Streikaufruf der Opposition gegen die Steuerreform und Benzinpreise

Hier werden die aktuellen Reise- & Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes, des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten und vom Bundesministerium Österreichs veröffentlicht.
Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6356
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Streikaufruf der Opposition gegen die Steuerreform und Benzinpreise

Beitrag von Ernesto »

Der ehemalige Präsidentschaftskandidat Enrique Gómez (Movimiento Salvación Nacional) ruft zum ersten Streik gegen die Regierung von Gustavo Petro am 26. September auf. Auch Miguel Polo Polo, ein Kongressabgeordneter und offener Oppositioneller, rief auf seinem Twitter-Account dazu auf, am 26. September gegen die seiner Meinung nach "ruchlose" Regierung zu demonstrieren.

"Alle auf die Straße! Nein zur Steuerreform, nein zur Erhöhung der Benzinpreise, nein zur Demoralisierung unserer Sicherheitskräfte, nein zur Subventionierung von Banditen und nein zur Enteignung von Renten, Petro raus!", verkündete Polo Polo.

Die Demonotrationen sollen um 10 Uhr beginnen.

Ich lasse mich überraschen. ;-)
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 13134
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

¿Por qué hay protestas contra Petro este 26 de septiembre en Colombia? Ubicación de las marchas y más

Beitrag von News Robot »

La oposición se prepara para la primera marcha contra el gobierno de Gustavo Petro menos de dos meses después de que este llegara a la Presidencia. La iniciativa, convocada por líderes de derecha, busca que se retiren reformas o medidas propuestas por el gobierno Petro, como la reforma tributaria, le dicen no al aumento de los precios de los combustibles, y rechazan los impuestos a los plásticos de un solo uso. Esta será la primera protesta contra Petro en su mandato.

continuar

CÑÑ
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 13134
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Así transcurrieron las marchas en Colombia en contra de reformas del Gobierno Petro

Beitrag von News Robot »

Diferentes colectivos y agremiaciones convocaron a las marchas del 26 de septiembre en contra de las reformas que propone el presidente. Luego de varias marchas en varias ciudades del país en contra de las reformas que se plantea el Gobierno, sobre horas de la tarde se dieron por terminadas las manifestaciones; no se registraron enfrentamientos ni mayores alteraciones al orden público.

continuar

BLU Radio
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 13134
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Proteste gegen Reformpläne des neuen Präsidenten Petro in Kolumbien

Beitrag von News Robot »

In Kolumbien haben tausende Menschen gegen die Reformpläne des neuen linken Präsidenten Gustavo Petro protestiert. In der Hauptstadt Bogotá zogen die Demonstranten am Montag mit Trillerpfeifen durch die Altstadt zum Präsidentenpalast, wo sie "Petro raus" riefen. "Kolumbien geht unter. Das dürfen wir nicht zulassen", sagte die 55-jährige Geschäftsfrau Marta Segura, die wegen einer geplanten Steuerreform nach eigenen Angaben zwei ihrer sieben Mitarbeiter entlassen musste.

weiterlesen

Der Standard
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Offline
Beiträge: 13134
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Demonstrationen gegen Reformen von Linkspräsident Petro

Beitrag von News Robot »

In der Hauptstadt Bogotá demonstrierten Polizeiangaben zufolge rund 8.500 Regierungsgegner. Die Demonstration zog mit Spruchbändern wie "Sozialismus ist Plünderung" und "Keine Steuergelder für Kriminelle", Kolumbien-Flaggen und T-Shirts in den Nationalfarben durch die Innenstadt. Zum Abschluss hielten Oppositionspolitiker vor dem Regierungspalast Reden.

weiterlesen

Blickpunkt Lateinamerika
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

desertfox
Verified
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Online
Beiträge: 1065
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 64

Streikaufruf der Opposition gegen die Steuerreform und Benzinpreise

Beitrag von desertfox »

Na ja, 8500 Demonstranten sind ja ne Riesenmenge..., insesodnere der Spruch "Keine Steuergelder für Kriminelle" ist ja schon fast Hohn im Vergleich zu dem was die Vorgängerrregierung alles machte...

Social Media