Frage zum Gehalt der Hausangestellten

Allgemeines zu Land und Leuten und die vielen Fragen, die nichts direkt mit der Reise zu tun haben.
Benutzeravatar

Themenstarter
George.T
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 27. Jul 2022, 23:43

Frage zum Gehalt der Hausangestellten

Beitrag von George.T »

Mojn,
unsere Empleada bekommt von ins 1.600.000COP und ist sozialversichert.
Mit Weihnachten vor der Tür, frage ich mich, ob es üblich ist, ein volles 13. Gehalt zu zahlen und, wie lange der (bezahlte) Urlaub über Weihnachten/Neujahr dauert.
Hat da jemand einen Erfahrungswert?
Cheers
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6427
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Frage zum Gehalt der Hausangestellten

Beitrag von Ernesto »

Ihr zahlt eurer Haushaltshilfe 1.600.000 COP netto? Ein gutes Gehalt würde ich sagen.

Dazu zahlt ihr die üblichen 8,5% Krankenversicherung, 12% Pension, den Kompensationsfonds "caja de compensación" pauschal 40.000 im Monat und die Berufsrisikoversicherung "riesgos profesionales"? "Cesantías" werden auch einmal im Jahr gezahlt? Dann hat sie ja noch Anspruch auf eine Dienstleistungsprämie "Primas de servicios". Diese Leistung entspricht 15 Arbeitstagen pro Semester. Sie wird spätestens zum 30. Juni und zum 20. Dezember für jeden Zeitraum gezahlt. Was den Urlaub betrifft, so sieht das Gesetz 15 Tage bezahlten Urlaub für jedes Arbeitsjahr vor.

Ich finde, du solltest an Extrazahlungen aufbringen, was dir die Arbeitskraft nach deinem Empfinden wert ist.
Gut arbeitet, wer gut bezahlt wird. ;-)

zuzzuz
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 49
Registriert: 18. Dez 2016, 22:22

Frage zum Gehalt der Hausangestellten

Beitrag von zuzzuz »

Mich würde interessieren, was ich ca. an Gesamtkosten für eine Hausangestellte rechnen müsste. Vielleicht könnt ihr beiden mir dazu etwas sagen?

Max
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 715
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Frage zum Gehalt der Hausangestellten

Beitrag von Max »

Kommt darauf an ob Du den Mindestlohn zahlst oder mehr, siehe oben und dann kommt noch auch noch der Fahrgeldzuschuß dazu wenn sie mindestens soviel km von dem Arbeitsort wohnt, generell alles wie in D nur ohne Arbeitslosenversicherung.

Fritzchen
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 148
Registriert: 28. Aug 2020, 15:05

Frage zum Gehalt der Hausangestellten

Beitrag von Fritzchen »

@zuzzuz,
Hausangestellte, Gärtner usw. bekommen üblicherweise den Mindestlohn. Also Momentan etwa 1Mio COP pro Monat. Etwas Extra Zustecken kannst du ihr ja immer noch.

fischer
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 10
Registriert: 11. Jul 2022, 13:26

Frage zum Gehalt der Hausangestellten

Beitrag von fischer »

Ich denke, daß jemand welcher nicht in der Lage oder gewillt ist seine eigenen Hausarbeiten auszuführen, in Bezug auf die Bezahlung einer Haushaltshilfe bedenken sollte, ob er selber von dem kolumbianischen Mindestlohn von 200 Euro im Monat leben könnte und welche Arbeitsmotivation eine solch niedriger Lohn bei der jeweiligen Angestellten erzeugt.

Ich selber kenne nur einen Kolumbianer, welcher eine Hausangestellte hat, und er bezahlt ihr den doppelten Mindestlohn, erfüllt alle gesetzlichen Pflichten ihr gegenüber und garantiert ihr eine 40 stündige Arbeitswoche.
Zwar ist dieses menschliche Verhalten den Angestellten gegenüber in Kolumbien leider die Ausnahme, aber dafür hat meine Bekannter seit nunmehr 8 Jahren eine fleissige, vertrauenswürdige und dankbare Angestellte welche ihr Glück zu schätzen weiß und es sich wahrscheinlich zweimal überlegen wird, etwas zu tun welches dieses Arbeitsverhältnis gefährden würde.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6427
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Frage zum Gehalt der Hausangestellten

Beitrag von Ernesto »

Jeder so wie er/sie es kann/will.
Ich kenne etliche Leute in Kolumbien, auch Ausländer, die weniger als den Mindestlohn zahlen.
Und das nicht nur bei Hausangestellten. ;-)

fischer
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 10
Registriert: 11. Jul 2022, 13:26

Frage zum Gehalt der Hausangestellten

Beitrag von fischer »

In Kolumbien macht jeder so, wie er will. Da hast du vollkommen recht Ernesto.

Vielleicht gäbe es ja weniger Kriminalität, Gewalt, soziale Ungerechtigkeit und politische Korruption im Land wenn sich die Menschen wenigstens an die existierenden Gesetze halten würden anstatt nach ihrem persönlichen Willen und nur auf ihren persönlichen Vorteil bedacht zu handeln?

Max
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 715
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Frage zum Gehalt der Hausangestellten

Beitrag von Max »

Hab ich gerade gelesen passt gut zum Thema.
https://www.hoydiariodelmagdalena.com.co/archivos/745974/no-afilio-a-su-empleada-domestica-a-seguridad-social-y-ahora-debera-pagar-tremenda-millonada/

Social Media