Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Wertvolle Tipps und Erfahrungen zum Visum sowie zur Cédula de extranjería.
Forumsregeln
Dies ist eine Infoseite. Fragen hierzu unter Visa & Cédula de extranjería stellen. Admin.
Benutzeravatar

Themenstarter
Mauricepb
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 64
Registriert: 06.02.2010
Wohnort: Cali Valle
Alter: 58

Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von Mauricepb » 13. Sep 2010, 17:25

Hallo Leute.

Ich möchte kurz über meine Erfahrungen zu “Visa temporal de companero“ berichten.
Scheinbar wird es, um Missbrauch zu erschweren, nun etwas genauer genommen, was sicherlich zu begrüßen ist.
Also, du Reise nach Bogota ist weiterhin notwendig. Um einen unfreiwilligen verlängerten Aufenthalt hier zu vermeiden, sollten natürlich die Unterlagen vollständig sein.

Die einfache notariell beglaubigten “declaracion de union libre“ reicht scheinbar nicht mehr aus.
Stattdessen benötigt man(n) nun eine “escritura publica de declaracion de union marital de hecho“
Natürlich wird auch diese von einen Notar ausgestellt. Gibt es unweit vom Ministerium genügend. Wartezeit dafür in Bogota, mindestens 2 Tagen. Kann sein dass es auch schneller geht, allerdings haben wir bei 3 verschiedene Notarias nachgefragt. Kostenpunkt für die escritura ca. 75.000 COP

Die Novia, Esposa oder wie auch immer, sollte wenn möglich mit im Ministerium sein. Warum?
Ist Sie nicht dabei, bitte morgen gemeinsam wiederkommen. Im meinen Fall war es so dass die Liebe, die mit mir gewartet hat, zum Einzelgespräch gebeten wurde. Nach 10 Minuten wurden wir gemeinsam befragt. Auch über die Dauer der Beziehung wird gefragt, auch wenn es dafür keine Rechtsgrundlage gibt (?).
Alles sehr höflich und freundlich, jedoch etwas nerven aufreibend. Mein Tipp auch hier immer ehrlich bleiben.
Danach 289.000 COP zahlen und warten.
Gesamt Wartezeit ca. 4 Stunden.

Nun habe ich mein Visa und schon morgen kann ich die Cedula beantragen, dass allerdings kann bei der DAS im Wohnort erfolgen.

Viel Erfolg und Grüße aus Cali

Maurice
Zuletzt geändert von Eisbaer am 13. Sep 2010, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema angepasst und nach Erfahrungsberichte verschoben

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8064
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von Eisbaer » 13. Sep 2010, 18:04

Von mir ein dickes Danke an Mauricepb ;)

Das mit der Escritura ist nichts neues.
Neu scheint nun das pers. Gespräch zu sein.

Wäre interessant zu wissen ob das "nur" eine "Stichprobe" war oder jetzt generell so vorgenommen wird.

Liebe Grüße Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Mauricepb
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 64
Registriert: 06.02.2010
Wohnort: Cali Valle
Alter: 58

Re: Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von Mauricepb » 13. Sep 2010, 18:14

Hola Eisbaer,

der Beamter wusste nicht dass meine Liebe mit mir war und bat mich am Folgetag wieder zu kommen. Zum Glück war sie dabei. Ob es "nur" eine "Stichprobe" war, kann ich nicht sagen, aber auch wenn... besser ist vorbereitet zu sein und vor allem in Begleitung.

Liebe Grüße
Maurice

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5018
Registriert: 05.10.2010

Re: Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von Ernesto » 21. Jul 2011, 03:13

Hat noch jemand einen aktuelleren Stand der Dinge oder ist es unverändert? Ein Erfahrungsbericht aus 2011 könnte uns helfen!


kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 293
Registriert: 03.04.2010
Wohnort: Amaga
Alter: 51

Re: Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von kreppi » 21. Jul 2011, 12:17

- es hat sich einiges veraendert .
-die visa stelle ist auch umgezogen, ist jetzt auch in der naehe von der DAS ,wegen cerdula beantragen usw ..
-werde versuchen das heute abend alles rein zu setzen,mit neuer adresse und ablauf.
-geht auch alles viel schneller und persoenliche gespraeche sind jetzt norm.
-gruss kreppi
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5018
Registriert: 05.10.2010

Re: Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von Ernesto » 21. Jul 2011, 16:20

Super kreppi. Freue mich schon auf deinen Bericht, denn das sind ja wichtige Infos.

Ernst

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8064
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von Eisbaer » 22. Jul 2011, 00:30

Zu Kreppis Erfahrungen gelangt Ihr hier: Verlängerung Visa temporal de companero (Stand 07/2011): viewtopic.php?f=66&t=6054

Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Santandereana
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 80
Registriert: 23.05.2011

Re: Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von Santandereana » 23. Jul 2011, 17:16

HALLO MAURICE
Richtig ist das du für deim Erstes Visum persöhnlich nach Bogotá musst.
Zur Verlängerung deines Visums kannst du einen "tramitador" (offiziell Bevoll mächtigter) beauftragen. Du schickst ihm deine Unterlangen und eine Vollmacht. Alle Unterlangen brauchen eine notarielle Beglaubigung.
Wir haben das so gemacht und da durch Zeit und Geld gespart.
Gruss, Lorna

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5018
Registriert: 05.10.2010

Re: Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von Ernesto » 23. Jul 2011, 18:04

Danke Santandereana gut zu wissen das es verschiedene Möglichkeiten gibt.

