Tanja Nijmeijer: Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10094
Registriert: 03.03.2010

Tanja Nijmeijer: Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von News Robot » 13. Aug 2010, 16:55

»Ich denke, dass es meine Bestimmung ist, hier zu sein«

Die niederländische Studentin Tanja Nijmeijer schließt sich in Kolumbien der Guerilla an. Ihre Spur verliert sich im Urwald. Jetzt vermutet der kolumbianische Geheimdienst: Tanja ist die rechte Hand eines Farc-Führers.

» weiterlesen «

Quelle: Zeit Online
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10094
Registriert: 03.03.2010

Re: Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von News Robot » 24. Sep 2010, 15:47

Die Guerillera aus dem Reihenhaus - Studentin bei der Farc

Es könnte sein, dass Tanja Nijmeijer dieses Mal wirklich gestorben ist. Schon oft war über den Tod der 32 Jahre alten Niederländerin spekuliert worden. Das Leben der jungen Frau, die vor zehn Jahren als linke Studentin nach Kolumbien ging, und dort zur Farc in den Dschungel zog, lag in den vergangenen Jahren weitgehend im Dunkeln. Am Donnerstag dann wurde der Militärführer der Farc, „Mono Jojoy“, bei einem Angriff der kolumbianischen Armee getötet – mit ihm 20 weitere Guerilleros. Eine davon könnte Nijmeijer sein ... » weiterlesen «

Quelle: TAZ
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10094
Registriert: 03.03.2010

Re: Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von News Robot » 28. Sep 2010, 13:25

Das Geheimnis um Tanja Nijmeijer

Tanja Nijmeijer (* 1978 in Denekamp, Niederlande) ist eine niederländische Staatsbürgerin, die sich 2002 der kolumbianischen Guerilla-Organisation FARC angeschlossen hat. Experten glauben, dass sie bei dem Angriff der kolumbianischen Armee auf ein Lager der Rebellen am vergangenen Wochenende getötet wurde.

» weiterlesen «

Quelle: latina press

Colombia News Evening Report 9-27-10
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10094
Registriert: 03.03.2010

Re: Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von News Robot » 10. Okt 2010, 23:47

Verteidigungsministerium veröffentlicht Fotos von Tanja Nijmeijer

Tanja Nijmeijer (* 1978 in Denekamp, Niederlande) ist eine niederländische Staatsbürgerin, die sich 2002 der kolumbianischen Guerilla-Organisation FARC angeschlossen hat. Experten glaubten, dass sie bei dem Angriff der kolumbianischen Armee getötet wurde. Inzwischen mehren sich die Gerüchte, dass sie den Angriff überlebt haben könnte ... » weiterlesen «

Quelle: latina press
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10094
Registriert: 03.03.2010

Re: Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von News Robot » 5. Nov 2010, 21:04

2002 schloss sich die Niederländerin Tanja Nijmeijer der kolumbianischen Guerilla-Organisation FARC an. Jetzt schickte sie ihren verzweifelten Eltern ein Lied.

eit acht Jahren vermissen die Eltern der heute 32-jährigen Tanja Nijmeijer ihre Tochter. Die Niederländerin war 1998 für ein Studienjahr nach Kolumbien gegangen und hatte sich 2002 — unter dem Eindruck der krassen sozialen Ungerechtigkeit in dem südamerikanischen Land — der Guerilla-Organisation FARC (Fuerzas Armadas Revolucionarias de Colombia–Ejército del Pueblo) angeschlossen ... » weiterlesen «

Quelle: 20 Minuten Online
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10094
Registriert: 03.03.2010

Re: Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von News Robot » 27. Nov 2010, 13:57

Tanja Nijmeijer wird von ihrer Schwester gesucht

Die holländische Staatsbürgerin Tanja Nijmeijer, die sich 2002 der kolumbianischen Guerilla-Organisation FARC angeschlossen hat, wird von ihrer Schwester Marloes Nijmeijer gesucht. Marloes, die ihre Schwester davon überzeugen will die Rebellen zu verlassen, begann ihre Tour durch verschiedene Städte und Gemeinden im Süden von Kolumbien.

