Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Allgemeines zu Land und Leuten und die vielen Fragen, die nichts direkt mit der Reise zu tun haben.
Benutzeravatar

Themenstarter
Cobra
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 50
Registriert: 03.03.2010

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Cobra » 27. Okt 2012, 19:03

Hallo

ich habe mich entschieden mir einen Hut zu kaufen. Nun sehe ich in den Geschäften und Ständen an den Strassen enorme Preisunterschiede bei gleich aussehenden Produkten.

Was würdet ihr mir empfehlen? Einen Strohhut oder ein anderes Material.

Die Tasche über die hier mal geschrieben wurde, die habe ich schon :)


Ramiro / Hermannus
Gesperrt
Beiträge: 258
Registriert: 24.02.2010

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Ramiro / Hermannus » 27. Okt 2012, 20:24

Da hast du ja eine richtig grosse Entscheidung getroffen ;) , die Preise zu vergleichen und dann zu handeln kann man dir ja wohl auch zutrauen und das Material wirst du dir auch selbst anschauen muessen ,was ich aber auf jeden Fall beachten wuerde ist das der Hut luftig ist, halte ihn gegen Licht und schaue von der Ihnenseite ob du man durchschauen kann (aehnlich wie bei Sackleinen).
Ich hatte zufaellig einen super luftigen gefunden und der ist sehr angenehm zu tragen im Vergleich zu anderen, bei ueber 30 Grad macht das einen riesen Unterschied.
Von den schweren Gringohueten ist abzuraten den da schwitzt du drin das es eine Freude ist , kommt natuerlich drauf an wo in Kolumbien man lebt.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4946
Registriert: 05.10.2010

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Ernesto » 27. Okt 2012, 21:18

Alles Geschmackssache. Ich habe mir einen Sombrero Costeño gekauft als die Feria de Flores hier in Medellín zu Ende ging. Luftig, nicht so schwer, sieht richtig gut aus und teuer war er auch nicht.

Benutzeravatar

Themenstarter
Cobra
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 50
Registriert: 03.03.2010

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Cobra » 28. Okt 2012, 19:31

Erstmal Danke. Aber sicher doch Ramiero kaufen kann ich auch alleine ;-) Mich würde noch interessieren was für einen Hut hast du gekauft? Wenn noch jemand was sagen kann, würde ich mich freuen.


Ramiro / Hermannus
Gesperrt
Beiträge: 258
Registriert: 24.02.2010

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Ramiro / Hermannus » 28. Okt 2012, 21:38

Der Hut ist Marke "Montana" und ich habe 40 000 Pesos dafuer bezahlt.

Sombrero.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8058
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Eisbaer » 29. Okt 2012, 01:22

Für mich der schönste Sombreo (Strohhut) ist der Sombrero vueltiao (gedrehter Hut), der seit dem Jahr 2004 als Símbolo Cultural de la Nación gilt. Dies ist sogar durch ein Gesetzt festgelegt. Ihn gibt es in verschiedenen Modellen. Der beste von allen trägt den Namen 21 und nur ein 21 lässt sich so klein zusammenfalten, dass er in eine Tasche oder einen Rucksack passt. Sobald man ihn loslässt, kehrt er zu seiner ursprünglichen Form und Größe zurück, was auf seine enorme Qualität hinweist. Die besten dieser Hüte kommen kommen aus der Region Tuchin im Bundesland Cordoba. Eine sehr arme Gegend in der der Großteil der Bevölkerung von der Herstellung von Handarbeiten lebt.
Hier habe ich einen lesenswerten --> in Spanisch von Wikipedia.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2739
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Nasar » 29. Okt 2012, 14:02

Eleganter Hut, Ramiro, gefällt mir :klat:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 375
Registriert: 07.03.2010

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von bastians » 29. Okt 2012, 19:23

Moin,

der Name 21 (oder die anderen Nummern) kommen meines Wissens nach von der Anzahl der Ringe her, aus denen der Hut besteht. Je mehr je besser.
Ich habe meinen in Taganga von einem alten Kolumbianer am Strand gekauft (der läuft da so einmal die Woche rum). Er läßt sich auch zusammen rollen und ist schön leicht und weich. Ich glaube es ist ein 19er. Hat mit feilschen irgendwas um die 90.000 Pesos gekostet.

ciao
Bastian

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8058
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Eisbaer » 30. Okt 2012, 20:31

Richtig der Name kommt von der Anzahl der geflochtenen Ringe und der damit verbunden Qualität. Allerdings ist es nicht richtig, das eine höhere Anzahl von "Ringen" gleichzeitig eine bessere Qualität darstellt. Beim Sombrero vueltiao gibt es noch einen 23 und einen 27. Beide hatte ich schon in der Hand bei einer Ausstellung von Handarbeiten in Sampués. Sie haben mehr Ringe als der genannte 21, sind jedoch schwerer. Die besten und beliebten sind der 19 und der 21.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Cobra
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 50
Registriert: 03.03.2010

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Cobra » 31. Okt 2012, 16:35

Nochmals Danke für die vielen Infos. Nun habe ich meinen ersten Sombrero gekauft. 50000COP wollte der Verkäufer. Nach langem hin- und her habe ich ihn für 35000 COP erstanden. Ich denke es war kein schlechter Kauf.

Mein erster Sombrero.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2739
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Nasar » 1. Nov 2012, 13:41

Auch ein schöner Hut :klat: guter Kauf :klat:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.


Leonor
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 45
Registriert: 06.09.2016

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Leonor » 25. Feb 2018, 20:22

So einen Strohhut würde ich gerne kaufen. Hat jemand eine Idee wie man den pflegt? Sollte man den nach dem Kauf gegen Feuchtigkeit imprägnieren?

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4946
Registriert: 05.10.2010

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Ernesto » 26. Feb 2018, 17:23

Es gibt Unmengen an verschiedenen Strohhüten. Ich habe immer noch den oben erwähnten "Sombrero Costeño". Imprägnieren würde ich den auf keinen Fall. So alle zwei Monate nehme ich den mit ins Badezimmer. Der Wasserdampf, der beim duschen entsteht hilft das "Stroh" geschmeidig zu halten. Nach dem Badezimmer kommt er an die frische Luft. Gute Strohhüte wie der Sombrero vueltiao werden meistens aus Caña flecha hergestellt. Das ist eine tropische Graspflanze (Gynerium sagittatum), welche vor allem von den Wayuu-Indianern verarbeitet wird. Der aus Ecuador stammende Panama Hut wird aus Carludovica, ebenfalls einer tropische Pflanze hergestellt. Beiden tut der Besuch des Badezimmers gut.

Habe meinen auch mal fotografiert. Nach 6 Jahren sieht er wirklich noch gut aus. Badezimmer sage ich nur ;-)

Sombrero 2012.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2739
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Nasar » 26. Feb 2018, 18:10

Auch so ein Alt-Herrenhut wie der von Ramiro :oops: :lol:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.


Leonor
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 45
Registriert: 06.09.2016

Auf der Suche nach einer Kopfbedeckung / Hut / Strohhut

Beitrag von Leonor » 26. Feb 2018, 21:14

Schöne Hüte habt ihr. Danke für den Hinweis zum Wasserdampf.