Verbrechen ohne Grenzen

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Verbrechen ohne Grenzen

Beitrag von Eisbaer » 26. Nov 2009, 20:14

Auch in Kolumbien oder Afghanistan - den Hauptanbaugebieten für Kokain und Opium - machten Warlords und Aufständische gemeinsame Sache mit Drogenbanden. Die Mafia könne mithilfe derer, die den Staat bekämpften, die Gesetze umgehen ... » hier geht es weiter «
Fuente: t-online.de
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!