de Colombia. A punta de fake news, mentiras, tergiversaciones y relatos falsos, al presidente le empezaron a montar un golpe blando desde el mismo día en que se sentó a gobernar.

Las élites de este país, desconfiadas con la llegada de una corriente progresista a Colombia; los burócratas y delfines que han vivido del erario toda la vida; algunos grupos económicos que han incrementado sus fortunas pagando campañas que luego cobran con beneficios tributarios; los contratistas que le ponen precio a los funcionarios para obtener licitaciones ventajosas; la vieja y corrupta clase política liberal y conservadora que se lo ha robado todo; las siete familias presidenciales que condujeron al país a la corrupción, la violencia y la pobreza; los partidos Centro Democrático y Cambio Radical, que no se cansan de llenar las cárceles de personajazos que se han paseado por todo el código penal y, últimamente el ala derechista del partido verde, no resistieron y no resisten aún, que el pueblo haya elegido a uno de los suyos, para gobernarlos y que ese alguien les haya cortado los hilos conductores con la teta del erario.

continuar

Cuarto De Hora
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Zacarias
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 97
Registriert: 8. Nov 2023, 17:30

QUIÉN RECHIFLA A PETRO

Beitrag von Zacarias »

Auch wenn nur 1/4 vom schreibenden Verteidiger wahr ist, muss man den Hut vor dem Präsidenten ziehen, weil er sich und seiner Familie vieles antut, ohne dass vielleicht jemals noch zu seiner Lebzeit seine tatsächlichen Errungenschaften wahrgenommen werden.

Jetzt ist auch der im Artikel geäußerte Wunsch in Erfüllung gegangen und Teile Argentiniens bekommen ihren Messias. Ein weiterer Trump/Bolsonaro, der das Land spaltet, wie Moses das Meer. Aber wenn man als kolumbianischer Bürger eigene enorme Probleme schultert, wird man kaum dort hinschauen, um zu sehen, was blühen kann, wenn Kolumbien zum alten System der Selbstbedienung und Plünderung bestimmter Eliten zurückkehrt.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14694
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Petro se reúne con los cacaos entre suspicacias de los gremios

Beitrag von News Robot »

La Silla pudo establecer, con fuentes de primera mano, que empresarios como Luis Carlos Sarmiento Ángulo, el hombre más rico de Colombia, Carlos Julio Ardila, de la Organización Ardila Lulle, y Alejandro Santo Domingo, gestor del Grupo Valorem, estarán presentes. Los tres conducen organizaciones que, en 2022, donaron alrededor de 35 mil millones de pesos a los partidos durante las elecciones y son dueños de los medios masivos del país, como El Tiempo, RCN y Caracol Televisión.

continuar

La Silla Vacia
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14694
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Großer Schub in Kolumbien für den Aufbau einer Solidarischen Ökonomie

Beitrag von News Robot »

Etwa 1.300 Vertreter:innen des Mikro-Gewerbesektors der Unterschichten, Kooperativen und Landbezirke Kolumbiens haben in Ibagué das erste Jahr der Aktivierung des solidarischen Sektors gefeiert. Bei der Jahresschlussveranstaltung kündigte Mauricio Rodríguez, Leiter der Regierungsabteilung für solidarische Organisation, den Start von solidarischen Großwirtschaftsprojekten in elf Regionen des Landes an. Das Ziel sei die Entwicklung von 33 solcher assoziativen Projekte.

weiterlesen

amerika21
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14694
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Aumenta a 59 % la desaprobación del presidente Gustavo Petro

Beitrag von News Robot »

La más reciente encuesta Opinómetro de Datexco, elaborada para La W y divulgada este lunes, 26 de febrero, revela que la desaprobación de la gestión del presidente Gustavo Petro se sitúa en un 59 %, mientras que la aprobación alcanza un 34 %.

continuar

La Opinión
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14694
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Petro y el Führerprinzip

Beitrag von News Robot »

La adjudicación de la licitación para proveer pasaportes realizada por el secretario general de la Cancillería, concluyendo un tortuoso trámite bien conocido por el país, ha sido calificada por el Presidente de la República como una “traición”.

continuar

La República
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14694
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Colombia no tiene más paciencia con Petro, pero el país no está mucho peor que antes

Beitrag von News Robot »

El 7 de agosto de 2022, Gustavo Petro se convirtió en presidente de Colombia, siendo el primer mandatario de izquierdas en llegar al cargo en toda la historia del país. Desde entonces, no han pasado ni siquiera dos años, pero su Gobierno vive un momento delicado, con una parte importante de la sociedad queriendo su marcha.

continuar

Yahoo News
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14694
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Gustavo Petro geht neue Wege im Kampf gegen das Kokain

Beitrag von News Robot »

Kolumbiens Präsident Gustavo Petro erklärt den US-geführten »War on Drugs« für verloren und geht einen anderen Weg, um den Drogenhandel einzudämmen: Statt Koka-Bauern mit tödlicher Repression zu begegnen, will er ihnen wirtschaftliche Alternativen bieten.

weiterlesen

Jacobin
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

jessiw
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 52
Registriert: 31. Jul 2023, 19:54

Gustavo Petro geht neue Wege im Kampf gegen das Kokain

Beitrag von jessiw »

