Cachapa


Themenstarter
kreppi
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 331
Registriert: 3. Apr 2010, 20:56
Wohnort: Amaga
Alter: 54

Cachapa

Beitrag von kreppi »

-auch sehr lecker,aber nicht fuer jedermann,da es ein wenig suesslich schmeckt.
-aber man kann sich drann gewoehnen.


Für ca. 8 Cachapas

Zutaten:
12 fast reife Maiskolben oder zu not mais aus der dose(abtropfen lassen und zucker reduzieren)
Zucker oder Zuckerrohrsirup nach belieben
¼ Teelöffel Salz
ca ¼ Tasse Milch
Öl
Butter
Käse



Die Maiskörner vom frischen Maiskolben entfernen, und und dann mit etwas Milch pürieren, bis eine homogene Masse entsteht. Mit Salz und etwas Zucker abschmecken.
Jeweils eine Portion auf einem Budare oder einer gefetteten Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Wenn die Cachapa goldgelb ist, vorsichtig wenden. So von beiden Seiten bräunen. Wichtig ist, die Pfanne nicht zu sehr zu erhitzen, da die Cachapa sonst anbrennt, innen jedoch noch nicht fertig ist.
Cachapas werden frisch heiss gegessen, mit Butter bestrichen, mit Käse belegt, dann zusammengeklappt.

Tipp: Sehr lecker hierzu ist die Guasacaca(salsa de avocado), eine würzige Avocadocreme
¡Vive tu sueño, no el sueño de tu vida!

Social Media