Funktioniert ein kolumbianischer Kronleuchter in Deutschland?

Allgemeines zu Land und Leuten und die vielen Fragen, die nichts direkt mit der Reise zu tun haben.

Themenstarter
vertigo75
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 716
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Funktioniert ein kolumbianischer Kronleuchter in Deutschland?

Beitrag von vertigo75 »

Bei mir ist als Nicht-Techniker dann doch noch eine Frage aufgekommen.

Kann ich die kolumbianische Kronleuchterlampe denn Auch so einfach in Deutschland aufhängen oder kann ich das nicht da anderer Strom/Kabel wie ansonsten halt Auch bei Elektogeräten Kühlschrank, Fernseher etc?
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 916
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 66

Funktioniert ein kolumbianischer Kronleuchter in Deutschland?

Beitrag von Fusagasugeno »

Ja die Leuchtmittel wirst du tauschen müssen. Die kabel sind sicher kein Problem da durch die höheren Volt die Hitzebelastung tiefer ist.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)
Benutzeravatar

CaribicStefan
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 704
Registriert: 2. Mai 2010, 15:29
Alter: 54

Funktioniert ein kolumbianischer Kronleuchter in Deutschland?

Beitrag von CaribicStefan »

Glaube nicht das die Kabel und die Verkabelung der VDE Vorschriften entspricht, geschweige die Fassungen.
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU
Benutzeravatar

bastians
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 642
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Funktioniert ein kolumbianischer Kronleuchter in Deutschland?

Beitrag von bastians »

Ich denke, die Voltzahl ist dem Leuchter selbst egal. Die (Hitze-)Belastung hängt vom Verbraucg ab. Wenn Du also in Kolumbien 20Watt bei 110V drin hattest, gehen 20Watt bei 220V auch.

Ignaz010
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 15
Registriert: 2. Sep 2023, 18:19

Funktioniert ein kolumbianischer Kronleuchter in Deutschland?

Beitrag von Ignaz010 »

Kolumbien hat 110V 60HZ, Deutschland hat 230V 50Hz, im Fall dieser Lampe ist es ausreichend die Leuchtmittel zu wechseln und den Schutzleiter auf das Gäuse zu Klemmen, da ich mal annehme dass der Kronleuchter aus Metall ist und wahrscheindlich keinen Schutzleiteranschluss hat.
Elektronikgeräte haben Normalerweise Aufgedruckt was für Spannungen und Frequenzen sie benutzen können. Zum Beispiel 100-240V 50-60Hz, wenn das draufsteht funktionieren Sie in beiden Netzen.

Social Media