Einreise ohne Rückflugticket?


Themenstarter
Freeze101
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 26
Registriert: 02.12.2009

Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von Freeze101 » 26. Apr 2010, 16:26

Hallo. Ich möchte im November nach Kolumbien fliegen, für einige Monate da ich dort vor habe zu heiraten. Nun frage ich mich ob es möglich ist dort einzureisen ohne dass ich ein Rückflugticket habe? Ich würde mir nämlich vor Ort eins kaufen wollen weil ich noch gar nicht abschätzen kann wie lange ich genau da sein will.
Weiss das jemand von euch? Wird geguckt ob man ein Rückflugticket dabei hat oder ist das völlig egal?


Ramiro / Hermannus
Gesperrt
Beiträge: 258
Registriert: 24.02.2010

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von Ramiro / Hermannus » 26. Apr 2010, 17:31

Wenn Du als Tourist einreisen willst brauchst Du natürlich ein Rückfugticket, vermutlich weißt Du dass man höchstens 180 Tage im Jahr dort verbringen darf.


Themenstarter
Freeze101
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 26
Registriert: 02.12.2009

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von Freeze101 » 27. Apr 2010, 11:09

Hmm...gut werd ich wohl nicht drum rum kommen gleich nen Rückflugschein mitzubuchen. Als ich letztes Jahr in Cartagena angekommen bin wurde ich auch von den Flughafensicherheitstypen genau gefragt was ich dort mache wie lange ich bleibe und so weiter. Nehme an die werden dann auch Terz machen wenn ich kein Rückfahrschein habe

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1799
Registriert: 14.07.2009
Alter: 71

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von hoffnung_2013 » 27. Apr 2010, 12:16

also bei der Einreise, wollte bei mir noch nie jemand das Rückflugticket sehen..

Das die Fragen stellen ist normal.. immer ruhig bleiben
Gruß
P.

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8050
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von Eisbaer » 27. Apr 2010, 14:46

Ich kann Hoffnung_2013 nur zustimmen.
Reise selbst oft, noch kein Reisender berichtete mir, dass er bei der Einreise nach Kolumbien nach einen Rückflug gefragt wurde.

Auch in den offiziellen Einreisebestimmungen wird dies nicht erwähnt. siehe weiter unten

Beim Abflug in Europa kann es jedoch Probleme geben.
Erkundige Dich daher genau bei der Fluggesellschaft. Denen kannst Du ja erzählen, dass Du zwar in Kolumbien ankommst, aber mit Sicherheit nicht von Kolumbien zurückfliegst da Du eine Amerikarundreise geplant hast.

Liebe Grüße Eisbaer


Edit: Die Einreisebestimmungen wurden geändert:
[...]sowie ein Flugticket für Hin- und Rückflug[...]
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


sombra
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 06.03.2010

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von sombra » 27. Apr 2010, 17:56

Habe in Muenchen in einem Reisebuero meine Reise nach Kolumbien mit Iberia gebucht und ausdruecklich darauf hingewiesen, dass ich nur mit einem einfachen Hinflug fliegen kann.
Nach einigen Telefonaten meinte die nette Angestellte, dass sei kein Problem.
Also habe ich nur einen Hinflug gekauft.
Am Flughafen sah die Welt anders aus, denn dort bestand man auf einen Weiterflug.
Ich konnte nichts anderes machen als auf die schnelle einen billigen Weiterflug kaufen, der nun verfaellt. (Dadurch haette ich fast den Flug verpasst.)
Wenn ich wieder in Deutschland bin werde ich mich gewaltig beschweren, denn so kann man ja nicht mit den Kunden spielen. Bin extra in ein Reisebuere gegangen, denn im Internet haette ich das gleiche billiger bekommen.

In Bogota war der Zoll sehr freundlich ich bekam 90 Tage in meinen Pass gedruckt, nicht gestempelt und niemand interessierte sich fuer das Rueckglugticket.

sombra

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1799
Registriert: 14.07.2009
Alter: 71

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von hoffnung_2013 » 27. Apr 2010, 21:04

@sombra... meine Erfahrungen sind die selbe.. Die Damen von der Iberia in München, wissen absolut nichts, nichts ..um mich vorsichtig auszudrücken
Gruß
P.


Easily
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 66
Registriert: 30.03.2010
Wohnort: Bogota
Alter: 29

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von Easily » 28. Mai 2010, 16:55

Hallo,

ich habe wohl bald das selbe Problem. Ich weiß noch nicht wie lange ich in Kolumbien bleiben werde, daher würde es keinen Sinn machen bereits ein Rückflugticket zu buchen. Nun habe ich hier gelesen, dass ein einfacher Weiterflug ausreicht? Was für einer sollte das sein? Innerhalb Kolumbiens oder ins Ausland? Allerdings verstehe ich nicht, inwiefern dieser die Situation wirklich verändert, ein Rückfluckticket nach Europa habe ich ja nachwievor nicht.

