Kurztrip in und um Medellin

hat mehr als 2,2 Millionen Einwohner und 3,2 Millionen in der Agglomeration.
Benutzeravatar

smokeout
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 129
Registriert: 4. Jun 2021, 00:39

Erstes Mall Medellín

Beitrag von smokeout »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Erstes mall Medellín
Natürlich habe ich Die Tipps von da Durchgelesen.. Trotzdem kann sich ja wider Einiges Geändert haben ... oder es gibt neue Tipps ...

Was ich mir Notiert habe besuchen will ...

Catedral Metropolitana
Plaza Botero
Parque Explora
Plaza Mayor
Parque de los Deseos
Mirador Turistico Cerro Nutibara Pueblito Paisa
Museum of Modern Art
Lleras Park
Virgen Rosa Mystica
Casa Museo Otraparte
La Casa de las Piedritas

Gibt es noch was ich unbedingt Sehn sollte ... oder was sich gar nicht lohnt auf meinerliste Freue mich auf Tipps ...

Irgendwo gibt's noch ein Imbiss mit dem grösstem Buñuelos den suche ich noch ... oder was anderes das ich unbedingt essen Sollte ...

Das Umland werde ich danach besuchen also suche ich nur Tipps Zu Medellín.



Moderation: Beitrag ins bestehende Thema verschoben. Oswaldo

Max
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 720
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Erstes Mall Medellín

Beitrag von Max »

Fürs Zentrum da gibts a free Walking Tour vielleicht besser weil da hängen schon viele Krattler ab und jeder macht die Comuna 13 Tour, ganz interessant wenn man den richtigen Guide hat.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6500
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Kurztrip in und um Medellin

Beitrag von Ernesto »

Vielleicht noch den "Jardin Botanico" den "Parque Norte", das "Pueblito Paisa" nicht zu vergessen das Schlossmuseum "El Castillo". Auch ein Spaziergang durch die Strasse "La 70". Angefangen in "San Juan" bis zum Stadion ist auch ganz nett. Dort bekommst du frische "Buñuelos" zu normalen Preisen.
Die von dir erwähnten grossen Buñoelos gibt es in Sabaneta. Kenne ich nicht, so etwas zieht mich nicht an.
Freue mich schon auf dein Feedback zu Medellin. ;-)
Benutzeravatar

CaribicStefan
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 635
Registriert: 2. Mai 2010, 15:29
Wohnort: Medellin
Alter: 53

Kurztrip in und um Medellin

Beitrag von CaribicStefan »

Auch nicht zuvergessen ist der Parque Arvi... schön mit der Metro Cable hoch... wonderbare Aussicht auf die Stadt.
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU
Benutzeravatar

smokeout
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 129
Registriert: 4. Jun 2021, 00:39

Kurztrip in und um Medellin

Beitrag von smokeout »

Danke für eure Tipps

Comuna 13 Tour habe ich mall nachgeschaut wo durch die geht escalators of Comuna13 und im Bezirk Comuna13 wobei ich weniger denke das ich eine tour machen werde um Graffitis zu sehen Aber ist notiert
Beim Botanischen Garten habe ich noch ein Trauma von Cartagena ...
Buñuelo Gigante in sabaneta habe ich nun gefunden Das werde ich mir sicher antun plus die Strasse dort mit ihren komischen Shops
Pueblito Paisa ... solte Mirador Turistico Cerro Nutibara Sein

Parque arvi habe ich mall für Weitereise aufgeschrieben oder ist das Spektakel das raufahren mit der bahn ?

Gibt es noch irgend welche Strassen-märkte oder Markthallen ? die ich sehne sollte ?
Merci auf alle fälle

Max
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 720
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Kurztrip in und um Medellin

Beitrag von Max »

Vielleicht Mercardo del Rio und dann gibt noch einen in Buenos Aires weiß jetzt aber grad net wie der heißt da fährt aber die Straßenbahn vorbei.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6500
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Kurztrip in und um Medellin

Beitrag von Ernesto »

Der von Max im Stadtteil "Buenos Aires" erwähnte Markt heisst "Placita de Flórez". Dort findest du etwa 300 Geschäfte, in denen du Obst, Gemüse, typische Lebensmittel, Kunsthandwerk und die Hauptattraktion, Blumen kaufen kannst.

"Central Mayorista", er ist der größte der Stadt und mit 288.000 Quadratmetern ein imposanter Markt für Obst, Gemüse, Fleisch und lokale Gastronomie.

Es gibt den "Mercado Plaza Minorista". Nah am Zentrum von Medellín gelegen, bietet er etwas Ähnliches wie die Produkte der Central Mayorista, aber in einem viel kleineren Rahmen, und wird von den Einheimischen als einer der besten Märkte von Medellín angesehen.

"San Alejo" hat mir immer besonders gefallen. Dieser findet jeden ersten Samstag im Monat auf der Plaza Bolívar statt. Er ist einer der ältesten und beliebtesten Märkte. Hier findest du alle Arten von Kunsthandwerk, die für die Region typisch sind, wie z. B. Kleidung, Halsketten, Taschen und vieles mehr.

"El Hueco" ist auch immer einen Besuch wert.

Im Zentrum der Stadt in unmittelbarer Nähe der "Plaza Botero" findest du die Calle Tejelo mit viel Obst und Gemüse und der einen oder anderen Bar für ein kühles Bier. ;-)

Social Media