Chikungunya / Zika / Dengue / Leishmaniose ... lauernde Gefahr in Kolumbien !

Impfungen, Reiseapotheke, Ärzte, Krankenhäuser und Fragen dazu.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14470
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Kolumbien: 71.952 Menschen mit dem Zika-Virus infiziert

Beitrag von News Robot »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Im südamerikanischen Land Kolumbien haben sich laut einem aktuellen medizinischen Bulletin der Gesundheitsbehörden 71.952 Menschen mit dem Zika-Virus infiziert, darunter 12.802 schwangere Frauen.

» weiterlesen «

latinapress
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14470
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Zika-Virus: Kolumbien erklärt Epidemie für überwunden

Beitrag von News Robot »

«Kolumbien ist das erste Land in der Welt, dass das Ende der Epidemie erklärt», sagte der Vizeminister für Gesundheit, Fernando Ruiz nach Angaben der Zeitung «El Tiempo». Eine Warnung an Frauen, geplante Schwangerschaften aufzuschieben, wurde aufgehoben.

» weiterlesen «

NZZ
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14470
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Lo que debe saber sobre el dengue y su posible epidemia en Colombia

Beitrag von News Robot »

El viernes pasado, el ministro de Salud, Juan Pablo Uribe, hizo un balance general de la situación del dengue en el país. En presencia de representantes de la Procuraduría General de la Nación, la Contraloría General de la República y la Defensoría del Pueblo, el jefe de la cartera reiteró que es urgente poner en marcha más estrategias de prevención en todo el territorio para que los casos no sigan aumentando.

» continuar «

Fuente: Semana
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14470
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Alerta en Cartagena tras aparición de dos nuevas variantes de dengue

Beitrag von News Robot »

Las autoridades de salud de Cartagena están en alerta ante la circulación de dos nuevas variantes de dengue en la ciudad, DEN-2 y DEN-3, consideradas las más graves y letales.

continuar

Noticias CARACOL
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14470
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Dengue en Colombia: autoridades reportan más de 37.000 casos y 25 muertes confirmadas este año

Beitrag von News Robot »

Colombia reporta un incremento pronunciado de la circulación del dengue a nivel nacional. De acuerdo con las cifras más recientes del boletín epidemiológico semanal publicado por el Instituto Nacional de Salud (INS), solo en la última semana reportada (del 7 al 13 de mayo) se registraron 3.373 casos nuevos, de ellos 2.054 correspondieron a casos de esa semana y otros 1.319 casos fueron de semanas anteriores.

continuar

Semana
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

JagMa
Verified
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 8
Registriert: 16. Jun 2020, 17:57

Chikungunya / Zika / Dengue .... lauernde Gefahr in Kolumbien !

Beitrag von JagMa »

Anti Brum Ultra Tropical schützt ziemlich gut vor Insekten. Es ist zwar nicht gerade billig , aber besser als krank .

Max
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 810
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Chikungunya / Zika / Dengue .... lauernde Gefahr in Kolumbien !

Beitrag von Max »

über 30 Jahre in Col nie was passiert.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 908
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 65

Chikungunya / Zika / Dengue .... lauernde Gefahr in Kolumbien !

Beitrag von Fusagasugeno »

Naja Max, schön für Dich aber es gibt es doch. Hier in Fusa sollten wir aufgrund der Höhe eigentlich sicher sein. Aber meine Frau und ich hatten Dengue vor drei Jahren. Bei mir milder Verlauf meine Frau lag zwei Wochen flach. Meine Schwiegermutter lag in Notfall und hat seither Probleme mit den Augen. Also Mückenschutz schadet sicher nicht.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 14470
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Kolumbien: Über 1.800 Leishmaniose-Fälle

Beitrag von News Robot »

In der KW 24 wurden in Kolumbien 1.860 Fälle von kutaner Leishmaniose gemeldet. Dies entspricht einer kumulierten landesweiten Inzidenz von 18,88 Fällen pro 100.000 Personen. In diesem Zeitraum waren überwiegend Männer (71,88 %) und Menschen aus ländlichen Gebieten (80,86 %) betroffen. Die Läsionen befanden sich in größerem Umfang in den unteren Gliedmaßen (43,87 %), gefolgt von den oberen Gliedmaßen (43,71 %), dem Gesicht (17,10 %) und dem Rumpf (13,98 %).

weiterlesen

Tropeninstitut Deutschland
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 9197
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34

Dengue-Fälle in Kolumbien steigen um 320 % im Vergleich zum Vorjahr

Beitrag von Eisbaer »

Nach Angaben des Nationalen Instituts für Gesundheit (INS) wurden in der letzten epidemiologischen Woche (25. Februar bis 2. März) im Land 7.636 neue wahrscheinliche Fälle gemeldet.

Im Laufe des Jahres wurden 55.340 Fälle registriert, davon 32.538 (58,8%) ohne Warnsymptome, 22.227 (40,2%) mit Warnsymptomen und 575 (1,0%) mit schwerem Dengue-Fieber. Die nationale Inzidenz von Dengue betrug 154,8 Fälle pro 100.000 Einwohner, was einem Anstieg von 320% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Die meisten Fälle traten in den Regionen Valle del Cauca, Cali, Tolima, Huila, Santander, Norte de Santander, Antioquia, Cundinamarca und Cauca auf. Das INS berichtet auch, dass 94 Todesfälle durch Dengue wahrscheinlich sind, von denen 10 bestätigt, 15 ausgeschlossen und 69 noch untersucht werden. Die Letalität von Dengue liegt bei 0,018% und damit unter dem vom Gesundheitsministerium gesetzten Ziel von 0,10%. Das INS betont, dass die Dengue-Fälle über dem erwarteten Niveau liegen und eine steigende Tendenz aufweisen, was hauptsächlich auf die Meldung von Fällen in Cali, Santander, Meta, Tolima, Bolívar, Antioquia und Cesar zurückzuführen ist.

Die Pressemitteilung basiert auf Daten des INS - Instituto Nacional de Salud.
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Social Media