Einladungsschreiben|Probleme damit|Kann sie länger bleiben|Besser in Kolumbien leben?

Der Name sagt es: Beziehungsgeschichten die Ihr uns erzählen wollt und zu denen Ihr eventuell Rat sucht.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6356
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Einladungsschreiben|Probleme damit|Kann sie länger bleiben oder besser Kolumbien?

Beitrag von Ernesto »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Dass in Bogota gefragt wurde, ist normal. Die fragen bei der Fluggesellschaft, um sicherzugehen, dass sie in Europa nicht abgewiesen wird. Dass die Einladung mit Verpflichtungserklärung nicht akzeptiert wurde, kommt mir äusserst merkwürdig vor. Mit welcher Begründung wurde die abgelehnt?
Die richtige Kontrolle ist da, wo der Schengenraum betreten wird. Mit 1000 Euro kommt sie nicht weit, reicht gerade für 21 Tage.

Themenstarter
ChrisM
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 20. Aug 2022, 22:39

Einladungsschreiben wurde in Bogotá nicht akzeptiert

Beitrag von ChrisM »

Danke für die Nachricht, ich werde berichten...

----------------------

Also sie sitzt defintiv im Flieger nach Deutschland.
Sie meinte den Herrn von der Fluggeseellschaft hätte die Einladung nicht wirklich interessiert, er wollte Geld sehen.




Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom ©2022
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6356
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Einladungsschreiben wurde in Bogotá nicht akzeptiert

Beitrag von Ernesto »

Merkwürdig ist das schon. Du selbst hattest keinen Kontakt mit der Fluggesellschaft? Alles Aussage deiner neuen Internetbekanntschaft?
Er wollte Geld sehen hat sie gesagt, wie hat sie ihm das Geld gezeigt?
Gut, dann kann sie dir die 1000 Euro ja heute, wenn sie ankommt, problemlos wieder zurückgeben.
Viel Glück.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 926
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Einladungsschreiben wurde in Bogotá nicht akzeptiert

Beitrag von Genuasd »

ein aktueller Kontoauszug / Screenshot vom Online Banking des Gastgebers hätte es wohl auch getan.

Themenstarter
ChrisM
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 20. Aug 2022, 22:39

Einladungsschreiben (Text?)|Bei Abflug Probleme damit|Kann sie länger bleiben?

Beitrag von ChrisM »

Also sie ist da, alles top. Vielen Dank an alle die geholfen haben.
Wenn ich jetzt wollen würde das sie länger als die 2 / 3 Monate bleibt, welche Möglichkeiten hätte ich?
Benutzeravatar

bastians
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 555
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Einladungsschreiben (Text?)|Bei Abflug Probleme damit|Kann sie länger bleiben?

Beitrag von bastians »

Länger als 90Tage geht nicht. Selbst Heiraten, AuPair etc. bedeutet Ausreise und erneute Einreise.

Hamid
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 297
Registriert: 4. Mai 2021, 09:56

Einladungsschreiben (Text?)|Bei Abflug Probleme damit|Kann sie länger bleiben?

Beitrag von Hamid »

Unter Darlegung eines besonderen Grundes, wie Reiseunfähigkeit oder heiraten zu wollen usw, und vorhandener finanzieller Mittel, kann dieses möglich sein.

Aber ess doch erstmal das, was auf dem Teller ist - danach kannst du über einen Nachschlag nachdenken. Zu Beginn weiß man nie, wenn man da neues wirklich im Haus hat.

desertfox
Verified
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Offline
Beiträge: 1065
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 64

Einladungsschreiben (Text?)|Bei Abflug Probleme damit|Kann sie länger bleiben?

Beitrag von desertfox »

Kommt immer darauf an wie deine zuständige Ausländerbehörde mtspielt...

Themenstarter
ChrisM
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 20. Aug 2022, 22:39

Einladungsschreiben (Text?)|Bei Abflug Probleme damit|Kann sie länger bleiben?

Beitrag von ChrisM »

@Hamid

Hm abhängig vom Ausländeramt, mach ich mir in Bayern da nicht viel Hoffnung.
Ich bin schon etwas älter und bin so erzogen das ich immer den Teller putz, damit es morgen schönes Wetter wird, von dem her habe ich auch die Erfahrung die Güte des Gerichts einzuordnen, und habe das ericht natürlich auch intensiv auf die Qualität geprüft bevor ich es importiert habe ;-)

Aber die Idee wieder von ihr durch nen Ozean getrennt zu sein macht mir schon Kummer. Gestern hat sie mich gefragt ob ich mit ihr nach Kolumbien fliege wenn sie gehen muss. Wie lebt es sich denn als Deutscher dort?




