Babytourismus boomt in Kolumbien

Druckfrische Pressemeldungen, Analysen und Hintergründe in Deutscher Sprache über Kolumbien.
Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6488
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürch

Babytourismus boomt in Kolumbien

Beitrag von Ernesto »

Wusstet ihr, dass in Kolumbien der Babytourismus boomt? Ein Kind für 4900 Schweizer Franken, was etwa 20 Mio. COP entspricht.
Kolumbien ist eines von wenigen Ländern, in denen die Leihmutterschaft weder verboten noch gesetzlich reguliert ist. Weil die Leihmutterschaft in vielen Ländern verboten ist, weichen viele Paare nach Kolumbien aus. In den letzten Jahren ist «der Markt» der Leihmutterschaft in Kolumbien gewaltig gestiegen. Wahnsinn sage ich da nur!
Also nicht nur Sex- und Drogentourismus, sondern auch noch Babytourismus.

Social Media