Benutzeravatar

Themenstarter
Mauricepb
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 64
Registriert: 06.02.2010
Wohnort: Cali Valle
Alter: 58

Re: Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von Mauricepb » 24. Aug 2011, 23:06

Hallo Lorna,
danke, aber bist du sicher dass alles mit einen "tramitador" moeglich ist???
Es geht wie gesagt um den "visa temporal de companero".
Weißt jemanden ob man direkt auch für 2 Jahre verlängern kann?

Gruß Maurice

Benutzeravatar

Santandereana
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 80
Registriert: 23.05.2011

Re: Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von Santandereana » 29. Aug 2011, 19:29

Hallo Maurice,
Aus meiner Erfahrung kann ich sagen es funktionert 100 % , ohne Probleme.
Du kontaktierst dem "tramitador " er informiert dich welche papiere du brauchtst.
Das Visum meines Ehemannes hat genau wieder, wie das erste, eine Gultigkeit von 2 Jahren (Visum der Familie).
Wenn du willst ich gebe dir gern die e-mail adresse. (sie spricht nur spanisch).
P.S. Hier eine aufstellung der papiere welche ich an dem "tramitador" geschickt habe.
REQUISITOS VISA CONYUGE DE COLOMBIANO:
- Pasaporte con vigencia mínimo 3 meses.
- Fotocopia del pasaporte (páginas usadas)
- Formulario diligenciado, firmado y AUTENTICADO (lo envía el tramitador.)
- 3 fotos de frente de 3 x 3 a color fondo blanco
- Carta de autorización del DAS para trabajar. AUTENTICADO (la envia el tramitador).
- Registro civil de matrimonio con exp. No mayor a 90 días ó Escritura pública de unión marital de hecho, ORIGINAL. Si es renovación de visa anexar copia del registro de matrimonio o de la escritura pública que solicitaron la primera vez.
- Fotocopia de la c.c. de nacional colombiano. AUTENTICADA
- Carta del nacional colombiano solicitando visa al extranjero (se la envia el tramitador.) AUTENTICADA
- Poder el extranjero dirigido al Ministerio de Relaciones Exteriores autorizándome a representarlo (se la envío) AUTENTICADO
- Valorde la visa US 160 Dólares al cambio oficial, mas US 50 por el estudio de los documentos (estas tarifas son oficiales)

Benutzeravatar

Themenstarter
Mauricepb
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 64
Registriert: 06.02.2010
Wohnort: Cali Valle
Alter: 58

Re: Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von Mauricepb » 31. Aug 2011, 18:32

Hallo Santandereana,
vielen Dank, sehr hilfreich deine Aufstellung.
Ja bitte, sende mir die Email adresse oder sogar Cel-Nr. wenn du es hast. Kannst du mir hier als privat senden oder an [email protected]
Nochmals vielen Dank

Liebe Grüße
Maurice

Benutzeravatar

Santandereana
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 80
Registriert: 23.05.2011

Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von Santandereana » 4. Sep 2011, 22:45

Hallo,
Jetzt sende ich dir die datem von dem "tramitador". Tschuss,
Lorna


zroc
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 22.12.2009

Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von zroc » 11. Sep 2011, 12:27

wäre doch mal interessant zu wissen, für wen genau diese restriktionen gedacht sind bzw. durch was der missbrauch statt findet. soziale leistungen können es ja wohl kaum sein.

Benutzeravatar

Renato
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2133
Registriert: 12.05.2010

Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero

Beitrag von Renato » 28. Okt 2011, 18:06

Ich wollte auch das Visum machen. War auf der Notaria um eine “escritura publica de declaracion de union marital de hecho“ zu beantragen. Der Notar meinte, ich brauche dazu ein Geburtsschein aus meinem Heimatland, dazu ein Zertifikat aus meinem Heimatschein, welches beweist, dass ich dort ledig bin. Das ganze muesse von einem offiziellen Uebersetzer uebersetzt sein und dann "apostillado", ich nehme an, von der Botschaft beglaubigt. Das war mir dann zu kompliziert.

Jetzt mach ich das Socio de Establiciemto Comercial. Dian, Camara, Contadora habe ich in die Wege geleteitet. Ich habe noch Visum bis zum 16. November. Hoffe das reicht.

Frage: Kennt jemand in Bogota jemand, der den ganzen Buerokram erledigt? Ich muss ihm alle Unterlagen geben und er macht die Vueltas und bringt mir den Pass mit dem Visa wieder? Echt unglaublich laestig die ganzen Behoerden-Gaenge.

Lol: Meine Freundin gestern im Notariat, hat dem Notar schoene Augen gemacht und gefragt "se puede arreglar monetariamente"? Der Notar hat nur gelacht und gemeint das ginge leider nicht.

Ich habe meinen Job auf 15.10 gekuendt, dann kriegt man 30 Tage um die Papiere in Ordnung zu bringen. Habe jetzt noch 17. Sollte eigentlich reichen wenn ich am Montag anfange oder? Krieg ich ansonsten nochmals 30 Tage Aufschub wenn ich eine Strafe bezahle?