Bei dieser Antwort wurde ein Vollzitat laut unseren Forenregeln automatisiert entfernt. Powered by Datacom ©2020

Chriska
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 35
Registriert: 27. Mär 2015, 13:57

Einladungsschreiben (Text?)|Bei Abflug Probleme damit|Kann sie länger bleiben?

Beitrag von Chriska »

Aus welcher Stadt ist sie? Eigentlich egal, meine Antwort ist: Mit Euronen einfach nur hervorragend. Spanisch sollte man jedoch beherrschen

Themenstarter
ChrisM
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 20. Aug 2022, 22:39

Einladungsschreiben (Text?)|Bei Abflug Probleme damit|Kann sie länger bleiben?

Beitrag von ChrisM »

Bucaramanga. Paar Euronen habe ich, was wäre denn ein gutes Startpolster so dass der Einstieg mühelos gelingt?

Ist Kriminalität nicht ein Thema? Kann man sich Schutz kaufen?
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 926
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Einladungsschreiben|Probleme damit|Kann sie länger bleiben|Besser in Kolumbien leben?

Beitrag von Genuasd »

da fehlen viele Informationen.
Bist du berufstätig derzeit, Rentner, Privatier?
man kann sich vieles kaufen, ist nur die Frage, ob man das will oder überhaupt muss.
Ein Leben in Angst stelle ich mir schlimmer, als eines in Bayern vor.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6356
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Einladungsschreiben|Probleme damit|Kann sie länger bleiben|Besser in Kolumbien leben?

Beitrag von Ernesto »

@ChrisM

Lese ich da was wie Torschlusspanik? Ihr kennt euch doch erst ein paar Tage seit dem Import! :oops:
Was ist aus den 1000 Euro geworden? Sind die in Kolumbien geblieben?

Fritzchen
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 142
Registriert: 28. Aug 2020, 15:05

Einladungsschreiben|Probleme damit|Kann sie länger bleiben|Besser in Kolumbien leben?

Beitrag von Fritzchen »

@ Ernesto,
mein Gott 1000€ für die gute Kolumbianische Export Ware, um mal bei der Sprache meiner Vorredner zu bleiben. Was ist das schon? Geld hat er genug.

@ChrisM, flieg doch erst mal 6 Monate hin um die Ware auf Herz und Nieren zu prüfen. Dann kannst du ja sehen ob du vor Langeweile gestorben bist, weil du nur Bahnhof verstehst oder durch einen Kopfschuss.🤦‍♀️

Andremuenchen
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 18. Sep 2022, 17:35

Einladungsschreiben|Probleme damit|Kann sie länger bleiben|Besser in Kolumbien leben?

Beitrag von Andremuenchen »

Beim Arzt deines Vertauens kannst du ein Reiseunfähigkeitszeugniss ausstellen lassen, somit habt ihr noch ein paar Tage oder Wochen je nach Krankheitsverlauf ...
Mit 90.000.000 bekommst du ohne Probleme ein Investoren-Visa , das Geld musst du hier beim Staat auf ein Konto einzahlen *wenn ich mich richtig erinnere die Zentralbank und bekommst es dann aber wieder zu deiner freien Verfügung (das macht in der Regel ein Anwalt für dich und kostet ca. 2.000.000 Cop sprich 500 Eur. Bucaramanga liegt im Bundesland Santander und ist dessem Hauptstadt, eine Großstadt und auch dort gibt es wie in den meisten grossen Städten Kriminalität.
Allerdings gibt es in Santander viele schöne Dörfer und kleinere Städte die absolut sicher und auch sehr schön sind. z.B San Gil, Barichara, Oiba. ... ich wohne seit einem halben Jahr in Santander.
Je nach Lebensstil kannst du mit 500 bis 1000 Eur im Monat ( zu zweit eher 1000 Eur) sehr gut leben.
Viel Glück mit deiner neuen Liebe beste Grüße und Servus aus dem sonnigen Santander

Chriska
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 35
Registriert: 27. Mär 2015, 13:57

Einladungsschreiben|Probleme damit|Kann sie länger bleiben|Besser in Kolumbien leben?

Beitrag von Chriska »

Und du wirst feststellen, dass es noch viel mehr Ware gibt.
Bucaramanga kenne ich nicht, einem Freund hat es da aber auch gut gefallen. Wir sind, wenn in Kolumbien, in Cali, d.h. das ist ähnlich wie Bayern in D die Creme de la Creme, Gruß an Genuasd. Bucaramanga sollte deutlich ungefährlicher sein als die ganz großen Städte, Bogota, Medellin, Cali. Aber es gilt immer in Kolumbien, nicht auf dicke Hose machen. Bodyguards gibt es, aber das erregt doch nur Aufmerksamkeit.

Social Media