Bei Einreise nur 30 Tage Aufenthalt bekommen

Alle Fragen rund ums Visa sowie den "Ausländerausweis", die begehrte Cédula de Extranjería.

Themenstarter
Gerbera
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 24. Nov 2019, 15:00

Bei Einreise nur 30 Tage Aufenthalt bekommen

Beitrag von Gerbera »

Folgende Frage: wir haben in Bogota einen Aufenthalt für 30 Tage erhalten ( wahrscheinlich weil noch kein Weiterflug vorlag ) wir planen auch nach leticia zu fahren. Können wir dort einfach über die Grenze ( mit Ausreisestempel von Kolumbien) und bekommen dann beim Einreisen wieder einen neuen Stempel? Das würde uns doch das gerenne zu einer Migrationsstelle ersparen?! Was geschieht wenn man einfach länger bleibt und nach z.b 40 Tagen steht man am Flughafen zum ausreisen? Danke für Rückmeldungen!
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5145
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Bei Einreise nur 30 Tage Aufenthalt bekommen

Beitrag von Ernesto »

:wil: Gerbera

Ich glaube nicht das der geringe Aufenthalt etwas mit dem fehlenden Rückflug zu tun hat.
Selbstverständlich könnt ihr bevor die 30 Tage erreicht sind das Land verlassen und dann erneut einreisen.
Überziehen würde ich den Aufenthalt nicht, denn das bringt Strafzahlungen und eventuell ein Wiedereinreiseverbot mit sich.
Normalerweise ist Migración Colombia als kulant, freundlich und hilfsbereit bekannt.

Viel Spass in Kolumbien und halte uns bitte auf dem Laufenden ;-)
Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 689
Registriert: 28. Jul 2010, 14:06
Wohnort: Lugano

Bei Einreise nur 30 Tage Aufenthalt bekommen

Beitrag von schweizer »

Normalerweise gibt es bei der Einreise 90 Tage. Kann es sein, dass du denen an der Einreise irgendwie aufgefallen bist? Im großen und ganzen hast du kein Problem. Hauptsache ist, legal im Land zu sein.

Themenstarter
Gerbera
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 24. Nov 2019, 15:00

Bei Einreise nur 30 Tage Aufenthalt bekommen

Beitrag von Gerbera »

Hallo, danke schon mal für die Antworten. Wir haben keine Ahnung warum das so gelaufen ist. Kamen aus Cancun nach 7 Wochen Mexiko sind keine backpacker sonder normale Touristen mittleren Alters - und waren auch von 90 Tagen ausgegangen! Das mit den 30 Tagen erst zwei Tage später so richtig entziffert! War ein jungscher Typ am Schalter..darf ich nochmal nachhaken wie es denn in leticia so laufen könnte mit einem neuen Stempel ? Tatsächlich würden wir nur für eine Woche länger einen Stempel benötigen... ist das ansonsten in den Migrationsstellen kostenlos? Braucht man nochmals ein Passbild? Dankeschön schon mal!
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5145
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Bei Einreise nur 30 Tage Aufenthalt bekommen

Beitrag von Ernesto »

Der Antrag auf Verlängerung wird seit geraumer Zeit ONLINE bearbeitet, lese diesen => Beitrag und dazu stöbere im Thema.

Kostenlos ja, aber es kann sein, dass wegen dem fehlenden Rückflug der Antrag abgelehnt wird.
Wäre aber auch kein Problem, dann müsstest du gegen Kosten einen sogenannten Salvoconducto beantragen, der zum Zwecke der Ausreise nach Ablauf der genehmigten Zeit ausgestellt wird.

Mein Tipp, wenn das mit der Grenzüberschreitung (Leticia) nicht klappt - vorher bei der zuständigen Migración Colombia vorsprechen.

Viel Glück ;-)