Kolumbien verlangt bei der Einreise vollständigen Impfschutz oder PCR-Test / Antigentest

Alles zum Thema Coronavirus (COVID-19)
Benutzeravatar

nordman
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 61
Registriert: 21. Mär 2022, 23:49
Alter: 52

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von nordman »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

@smokeout
Wir sind vorgestern (nach einem Tag Zwangsaufenthalt in Frankfurt) aus Kolumbien zurueckgekommen. Wir sind nicht geimpft und haetten ohne Test nicht nach Kolumbien einreisen koennen (23.6.). Bei unserer Abreise in Cali gab es eine lange Diskussion am Ticket-Schalter weil wir NICHT getestet waren. Wir wohnen ja in Norwegen und hier gibt es weder Impfpflicht oder Testzwang und auch Mundbinden sind nirgendswo vorgeschrieben. Am Ende durften wir reisen aber ich kann jedem nur empfehlen auf dem neuesten Impfstand zu sein (wenn man das will) oder aber einen PCR/Antigentest zu machen. Der Aufwand ist relativ gering im Verhaeltnis zum Schaden den man haben kann bei verweigerter Ein-bzw Ausreise.
Benutzeravatar

smokeout
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 197
Registriert: 4. Jun 2021, 00:39

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von smokeout »

ja Habs gesehen je nach Fluggesellschaft hätten sie euch nicht mitgenommen -.. gut das alles gut ging .. hattet ihr glück..

alles noch kompliziert.. gut dafür hat's nicht haufenweise touristen Schreckt noch viele ab .. was ich gelesen habe evtl Lockerung am September was ich eher bezweifle .. merci für dein Bericht

Sascha_1974
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 53
Registriert: 28. Okt 2016, 21:17
Wohnort: Rimbach

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von Sascha_1974 »

Ich möchte an dieser Stelle ein kurzes Feedback geben. Einreise war mit Testergebnis (Ausdruck lag in Deutsch & Englisch vor) kein Problem. Es wurde ganz kurz auf das Testergebnis geschaut, wahrscheinlich nur um Datum und das Wort Negativ abzulesen.

72EOE
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 9
Registriert: 6. Aug 2022, 18:05

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von 72EOE »

Mein erster Beitrag fürs Forum ;-) , hoffe nichts falsch zu machen.
Einreise nach Kolumbien: Seit 02.06.2022 wird keine Impfung mehr verlangt, auch nicht für Touristen, aber wer nicht vollständig geimpft ist, muss einen PCR/Anitgentest vorweisen (vorher durften nur Kolumbianer, Personen mit festem Wohnsitz in Kolumbien oder Diplomaten einen Test statt Impfung vorweisen). Alle Infos findet man auf der offiziellen Seite:
https://www.cancilleria.gov.co/newsroom/news/requisitos-sanitarios-relativos-covid-19-ingresar-colombia

Chriska
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 77
Registriert: 27. Mär 2015, 13:57

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von Chriska »

Ist jemand von Deutschland nach Kolumbien geflogen in letzter Zeit ohne vollständigem Impfschutz (z. B. keine 2 Wochen vergangen seit 2. Impfung) oder ohne Impfung mit Test?
Ab wie viel Jahren wird Impfschutz/Test gefordert?
Wie verhält es sich bei kolumbianischen Staatsbürgern, wird auch Impfschutz oder Test benötigt?
Wie verhält es sich bei Deutschen mit Cedula oder Visum , wird auch Impfschutz oder Test benötigt?

Unsere Reise ist für den 01. Oktober geplant, Tickets schon gekauft.
Benutzeravatar

hd2010
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 108
Registriert: 28. Feb 2018, 09:49

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von hd2010 »

Hallo Chriska,
das hatten wir doch desöfteren diskutiert. Für die Einreise selbst gilt kolumbianisches Recht. Für den Abflug siehts anders aus. Alle Fluggesellschaften haben eigene Seiten wo Du die Infos bekommst. Diese beide Varianten können unterschiedlich sein. Wie z.B. im Mai hat Kolumbien die Anforderungen geändert. Im Juli hat das dann das dt. Auswärtige Amt erst eingepflegt. Sprich Fluglinien hatten auch noch nicht die aktuell seit Mai gültigen Daten.

Lies doch bitte die Seite des Auswärtigen Amtes da steht alles drin was Du fragst.

Ausländer mit Cedula kommts drauf an was Du für ein Visum hast. Resident werden wie Staatsbürger behandelt. Scroll mal hier einige Seiten hoch. Denke da ist alles beantwortet

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/kolumbien-node/kolumbiensicherheit/201516#content_0

"vollständiger COVID-19-Impfung und entsprechendem Nachweis oder mit einem negativen PCR-" ist jetzt auch korrekt und eindeutig mit ODER niedergeschrieben
Benutzeravatar

nordman
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 61
Registriert: 21. Mär 2022, 23:49
Alter: 52

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von nordman »

@hd2010
Ist nicht ganz korrekt, wie ich aus eigener Erfahrung weiss und auch (oben) geschrieben habe.
Bei Ungeimpften (die wir sind), wird ein PCR ODER Antigen-Test verlangt. Beide werden aktzeptiert.
Die Kontrollen werden zwar eher sporadisch durchgefuehrt aber ich wuerde es trotzdem nicht drauf anlegen.
Benutzeravatar

hd2010
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 108
Registriert: 28. Feb 2018, 09:49

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von hd2010 »

@nordmann.