... » weiterlesen «

Quelle: latina press

Entrevista con la hermana de Tanja Nijmeijer la guerrillera Holandesa 1 de 2
Entrevista con la hermana de Tanja Nijmeijer la guerrillera Holandesa 2 de 2
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10094
Registriert: 03.03.2010

Re: Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von News Robot » 27. Nov 2010, 18:59

Habla TANJA la holandesa de las FARC; la guerrillera cuenta cómo llego al lado de 'jojoy'.

youtube.com/watch?v=ZOkd1Txf2uM



Video existiert nicht mehr. Eisbaer - Moderator
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10094
Registriert: 03.03.2010

Re: Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von News Robot » 15. Dez 2010, 19:01

USA klagen niederländische FARC-Kämpferin an

Die US-Justiz hat wegen Terrorverdachts Anklage gegen eine niederländische Kämpferin der kolumbianischen FARC-Rebellen erhoben. Der 32-jährigen Tanja Nijmeijer wird vorgeworfen, im Jahr 2003 mit einer Gruppe Guerilla-Kämpfer drei US-Bürger entführt zu haben, wie das Justizministerium am Dienstag (Ortszeit) in Washington mitteilte.

» weiterlesen «

Quelle: der Standard
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Renato
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2133
Registriert: 12.05.2010

Re: Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von Renato » 15. Dez 2010, 22:28

Guter Kommentar unter dem Zeitungsartikel

"""""Die FARC tötet und verschleppt unschuldige Ausländer unter Waffengewalt und hält sie unter grausamen Bedingungen im Dschungel fest

Die US Armee tötet und verschleppt zeitgleich unschuldige Ausländer unter Waffengewalt und hält sie unter grausamen Bedingungen in Guantanamo fest

Wo ist der Unterschied? Ah, erstere waren US Bürger - jetzt hab ich's verstanden"""

FRAGEN: Von wo wollen die USA wissen dass Tanja Nijmejer tatsächlich dabei war? Ausserdem ist sie ja holländische Staatsbürgerin, von dem her kann sie sowieso nie an die USA ausgeliefert werden. Also ist die ganze Anklage sinnlos, Tanja würde wohl in Kolumbien in den Knast wandern. Die andere Frage ist, ob sie überhaupt noch lebt?

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10094
Registriert: 03.03.2010

FARC-Mitglied Tanja Nijmeijer gibt Interview

Beitrag von News Robot » 8. Dez 2011, 17:31

Die niederländische Staatsbürgerin Tanja Nijmeijer, Mitglied der kolumbianischen Terrororganisation FARC, hat einem namentlich nicht genannten kolumbianischen Journalisten ein Interview gegeben. In dem Gespräch, das vom niederländisch öffentlich-rechtlichen Fernsehen ausgestrahlt wurde, zeigte sich Nijmeijer entspannt und verteidigte heftig den Waffeneinsatz der Guerillas.



Quelle: latina press

Dossierdenhaag.nl - Tanja Nijmeijer blijft vechten voor FARC
youtube.com/watch?v=_9JFDYaw4o0



Video existiert nicht mehr. Eisbaer - Moderator
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.


bogota
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 184
Registriert: 22.10.2011

Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von bogota » 8. Dez 2011, 18:10

Die Frau ist mir mehr als unsympathisch, was alles, möchte ich gar nicht sagen! :boes


masa
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 47
Registriert: 11.11.2009

Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von masa » 8. Dez 2011, 23:23

--> Marulanda: weg
--> Jojoi: weg
--> Cano: weg

Lieber Gott, es wäre so schön, sie als singenden Engel, aber als schwarzen Engel in der Hölle, sehen zu können...


FreeLibertarian
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 520
Registriert: 03.02.2011

Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von FreeLibertarian » 13. Dez 2011, 16:49

Warum bin ich nicht überrascht, dass eine europäische Romanistik-Studentin so doof ist, sich den FARC anzuschließen?


bogota
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 184
Registriert: 22.10.2011

Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von bogota » 13. Dez 2011, 18:33

Weil sich manchmal alle Blödheit dieser Welt in Europa vereint? :bye:


FreeLibertarian
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 520
Registriert: 03.02.2011

Niederländische Studentin rechte Hand der FARC

Beitrag von FreeLibertarian » 13. Dez 2011, 20:13

Wir haben einen Sieger! :app: