Seit dem 01.10.2012 müssen alle Handys in Kolumbien registriert sein

Hier passt alles rein was mit Internet, Festnetz, Mobilfunk, VoIP etc. zu tun hat.
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5525
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitrag von Ernesto »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Das klingt aber überhaupt nicht gut. Ich lasse mal alles auf mich zukommen.
Benutzeravatar

KolumbienLindaTours
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 332
Registriert: 12. Okt 2012, 14:57
Wohnort: Cali

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitrag von KolumbienLindaTours »

Da bin ich auch mal gespannt ob sich das durchsetzen lässt. Mal sehen wie es sich entwickelt. Sind eigentlich alle Registrierzeiten bereits abgelaufen oder gab es wieder Verlängerungen?
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8426
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Handyregistrierung: Letzte Frist bis 31.03.2013

Beitrag von Eisbaer »

In der Tagespresse erschien ein Artikel der sagt, das die Handys (Prepago) die bis zum 31.03.2013 nicht registriert wurden ab April abgeschaltet werden.

Weitere Info --> Hier
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

Sonny
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 114
Registriert: 10. Mär 2011, 23:39
Wohnort: Miami

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitrag von Sonny »

Also meine Frist ist schon lange abgelaufen und meine Movistar Nummer funktioniert immer noch einwandfrei. Hätte bis November 2012 registrieren müssen.
Und wie wollen die mein schweizer Handy überhaupt deaktivieren? Funktioniert das technisch? Die können wohl die SIM Karte deaktivieren, aber doch nicht mein Handy, oder?

Und was wenn man eine neues Handy kauft (mit neuer IMEI Nummer)?
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5525
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitrag von Ernesto »

Die Nummer hat nichts mit der IMEI zu tun. Natürlich funktioniert das technisch - ob es jemals dazu kommt ist eine andere Frage.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8426
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Handy registrierung: Letzte Frist bis 31.03.2013

Beitrag von Eisbaer »

Wenn Du ein neues Handy, mit neuer IMEI Nummer kaufst, direkt bei Tigo, Claro oder Movistar, dann registrieren die beim Kauf die IMEI in Kolumbien. Einmal registriert, dann funktionieren auch andere Simkarten in diesem Telefon. Die Aktion endet im April dieses Jahres.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

Sonny
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 114
Registriert: 10. Mär 2011, 23:39
Wohnort: Miami

Handy registrierung: Letzte Frist bis 31.03.2013

Beitrag von Sonny »

DAs würde faktisch bedeuten, dass kein Tourist eine lokale SIM Karte mit seinem ausländischen Handy benutzen könnte ab April....Oder dann muss man zuerst bei Tigo, CLaro oder MOvistar vorbei und sein Handy registrieren lassen. Und natürlich hat jeder den Kaufbeleg dabei... so ein Unsinn.
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5525
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitrag von Ernesto »

Sehe ich ebenso. Da hilft dann nur Microsoft Paint :lol:
Benutzeravatar

Sonny
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 114
Registriert: 10. Mär 2011, 23:39
Wohnort: Miami

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitrag von Sonny »

Konnte Folgendes in Erfahrung bringen: Diese Regelung gilt nicht für ausländische Handys, sondern nur für IMEI NUmmern von kolumbianischen handys. Offenbar müssen alle Importeure von Handys die IMEI Nummern bei der lokalen Telekom Behörde melden. Dadurch können nur handys erfasst werden, welche in Kolumbien gekauft wurden. Nun macht das Ganze etwas mehr Sinn...
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8426
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitrag von Eisbaer »

Erbitte um eine Quelle für diese Aussage, denn nach meinem Kenntnisstand stimmt das nicht so ganz. Wäre toll, wenn es wirklich so wäre ;-)
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5525
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitrag von Ernesto »

Da gibt es keine Quelle, denn das ist doch der glatte Widerspruch! Selbstverständlich gibt das auch für ausländische Handys. Schnell mal in Venezuela geklaut und in Kolumbien verkauft.
Benutzeravatar

Sonny
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 114
Registriert: 10. Mär 2011, 23:39
Wohnort: Miami

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitrag von Sonny »

Gemäss Auskunft in einem Movistar Geschäft in Medellin. Hoffe auch, dass das stimmt... Und Sinn macht es auch: Sonst könnte kein ausländischer Geschäftsreisender in kolumbien sein Handy gebrauchen.
Aber eben, man kann in Kolumbien 10 Leute fragen und 10 verschiedene Antworten erhalten.
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5525
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitrag von Ernesto »

Da sind wir im falschen Thema, denn was du andeutest, nennt sich ROAMING und ist ein anderes Thema.
Benutzeravatar

Sonny
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 114
Registriert: 10. Mär 2011, 23:39
Wohnort: Miami

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitrag von Sonny »

Wenn nach IMEI diferenziert wird, spielt es keine Rolle ob via Roaming, d.h. mit ausländischer SIM, oder lokaler SIM Karte auf das Netz zugegriffen wird.
Und bei der Registrierung wird ja nur nach der IMEI Nummer gefragt.
Ab April wissen wir definitiv, was Sache ist.
Benutzeravatar

Zahlenmaus
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 178
Registriert: 31. Aug 2009, 18:50

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitrag von Zahlenmaus »

Ich war letzte Woche ebenfalls bei Movistar, nachdem ich nahezu täglich eine SMS erhalten hatte, dass meine Rufnummer bei Nicht-Registrierung des Telefons am 08. oder am 09.März abgeschaltet würde (die Registrierung via SMS -bei Movistar " *611# " hat leider nicht funktioniert).

Mir wurde bei Movistar gesagt, die Blockierung würde nicht für Nutzer gelten, die keinen festen Wohnsitz in Kolumbien haben (=Touristen) .

Mit einer Quelle kann ich ebenfalls nicht dienen, sondern nur die Angabe der Mitarbeiterin (Movistar-Office San Andrés, Ave. las Americas) weitergeben; die Nutzung meiner Prepago-Karte sowie die Aufladung war auch nach dem 09.03.13 problemlos möglich.

Un saludo,
Zahlenmaus
COLOMBIA…. el único riesgo es que te quieras quedar

Diashow Providencia: http://www.youtube.com/watch?v=9iq9Xr3ERxE
Diashow San Andrés: http://www.youtube.com/watch?v=9h8Pf266wig
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5525
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitrag von Ernesto »

Ich vermute das dann ab dem 01.04. nichts passiert, denn es kann niemand kontrollieren ob das Handy von einen Touristen oder Residenten oder Einheimischen benutzt wird. Da hatte mal wieder einer eine helle Idee ;-)