Den Artikel auf Jacobin finde ich sehr interessant, danke.
Ich frage mich, warum Petro mit seinem Konzept und seinem Ansatz und dem langfristigen guten Ziel so wenig Unterstützer hat. So generell, warum man das nicht weiter stärkt. Ich lese hier im Forum auch andere Berichte und irgendwie wirkt es so als scheint Kolumbien auf dem Weg zur Verschlechterung sein. Leider.
Ich weiß, das ist sehr komplex das Thema und ich bin „neu“. Wäre halt echt toll, wenns besser laufen würde…
Benutzeravatar

Bogotano
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 346
Registriert: 26. Apr 2011, 21:53

Gustavo Petro geht neue Wege im Kampf gegen das Kokain

Beitrag von Bogotano »

Petro hat einen innovativen Ansatz zur Bekämpfung des Kokainproblems vorgeschlagen, der sich auf die Entkriminalisierung und die Schaffung von Alternativen für Kokaanbauer konzentriert. Seine Vorschläge könnten aufgrund von Bedenken etablierter Interessengruppen auf Schwierigkeiten stoßen. Während einige Berichte auf eine Verschlechterung der Situation hinweisen, gibt es auch Fortschritte und positive Entwicklungen.

coentros
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 116
Registriert: 22. Jun 2014, 22:59

Gustavo Petro: In Kolumbien brechen neue Zeiten an

Beitrag von coentros »

@jessiw, unter der neuen Linksregierung verfolgt Kolumbien einige langfristig guten Ansätze die meiner Meinung nach nicht zu einem "Weg der Verschlechterung" führen sollte. Im Gegenteil grosse Chancen bietet siehe z.B.
https://www.giz.de/de/downloads/giz2024-de-nmnc-kolumbien.pdf

Seine globalpolitischen Exkurse und Ambitionen halte ich dagegen für deplaziert und für ihn selber nachteilig: viewtopic.php?p=102761#p102761

Mit Polemiken wie "heuchlerischem fossilen Kapital das keine Demokratie wolle" hat er meines Erachtens einiges nicht verstanden bzw. lebt offensichtlich immer noch in sozialistischen Denkmustern aus dem vergangenen Jahrhundert. On top noch seine beschämenden Hitler-Vergleiche. Indem er sich auf ein solches Niveau begibt wird er leider nichts gegen die neoliberalen, ultrarechten Politiker bewirken, sondern eher seine eigene Abwahl fördern.

Petro wäre im eigenen Interesse gut beraten, wenn er sich weniger um Weltpolitik und Ideologie und mehr um Realpolitik und pragmatische Lösungen vor Ort kümmern würde. Konkret: die innere Sicherheit verbessern und mehr Massnahmen um die Beschäftigung zu erhöhen. Insbesondere die Jugendarbeitslosigkeit ist immer noch deutlich zu hoch. Mit solchen Dingen würde er die Zustimmung der Kolumbianer vor Ort erhöhen, was dringend geboten wäre.

jessiw
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 52
Registriert: 31. Jul 2023, 19:54

Gustavo Petro: In Kolumbien brechen neue Zeiten an

Beitrag von jessiw »

danke für die Aufklärung coentros 👍🏻
Ich stimme dir zu, es gibt genug Hausaufgaben vor der eigenen Tür.

Solange wie die Leute keine gute, legale Arbeit vor Ort finden, wird es nicht friedlicher werden.
Ich werde das Thema hier weiter verfolgen.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14694
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Gustavo Petro fue calificado como un presidente ‘regular’, según ranking internacional

Beitrag von News Robot »

El estudio, además, calificó a otros políticos del país. Se destaca que entre los mejores está Federico Gutiérrez y entre los peores, Francia Márquez. Un reciente estudio publicado por la consultora de opinión publica CB dio a conocer el ranking de los presidentes de Suramérica. En este se califica de bueno, regular o malo al mandatario, según la imagen positiva y negativa del mandatario. Asimismo, el estudio califica a otros políticos del país, bajo el mismo esquema que califica a los presidentes.

continuar

Infobae
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14694
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Cacerolazo en Bogotá: manifestaciones nocturnas evidencian polarización frente a la administración Gustavo Petro

Beitrag von News Robot »

Este acto de protesta se caracteriza por el uso de cacerolas y sartenes como instrumentos de ruido, acompañados del himno nacional, mientras los participantes entonan consignas pidiendo la salida del presidente: “Fuera Petro”. A diferencia de las marchas de apoyo realizadas durante el día, este evento marcó un contrapunto en la jornada.

continuar

El Colombiano
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14694
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

‘The Economist’ se lanza contra el gobierno Petro: “El presidente izquierdista de Colombia está tambaleando”

Beitrag von News Robot »

El medio de comunicación inglés, The Economist, publicó este jueves un duro artículo de análisis de lo que han sido los casi dos años del gobierno de Gustavo Petro en Colombia. En dicha nota periodística, la publicación arremete contra la administración de izquierda que manda en el Palacio de Nariño y achaca en los fracasos, obstáculos y escándalos que ha tenido el mandatario en lo que ha sido hasta ahora su periodo en el poder.

continuar

Semana
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Social Media