Endlich wieder: 5 Wochen Kolumbien, aber mit Fragen

Für alle Fragen zu Reisen, Busfahrten - einfach alles was mit der Reise zu tun hat.

hollaho
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 83
Registriert: 22. Sep 2016, 08:15

Endlich wieder: 5 Wochen Kolumbien, aber mit Fragen

Beitrag von hollaho »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ich würde raten nur Direktflüge ab/nach Deutschland zu buchen und bei Rückkehr zeitlich flexibel zu sein. Es besteht bei ungünstiger Entwicklung in Kolumbien die deutliche Gefahr, daß das Land zum Virusvariantengebiet hochgestuft wird, was sich auf die Flugverbindungen drastisch auswirken könnte, vor allem wenn dann noch Drittstaaten involviert sind.

Diese Entscheidungen sind bekanntlich schon etwas politisch. Auch da bringt es im Zweifelfall dann nix drüber zu diskutieren. Die Auswirkungen auf Flugverfügbarkeiten sind bei einer solchen Hochstufung schlicht zu erwarten. Erwartungsgemäß werden Maßnahmen bei Rückkehrern aus diesen Gebieten deutlich stringenter durchgesetzt als ansonsten, was natürlich die Stornozahlen explodieren läßt.

Glboetrotter
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 651
Registriert: 15. Nov 2019, 06:05

Endlich wieder: 5 Wochen Kolumbien, aber mit Fragen

Beitrag von Glboetrotter »

Die Maskenpflicht und Abstand halten wird bleiben.
Ab dem 15. Juni 2021 braucht es bei der Einreise in Kolumbien keinen negativen PCR Test.
Generell ist alles offen, was ein Tourist braucht, teilweise nur bis 22 Uhr oder 24 Uhr.
Geniess die Reise und die schönen Wochen hier an der Wärme.

Themenstarter
Wieschke
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 58
Registriert: 14. Nov 2017, 05:56

Aktuelle Dauer Einreise Bogota wg. Weiterreise

Beitrag von Wieschke »

Hallo Leute!

Ich komme demnächst um 19.20 in Bogota an und will dort erstmal die Migration machen und mein Gepäck in Empfang nehmen. Ich beabsichtige um 22.20 Uhr von dort aus nach San Andres zu fliegen. Sind drei Stunden mit Check Inn realistisch? Meiner Erinnerung nach ja. Danke!

desertfox
Verified
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Offline
Beiträge: 1038
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 64

Aktuelle Dauer Einreise Bogota wg. Weiterreise

Beitrag von desertfox »

Ja, das sollte reichen...
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6287
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Endlich wieder: 5 Wochen Kolumbien, aber mit Fragen

Beitrag von Ernesto »

@Wieschke

Wie läuft der Aufenthalt. Bist du gut angekommen? Halte uns doch bitte auf dem Laufenden.

Themenstarter
Wieschke
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 58
Registriert: 14. Nov 2017, 05:56

Endlich wieder: 5 Wochen Kolumbien, aber mit Fragen

Beitrag von Wieschke »

Hallo, habe es jetzt erst gesehen. Tut mir leid. Es hat alles sehr gut funktioniert. Ab Freitag bin ich in Cali und dann noch in Cucuta und Medellin. In San Andres gab es einen Tropensturm und wie an der Küste schlechteres Wetter, aber das macht mir nichts aus, außer das mir ein paar Badetage fehlen. Habe ich es falsch in Erinnerung oder ist auch in Kolumbien dem allgemeinen Trend nach alles teurer geworden? Nur mal interessehalber...

In Cucuta finde ich keine abenteuerlichen Aktivitäten, die ich so gerne in Kolumbien mag, aber die Stadt reizt mich sehr. Ich hatte schon viele Berichte von Einheimischen dazu gehört. Dort war ich nämlich bislang nicht. Ich werde meine Zeit dort wohl auch ohne Aktivitäten als wäre ich einer der ihren und kein Gringo aus dem dekadenten "Westen"...

Vielen Dank für die Nachfrage! Bisher gab es keinerlei Probleme. Nur das leidige Thema Geldautomaten beschäftigt mich diesmal öfter als sonst...

Social Media