Ecuador: Im Griff der Drogenkartelle

Die Top-News aus ganz Südamerika.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 9056
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Ecuador: Im Griff der Drogenkartelle

Beitrag von Eisbaer »

[Doku] Ecuador: Im Griff der Drogenkartelle

Ecuador galt bis vor einigen Jahren als eines der sichersten und stabilsten Länder Südamerikas. Doch innerhalb weniger Jahre hat sich das Land immer mehr in Richtung eines Narcostaats entwickelt.

Große Drogenkartelle aus Mexiko und Albanien haben sich mit Gefängnis- und Straßenbanden in Ecuador zusammengetan und eine Welle der Gewalt ausgelöst.
Bella Sanchez und Ivan Vargas leben in einem kleinen Dorf in der Nähe der Küstenstadt Guayaquil. In den letzten drei Jahren haben Mitglieder einer Drogenbande drei Mitglieder ihrer Familie umgebracht. Ihr ältester Sohn Angel sitzt seit Monaten wegen eines Mordes, den er nicht begangen hat, im Gefängnis. Bella und Ivan wollen Gerechtigkeit, doch ihr Kampf ist gefährlich.
Die Gewalt hat zu einem Klima der Angst geführt. Niemand traut sich, Verbrechen anzuzeigen. Polizei und Justiz werden von den kriminellen Banden bestochen und bedroht. Die Straflosigkeit der Kriminellen ermutigt sie noch zu mehr und grausameren Verbrechen.
Die meisten Ecuadorianer haben alle Hoffnungen in eine bessere Zukunft verloren. Immer mehr versuchen daher, das Land zu verlassen. Die Zahl der Frauen und Männer, die versuchen, illegal in die USA einzureisen, ist allein in diesem Jahr um 300 % gestiegen.

externes Video auf ARTE TV
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Zacarias
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 50
Registriert: 8. Nov 2023, 17:30

[Doku] Ecuador: Im Griff der Drogenkartelle

Beitrag von Zacarias »

Danke
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14353
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Pánico en Quito por cuenta de la violencia: los negocios cerraron y la ciudad se paralizó

Beitrag von News Robot »

En medio de una escalada de terror sin precedentes en Ecuador y también tras la toma al canal TC Televisión en Guayaquil , Quito quedó prácticamente paralizada. El comercio cerró sus puertas y, ante las amenazas, la capital parecía en la noche de este martes, 9 de enero de 2024, una ciudad fantasma.

continuar

Noticias CARACOL
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14353
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Daniel Noboa planteó a Colombia la deportación de 1.500 presos

Beitrag von News Robot »

De acuerdo con el mandatario ecuatoriano, casi la totalidad de los presos en Ecuador son ciudadanos colombianos, peruanos y venezolanos. El presidente de Ecuador, Daniel Noboa, informó este miércoles de que ha planteado a Colombia la deportación de 1.500 presos como parte de las primeras medidas adoptadas por el Gobierno en el marco del “conflicto armado interno” que vive el país debido a la actividad de grupos “narcoterroristas”.

continuar

Infobae
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14353
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Überfall bei Live-Sendung im TV-Studio: Lage in Guayaquil eskaliert

Beitrag von News Robot »

Eine Gruppe bewaffneter und maskierter Männer hat in Ecuador während einer Live-Übertragung eine Attacke auf einen Fernsehsender in der Hafenstadt Guayaquil verübt und damit die Spirale der Gewalt in dem Land auf ein neues Niveau gehoben.

weiterlesen

Euronews

Ausnahmezustand in Ecuador: Wenn Gewalt den Markt regelt

Nun also Ecuador. Bewaffnete, die ein Fernsehstudio überfallen, Tote, Gefängnisaufstände, Ausnahmezustand, Militäreinsatz. Wieder ein Staat des Südens, der gewaltvoll erodiert, in eine Abwärtsspirale gestürzt von einem Markt, der gar nicht seiner ist, von einem Geschäft, dessen End­ver­brau­che­r*in­nen im Norden ihre Lines konsumieren, dessen wirkliche Profiteure wenige und dessen Tote viele sind.

weiterlesen

TAZ
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Bogotano
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 274
Registriert: 26. Apr 2011, 21:53

Ecuador: Im Griff der Drogenkartelle

Beitrag von Bogotano »

Wie schnell das gehen kann. Ich bin oft und gerne in Ecuador gewesen.
Es ist Wahnsinn, dass kriminelle Banden die Macht haben, ein ganzes Land aufzuhalten. Alles scheint fest in der Hand albanischer und mexikanischer Kartelle zu sein, und alles wird von den Gefängnissen aus koordiniert.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14353
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

[Video] Balance del tercer día de 'estado de guerra' en Ecuador

Beitrag von News Robot »

Calles desoladas, negocios cerrados y el centro de Quito militarizado. Un Ecuador sumido en "estado de guerra" enfrentó el miércoles por tercer día al poder del narco bajo un clima de pánico y hartazgo.


Quelle: El Tiempo
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14353
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Así está la situación actual en la frontera entre Colombia y Ecuador

Beitrag von News Robot »

Colombia refuerza la seguridad y controles en la frontera con Ecuador, mientras el país andino vive momentos de tensión y lucha contra el crimen organizado. Pero también el Gobierno del presidente Daniel Noboa está solicitando documentos que muestren los antecedentes penales a los extranjeros que quieran ingresar a Ecuador.

continuar

CNN Noticias
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14353
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

4 gráficos que muestran la extensión y el impacto de las principales bandas criminales en Ecuador

Beitrag von News Robot »

Las imágenes de hombres armados irrumpiendo violentamente en un plató de televisión durante una transmisión en vivo hace unos días dieron la vuelta al mundo y pusieron en evidencia la gravedad de la crisis de seguridad que sufre Ecuador. Fue una muestra de poderío y un desafío directo a las instituciones del Estado y al presidente Daniel Noboa, quien el pasado 8 de enero había declarado el estado de excepción tras la fuga de prisión de dos de los líderes de dos de las principales bandas criminales que operan en el país.

continuar

BBC
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Zacarias
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 50
Registriert: 8. Nov 2023, 17:30

Ecuador: Im Griff der Drogenkartelle

Beitrag von Zacarias »

Ein Antimafia Staatsanwalt in Ecuador ermordet:

https://www.bbc.com/mundo/articles/c3gyg351mnno

Quelle: BBC

Social Media