DVD Vorstellung: Cocaine Cowboys

TV, Kino, Bücher, Persönlichkeiten und alles was zum Thema passt.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8655
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

DVD Vorstellung: Cocaine Cowboys

Beitrag von Eisbaer »

Unaufgeregt und detailliert erzählen Syndikatmitglieder, wie Flugzeuge und U-Boote angeschafft wurden, um tonnenweise Kokain nach Florida zu bringen. Ganze Landstriche entlang der Küste wurden aufgekauft und zum Schein mit Fereinhäusern bebaut, die in Wirchlichkeit als Andockstellen und Lager dienten ... » hier geht es weiter «
Frau Blanco war eine unberechnbare Soziophatin aus einem Slum in Medellin, die mit 11 Jahren bereits ihren ersten Mord beging und im Laufe ihrer Karierre als Godmother des Kokainhandels Florida in ein Schlachtfeld verwandelte. Sie hat vier Söhne von drei verschiedenen Vätern, die sie alle ermordete. Der jüngste ihrer Söhne tauft sie in Anlehnung an Francis Ford Coppolas "The Godfather" Michael Corleone. 1985 wurde sie verhaftet und nach 20 Jahren Haft in den USA kehrte sie nach Kolumbien zurück.
  • Fuente: fm4.orf.at
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Social Media