Ja klar. Habe nie was Anderes behauptet. So stehts ja auch auf der Seite des Bundesamtes

Chriska
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 77
Registriert: 27. Mär 2015, 13:57

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von Chriska »

Danke für die Infos.
Ich machte jedoch schon die Erfahrung, dass die Angestellten der LH was anderes erzählt hatten als das Internet. Deswegen wäre ein aktueller Praxisbericht schön gewesen.
Benutzeravatar

hd2010
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 108
Registriert: 28. Feb 2018, 09:49

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von hd2010 »

@Chriska.

Da muss ich Dir recht geben. Ich selbst fliege mit KLM. KLM benutzt die Daten von Traveldoc. Die Mitarbeiter am Schalter haben ein Tablet. Und die sehen beim check-in immer nach je nach Zielland. Soweit ich weiss nutz jede Airline andere Quellen.

Praxisbericht nützt Dir im Moment nicht viel, da es wirklich auf die Situation bzw Deine Ansprechpartner in dem Moment ankommt. Bin z.B. im Juni, damals noch ungeimpft, über Ecuador terrestrisch eingereist da ich Quito mal besuchen wollte. In der Migracion dann bei der Einreise Kolumbien wollte niemand irgendwas sehen. Weder den negativen PCR Test noch wurde ich nach meinem Impfstatus gefragt.

Ich will damit NICHT sagen, daß das eine Möglichkeit zur Einreise ohne Impfung und PCR/Antigen Test ist !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! sondern nur ein Praxisbericht. Auch bei der Einreise in Euador wollte niemand irgendwas sehen.

Mein Fazit: Nur reisen wenn Ihr die geforderten Dokumente etc habt. Dann gibts keinen Stress bei der Ab- und Einreise.

anuja
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 214
Registriert: 8. Dez 2020, 12:24

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von anuja »

@Chriska

Im Oktober ist vielleicht alles schon wieder ganz anders. Ansonsten mache es so, wie @hd2010 schreibt. Sollte doch wirklich kein Problem sein.
Benutzeravatar

s-dedalus
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Online
Beiträge: 43
Registriert: 10. Aug 2022, 14:20

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von s-dedalus »

Ich kann vielleicht den aktuellen Stand "in der Praxis" beitragen: Bei meiner Ankunft in BOG Mitte August wurde ich in der Schlange vor der Migracion - ungeachtet meines Abreiselandes - von einer "mobilen" Migracion-Mitarbeiterin um die Vorlage meines COVID-Impfnachweises gebeten. Gleich darauf am Migracion-Schalter musste ich diesen dann nochmals (!) vorzeigen. Es wurde jeweils nach dem Impfnachweis gefragt, nicht alternativ nach einem PCR-Test; es ist aber anzunehmen, dass dieser ebenfalls akzeptiert worden waere. Uebrigens hatte ich den COVID-Impfausweis ein erstes Mal vor dem Abflug nach COL (in Brasilien) vorlegen muessen. Also wurde er insgesamt dreimal kontrolliert!
Benutzeravatar

hd2010
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 108
Registriert: 28. Feb 2018, 09:49

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von hd2010 »

Als ergänzender aktueller Hinweis:

Resolucion 555-2023 vom 05.04.2023 hebt die Bestimmungen der Resolucion 1238 de 2022 auf. Stand heute (14.04.2023):La Resolución 555 de 2023 no ha sido publicada en el Diario Oficial.

Allerdings haben Fluglinien wie KLM/Air France, Lufthansa sowie Traveldoc/Sherpa Seiten das schon umgesetzt. Auswärtiges Amt (D) noch nicht.

flysurfer24
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 23. Feb 2022, 23:22

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von flysurfer24 »

Hallo, vielen Dank für die Hinweise und auch für die Aktualisierung hier in diesem Thread :)
Benutzeravatar

Holger78
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 350
Registriert: 23. Aug 2018, 16:19
Wohnort: Ismaning / Barranquilla
Alter: 46

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von Holger78 »

Auch von mir herzlichen Dank für die Aktualisierung.

Niko wohl
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 1. Okt 2023, 21:32

Kolumbien verlangt keinen Impfschutz bei der Einreise aus dem Ausland

Beitrag von Niko wohl »

Hallo mein Name ist Niko ich bin 22 Jahre alt und fliege am 09.10. Das erste mal nach Kolumbien. Ich habe ein paarfragen bezüglich der Dokumente die ich mitführen muss. Und zwar brauche ich neben meinem pass auch das ausgefüllte formular, für den Mig check welches ich aber erst einen tag vor abflug auf der internetseite der Migrationsbehörde ausfüllen kann. Brauche ich derzeit noch irgendwelche anderen impfnachweise oder sonstiges ? LG

Social Media