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8050
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von Eisbaer » 28. Mai 2010, 17:06

Ein Weiterflug im Inland wird Dir nicht viel helfen.
Warum auch immer die Fluggesellschaften bestehen auf einen Weiterflug ins Ausland ...
Du kannst es ja so machen wie sombra, musst dann aber genug Zeit am Flughafen haben um dort den Weiterflug kaufen zu können wenn man ihn verlangt.

Liebe Grüße Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Easily
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 66
Registriert: 30.03.2010
Wohnort: Bogota
Alter: 29

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von Easily » 28. Mai 2010, 17:12

Okay danke für die schnelle Antwort. Wann würde am Flughafen denn nach dem Ticket verlangt werden? Beim Einchecken? Und wann sollte der Weiterflug von Bogota aus gehen?

Das nervt mich gerade ziemlich, da ich den Sinn absolut nicht verstehen kann...

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8050
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von Eisbaer » 28. Mai 2010, 17:48

Auch auf auf der Webpräsenz der Kolumbianischen Botschaft wurde ein neuer Hinweis angebracht.

Am 27.04. stand dort noch nichts von einem Hin- und Rückflug.

Heute heißt es:
[...]sowie ein Flugticket für Hin- und Rückflug[...]
--->

Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


sombra
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 06.03.2010

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von sombra » 28. Mai 2010, 18:55

Wie es mir erging wisst ihr ja alle.
Ich kann aber nicht glauben, dass ein Land auf einem Hin- und Rueckflug zum gleichen Ausgangsort besteht. Das man an einem "wieder aus dem Land" interessiert ist muss ich akzeptieren. Allerdings duerfte dann Iberia auch keinen einfach Hinflug verkaufen und einen dann spaeter nicht transportieren. Kennt jemand einen Link zu den Gesetzen?
Abgesehen davon fuehle ich mich sehr wohl in Kolumbien.


Easily
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 66
Registriert: 30.03.2010
Wohnort: Bogota
Alter: 29

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von Easily » 28. Mai 2010, 20:35

@sombra
Denke da könnten sie sich leicht rausreden, dass kolumbianische Staatsbürger nach einem längeren Europaaufenthalt mit diesem Flug fliegen können.

Werde es jetzt so machen wie hier beschrieben. Also Hin- und Rückflug bei Air France buchen und den Rückflug dann gegebenenfalls für 100€ umbuchen. Zumindest habe ich das am Telefon so verstanden.


Yves
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 113
Registriert: 28.01.2010
Wohnort: Bogota

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von Yves » 29. Mai 2010, 00:22

Aufpassen mit den Tarifen fuer die Flugtickets. Die aller aller guenstigen bieten in der Regel keine Moeglichkeit zur Umbuchung. Die Gebuehren fuer eine Umbuchung (und zum Teil auch die Fristen), wenn denn moeglich, staffelt sich dann nach dem Tarif. Und mit Tarif meine ich nicht die Klassen Economy and Business. Auch innerhalb von z.B. Economy gibt es zahlreiche Tarife. Also muss man abwaegen zwischen Differenz der Tarife und der Hoehe der zu erwartenden Umbuchung.

Noch ein Tipp: es macht einen UNterschied ob der Rueckflug innerhalb von 30 Tagen (billiger) oder spaeter ist. Es spielt auch eine Rolle, an welchem Wochentag ein FLug stattfindet. MItten in der Woche, sprich Di bis Do, ist es in der Regel guenstiger. Falls also ein Rueckflug eh verfallen oder umgebucht werden soll, kann man da noch ein paar Euros sparen.

Auf die Infos von Telefon, Internet, Reisebuero usw. kann man keinen "Pfifferling" geben sondern darf sie gegebenenfalls NUR zur Kenntnis nehmen. Ihre "Heiligkeit" beim Check-in hat das alleinige sagen. Also ich koennte da Geschichten erzaehlen ... ganz oben auf meiner persoenlichen "Veraeppelungs-Liste" (schoenes Wort :denke: ) steht uebrigens IBERIA. MIt Air France z.B. hab ich eher gute Erfahrungen .. und das schliesst die hueschen Stewardessen mit ein. 8-)


aloha77
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 24.05.2010

Re: Einreise ohne Rückflugticket?

Beitrag von aloha77 » 7. Jun 2010, 14:16

Leider habe ich erst zu spät erfahren, dass ich für die Einreise ein Rückflugticket brauche.(das Visa -Studeten Visa- hat keinen Einfluss auf den Rückflug oder?)
Dumm, denn der Flug ist schon gebucht und es sieht wohl auch so aus, als könnte ich keinen offenen Rückflug nachträglich ghinzufügen... Deshalb dachte ich daran mir einen Flug von Bogota ins benachbarte Ausland zu kaufen. Kann mir jemand sagen, welches denn wohl die günstigste Strecke sein ist? Vielen Dank.
Ohne dieses Forum hätte ich bei meinem Abflug wohl schon ziemlichen Stress bekommen.