Wohnungskündigung bei Mietrückstand möglich?

"Schaffe schaffe häusle baue" ... alles was mit dem Thema Grunderwerb (Kaufen & Mieten) zu tun hat - ist hier richtig.
Benutzeravatar

Don Maximo
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 297
Registriert: 2. Mai 2015, 01:51

Wohnungskündigung bei Mietrückstand möglich?

Beitrag von Don Maximo »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Hallo Finca
Um auf deine ursprüngliche Frage zurückzukommen:
Wir hatten eine Mieterin, die ihre Miete nicht mehr bezahlte. Auf Grund ihres Benehmens haben wir uns entschlossen, sie so schnell wie möglich los zu werden. Also haben wir den den Rechtsweg eingeschlagen. Wir waren überrascht, wie schnell es geht. Sie musste innerhalb wenige Wochen (auf Monatsende) die Wohnung Räumen und die Kosten wurden ihr auferlegt.
Virtus Junxit Mors Non Separabit

Benutzeravatar

Don Maximo
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 297
Registriert: 2. Mai 2015, 01:51

Wohnungskündigung bei Mietrückstand möglich?

Beitrag von Don Maximo »

@ Finca, hast du denn niemanden, den du um ein Darlehen zur Überbrückung bitten kannst? (Familie, Freunde,...)
Virtus Junxit Mors Non Separabit