USA unterstützten Angriff auf FARC-Führer in Ecuador

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8655
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

USA unterstützten Angriff auf FARC-Führer in Ecuador

Beitrag von Eisbaer »

Eineinhalb Jahre nach einem kolumbianischen Militäreinsatz auf FARC-Guerilleros in Ecuador hat eine Untersuchungskommission ihren Abschlussbericht zu dem Angriff vorgelegt. Demnach wurde der Angriff von den US-Streitkräften mit Geheimdienstinformationen unterstützt ... » hier geht es weiter «
Fuente: derStandard
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8655
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Giftpfeil - Kommentar zu Ecuador / Kolumbien / Guerilla

Beitrag von Eisbaer »

Denn schon die Militärattacke im Frühjahr 2008 hätte das lateinamerikanische Pulverfass beinahe zum Bersten gebracht. Die im linken Schulterschluss vereinten Präsidenten Ecuadors und Venezuelas, Rafael Correa und Hugo Chávez, standen kurz davor, Kolumbiens Staatschef Álvaro Uribe anzugreifen. Und der wiederum ist bester Freund der USA ... » hier geht es weiter «
Fuente: ad-hoc-news.de
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8655
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

USA waren an Überfall auf Ecuador beteiligt

Beitrag von Eisbaer »

Die ecuadorianische Untersuchungskommission für den Überfall der kolumbianischen Armee auf ein Lager der FARC-Guerilla auf dem Territorium von Ecuador hat am Donnerstag (Ortszeit) ihren Untersuchungsbericht vorgelegt. Darin wird festgestellt, dass Geheimdienstinformationen... » hier geht es weiter «
Fuente: amerika21
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Social Media