Ministerio de Relaciones Exteriores klebt derzeit keine Visen in den Reisepass

Aufstellung aller Aufenthaltserlaubnisse sowie Dekrete und Resolutionen für Kolumbien
Forumsregeln
Deutsche Staatsbürger, Schweizer und Österreicher benötigen kein Visum um als Touristen nach Kolumbien zu reisen.
Fragen hierzu bitte unter Visa & Cédula de extranjería stellen.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8616
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Ministerio de Relaciones Exteriores klebt derzeit keine Visen in den Reisepass

Beitrag von Eisbaer »

Da im Forum mehrfach angedeutet wurde, dass derzeit vom Ministerio de Relaciones Exteriores keine Visen in den Pass geklebt werden, habe ich mich der Sache angenommen und die Lösung in der Resolucion 1296 de 2020 sowie der Resolucion 6075 de 2017 gefunden.

Hier was das Ministerium dazu mitteilt:

Bild
zum vergrößern anklicken

Was heißt, dass Visumsanträge oder Umschreibungen (Traspaso) nach wie vor online gestellt werden können. Wird das Visum genehmigt, bekommt man wie immer eine Kopie dessen elektronisch zugestellt. Das gewohnte Einkleben in den Reisepass ist derzeit nicht möglich.
Wenn es bei der Bearbeitung des Antrages zu Unstimmigkeiten kommt, kann das Ministerium den Antragsteller zu einem persönlichen Gespräch bitten.
Mit dem elektronischen Visum kann problemlos bei Migración Colombia eine Cédula de Extranjería beantragt werden.
Sobald das Ministerium wieder richtig arbeitet muss das Einkleben des Visums nachgeholt werden.

Bild
zum vergrößern anklicken





Schwierige Zeiten
brauchen gute Berichterstattung


kolumbienforum.NET braucht Spenden um seine informelle Arbeit fortsetzen zu können.

Hilfst Du mit?

Wenn Du dieses Forum magst und etwas Wertschätzung zeigen möchtest, dann fühle Dich frei... Bild ... helfen uns, das Forum aufrechtzuerhalten.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!