Diskussion zum Gesundheitssystem / Crisis en la salud - Krankes Gesundheitssystem

Alles zum Thema Krankenversicherung, EPS, Sisben, Rente etc.

John Extra
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 1058
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30

Diskussion zum Gesundheitssystem / Crisis en la salud - Krankes Gesundheitssystem

Beitrag von John Extra »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Meine Frau sollte mitte Juli eine Augenoperation bekommen, Grauer Star/ Linse einsetzen, gester rief die Krankenkasse an, es wuerde nur noch heute gehen, Freitag 26.06, oder dieses jahr vielleicht garnicht mehr, da das Augenzentrum geschlossen wird und die Mitarbeiter in Quarantaene geschickt werden. Jetzt hoffe ich natuerlich das alles gut geht, da die Augen ja auch eine Problemzone fuer den Coronavirus sind.

Bleibt gesund
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14353
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Así se ROBAN la salud en Colombia

Beitrag von News Robot »

Robar el sistema de salud mata gente, literalmente. Así que venimos a amargarlos con algunos casos descarados de corrupción en Colombia que han ocurrido en los últimos 40 años.

continuar

El Espectador
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14353
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Las 17 EPS en riesgo de ser liquidadas en 2022 por incumplir indicadores financieros

Beitrag von News Robot »

La junta directiva de la Asociación Colombiana de Empresas Sociales del Estado y Hospitales Públicos (Acesi) alertó sobre el incumplimiento de los indicadores financieros de varias EPS.

continuar

La Republica
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14353
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

En Colombia hay una tutela cada 3 minutos por el derecho a la salud

Beitrag von News Robot »

En Colombia se interpone una tutela cada 3 minutos exigiendo el derecho a la salud. Por eso desde la Federación Médica Colombiana insisten en la importancia del proyecto de reforma estructural al sistema de salud que presentarán la próxima legislatura en el congreso.

continuar

CARACOL Radio
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

axko
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 274
Registriert: 15. Okt 2013, 08:53

Diskussion zum Gesundheitssystem / Crisis en la salud - Krankes Gesundheitssystem

Beitrag von axko »

Man kann nicht alles EPS von Kolumbien über einen Kamm scheren. Es gibt sehr gute EPS und es gibt schlechte EPS. In meinem Bekanntenkreis, waren mehrere oder sind Fälle von Krebs und komplizierten Knochenbrüche die problemlos von ihrer EPS abgewickelt wurden. Es gab bei den Frakturen nachträgliche Operationen zur Verbesserung der Lebensqualität die wurden problemlos abgewickelt. Bei den Medikamenten gab es ebenfalls keine Probleme. Das Problem kann höchstens sein, dass die Apotheken die verschriebenen Mittel nicht vorrätig haben. Dann heisst es 1-2 Wochen warten. Das ist übel ist aber nicht die Schuld der EPS. Daher vorrangig die Leistungen der einzelnen EPS unter die Lupe nehmen bevor man sich entscheidet. Danach kann man sich immer noch eine Zusatzversicherung kaufen.




Moderation: Beitrag ins Diskussionsthema verschoben. Eisbaer - Moderator
Benutzeravatar

Bogotano
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 274
Registriert: 26. Apr 2011, 21:53

Diskussion zum Gesundheitssystem / Crisis en la salud - Krankes Gesundheitssystem

Beitrag von Bogotano »

Ein ruhiges und sorgenfreies Leben in Bezug auf meine Gesundheit hat für mich und meine Familie oberste Priorität. Aus diesem Grund habe ich seit meinem ersten Tag in Kolumbien zusätzlich zur EPS eine "medicina prepagada" abgeschlossen. Als Auswanderer könnte ich nicht in einer Region des Landes leben, in der ich diesen zusätzlichen Versicherungsschutz nicht hätte. Gerade, wenn man älter wird, finde ich das besonders wichtig. Es muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

Social Media