Anerkennung kolumbianischer Abschlüsse


Themenstarter
semibaron
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 12
Registriert: 16. Sep 2015, 22:33

Anerkennung kolumbianischer Abschlüsse

Beitrag von semibaron »

Hallo,

wisst ihr ob kolumbianische Studienabschlüsse in Deutschland / Europa vollwertig anerkannt werden?

Konkret würde es um diesen Master gehen:
--> eafit.edu.co/programas-academicos/posgrado/mib/Paginas/home.aspx
--> en.wikipedia.org/wiki/EAFIT_University

Vielen Dank für eure Auskünfte!
Benutzeravatar

bastians
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 546
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Anerkennung kolumbianischer Abschlüsse

Beitrag von bastians »

Hast Du schonmal da geschaut?

--> anabin.kmk.org
--> anerkennung-in-deutschland.de/html/de
--> bamf.de/DE/Willkommen/ArbeitBeruf/Anerkennung/anerkennung-node.html

ciao
  • Bastian
Benutzeravatar

GKD
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 16. Apr 2015, 22:49
Wohnort: Bogota
Alter: 49

Anerkennung kolumbianischer Abschlüsse

Beitrag von GKD »

Hier noch ein paar andere Anregungen:

--> berlin.de/sen/bjw/anerkennung/akademische-abschluesse
--> anabin.kmk.org/no_cache/filter/institutionen.html

Ich hoffe es hilft weiter.

Gruss.

GKD

Dolfi
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 688
Registriert: 10. Nov 2009, 14:50

Anerkennung kolumbianischer Abschlüsse

Beitrag von Dolfi »

Wende dich an deine örtliche Industrie- und Handelskammer, die orientieren dich zumindest weiter. Ich war kürzlich mit meiner Frau dort wg. ihres Abschlusses (in Psychologie) und wir sind recht zufrieden. Dauert allerdings alles recht lange, ca. drei Monate.
Benutzeravatar

Luccius
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 86
Registriert: 29. Dez 2011, 12:20
Wohnort: Frankfurt
Alter: 40

Anerkennung kolumbianischer Abschlüsse

Beitrag von Luccius »

@Dolfi: meine kolumbianische Frau hat ebenfalls in Col. Psychologie studiert und wir finden das gar nicht so einfach mit der Anerkennung (gibt keine, Einschätzung vom Bundesverband Psych. empfohlen)... hast du vllt. Lust, mir kurz von deinen / euren Erfahrungen berichten? Ihr wart bei der IHK?

Dolfi
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 688
Registriert: 10. Nov 2009, 14:50

Anerkennung kolumbianischer Abschlüsse

Beitrag von Dolfi »

Hallo Luccius,

uns ist von der IHK empfohlen worden, die Anerkennung bei eben diesem Bundesverband der Psycholgen machen zu lassen, wir sind z.Z. dabei. Es besteht auch noch die Möglichkeit der Anerkennung über die KMK (Kultusministerkonferenz), aber das ist mehr etwas, wenn man noch weiter studieren möchte.
Benutzeravatar

Luccius
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 86
Registriert: 29. Dez 2011, 12:20
Wohnort: Frankfurt
Alter: 40

Anerkennung kolumbianischer Abschlüsse

Beitrag von Luccius »

ah ok, danke!! ja den Weg haben wir hier auch noch vor uns...
Benutzeravatar

bastians
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 546
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Anerkennung kolumbianischer Abschlüsse

Beitrag von bastians »

Moin,

hat jemand schon konkrete/praktische Erfahrungen damit, einen kolumbianischen Schulabschlus (Bachillerato) in Deutschland anerkennen zu lassen? Gibt es dafür miitlere Reife (Realschule) oder nur Hauptschule, oder gar gar nix? Wer weiß was?

ciao
Bastian

Dolfi
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 688
Registriert: 10. Nov 2009, 14:50

Anerkennung kolumbianischer Abschlüsse

Beitrag von Dolfi »

Wende dich an dein zuständiges Kultusministerium, die haben eine eigene Abteilung für die Anerkennung ausländischer Schulabschlüsse.
Benutzeravatar

bastians
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 546
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Anerkennung kolumbianischer Abschlüsse

Beitrag von bastians »

Moin,

so wir haben es hinter uns.

Um den kolumbianischen Schulabschluss als gleichwertig mit "Mittlerer Schulabschluss" (aka Mittlere Reife, aka Realschule) in Berlin anerkannt zu bekommen, braucht man:

55€
Bachiller Academico
ICEFS (mind 40Punkte)
Das Zeugnis vom letzten Schuljahr (mit den Fächern, die unterichtet wurden)

Das ganze übersetzt und Apostiliert. Da unsere Übersetzung in Kolumbien gemacht wurde, mußte das kolumbianische Konsulat noch mal die Kopien beglaubigen...

Das ganz hat dann etwa 10Tage gedauert.

ciao
Bastian

Steiblift
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: 3. Feb 2017, 23:19

Anerkennung kolumbianischer Abschlüsse

Beitrag von Steiblift »

Hi! Ich bin am überlegen ob ich in Cali Psychologie studieren soll. Wie sieht es denn inwzischen mit euren Frauen aus, konnten die hier in Deutschland weiter studieren?

Viele Grüße Ich freue mich schon auf eure Antworten