Hilfe beim Spanisch verstehen

El Foro de la discusión en español.
Benutzeravatar

Themenstarter
Henry
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Online
Beiträge: 91
Registriert: 15. Mär 2021, 05:52

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Henry »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Danke an alle für die interessanten Infos.

Ich habe wieder etwas.

Ich habe Andrea gefragt wie es einem Freund geht und sie wollte wissen wie es meiner Familie geht. Dabei kam 2 x das Wort "juicioso" vor, das ich nicht ganz auf die Reihe bekomme.

Alle Übersetzer sagen "vernünftig, besonnen".

Andreas Sätze waren:

"Si amor esta bien juicioso." (ich weiß nicht ob vor und hinter "amor" im Spanischen Kommas gehören, in WhatsApp sind Kommas eher unterrepräsentiert.)

"Me parece super bien que todos esten bien sanos juiciosos."

Was sagen die Experten dazu? Es ist sicherlich wieder einmal eine Feinheit im Kontext.
Benutzeravatar

Holger78
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 249
Registriert: 23. Aug 2018, 16:19
Wohnort: Ismaning
Alter: 44

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Holger78 »

Meine Frau sagte mir gerade das "juicioso" auch wie "brav sein" bedeuten kann.
Benutzeravatar

Themenstarter
Henry
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Online
Beiträge: 91
Registriert: 15. Mär 2021, 05:52

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Henry »

Okay, aber in diesem Kontext leuchtet mir das auch nicht ein.

Ich interpretiere das gefühsmäßig irgendwie als Verstärkung des "bien". Aber ich kann natürlich komplett daneben liegen.
Benutzeravatar

Don Maximo
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 383
Registriert: 2. Mai 2015, 01:51

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Don Maximo »

@Henry

Vielleicht hilft dir das weiter.

Wird allgemein von etwas gesagt, das in einer vernünftigen Weise abläuft.
Vernünftig oder vernünftig vorgehen.

Das Wort, der Ausdruck „juicioso“ findet aber auch dann Anwendung, wenn man einen positiven Zustand oder Entwicklungsverlauf in einer Sache ausdrücken will, die einem gewissenhaften, vernünftigen Handeln oder Verhalten der Person zuzuschreiben ist.

Zwei Beispiele aus dem Alltag

Wenn ich nach der Nichte frage:
Y Laura, ¿cómo está?
"es muy juiciosa“
Da meint meine Schwiegermutter, dass es Laura gut geht, aber vor allem, dass sie fleissig und erfolgreich für ihr Studium lernt.
(Juiciosa steht hier für tüchtig, fleissig)

¿Cómo anda la tía Rosa? (eine Tante meiner Frau, mit gesundheitlicher Vorbelastungen)
"Es muy juiciosa"
Mit dieser Antwort kann ich davon ausgehen, dass es Tante Rosa den Umständen gut geht aber vor allem, dass sie auf sich achtet.
(Juiciosa meint in diesem Fall, dass sie sehr sorgsam mit ihrer Gesundheit umgeht)

Ich hoffe du kannst damit etwas anfangen.
Virtus Junxit Mors Non Separabit

Woyzeck
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 160
Registriert: 1. Jul 2018, 15:48

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Woyzeck »

Juicioso heißt in Kolumbien soviel wie fleißig/gewissenhaft.
Im weitesten Sinne also auch "brav", wie Holger 78 meinte, sofern man damit eben meint, dass jemand fleißig arbeitet/studiert, keine Drogen konsumiert oder andere unvernünftige Sachen macht usw.

Nico
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 301
Registriert: 21. Jul 2014, 20:43

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Nico »

Si amor esta bien juicioso. Ich würde sagen, das es ohne Komma dafür mit Tilde im a geschrieben wird. (Si amor está bien juicioso.)

Me parece super bien que todos esten bien sanos juiciosos. Würde ich so schreiben: Me parece superbién que todos estén bien sanos, juiciosos.
Benutzeravatar

Themenstarter
Henry
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Online
Beiträge: 91
Registriert: 15. Mär 2021, 05:52

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Henry »

@Don Maximo, @Woyzeck

Damit kann ich etwas anfangen, danke!

@Nico

Ja, du hast natürlich Recht, aber ich habe die Sätze aus WhatsApp raus kopiert und das Weglassen der Akzente ist so eine Chat-Gewohnheit. Damit habe ich aber kein Problem, das kann ich mittlerweile kompensieren. Das liegt wohl daran, dass man beim Tippen zuerst den Buchstaben ohne Akzent bekommt und dann erst zum Buchstaben mit Akzent wechseln muss. Wenn Andrea Zeit hat, dann schreibt sie mit Akzenten, wenn sie nur mal schnell zwischendurch antwortet, dann eher ohne. Im Anfang hat mich das sehr irritiert, vor allem beim "Si" statt "Sí", aber ich habe mitterweile gelernt das Problem zu erkennen.

Mir ging es hier ja auch um die Bedeutung des Wortes "juicioso" im Kontext mit "gut gehen" (bien).
Benutzeravatar

Themenstarter
Henry
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Online
Beiträge: 91
Registriert: 15. Mär 2021, 05:52

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Henry »

Leute, wie die Zeit vergeht!

Mein letzter Beitrag hier war ja schon im Mai. Aber gut, lieber spät als nie.

Erinnert ihr euch noch an "ñañay"?

Ich habe in meinem ersten Beitrag danach gefragt - vor etwa 14 Monaten.

Mir ist das Wort nach eurer wunderbaren Hilfe nicht wieder begegnet - bis heute. Heute hat Andrea es wieder verwendet Und ich erinnerte mich wieder daran. heute habe ich sie gefragt was es bedeutet.

Ihre Antwort:

"Ñañay is like hummm delicious."

Das wäre dann also geklärt. *lach
Benutzeravatar

Themenstarter
Henry
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Online
Beiträge: 91
Registriert: 15. Mär 2021, 05:52

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Henry »

So ihr Lieben, jetzt meine angekündigte Sprachfrage.

Es geht um folgende Wörter, die wohl nach meinen Recherchen irgendwie liebevoll Anreden oder sowas sein sollen.

Mija = lt. Internet möglicherweise eine Abkürzung für "mi hija", also sowas wie "meine Kleine", "meine Tochter"

Machi = eine liebevolle Ansprache ür einen guten männlichen Freund, also das Gegenstück zu "mija"?

Parce / Parcero = ein Ausdruck für "guter Freund", also einen sehr vertrauten Freund?

Lt. Andrea sind diese Begriffe regional und möglicherweise nur auf K. beschränkt. Sie kommen wohl im originalen Spanisch nicht vor.

Was sagt ihr als Experten dazu?
________________________________________________________________________________________________________________

@Admins

Vielleicht könnt ihr mein Mord-Thema wirklich abtrennen und einen eigenen Thread daraus machen.

Anmerkung der Moderation:

Deinem Wunsch sind wir gerne nachgekommen. Das besagte Thema befindet sich nun hier.

Eisbaer - Moderator
Benutzeravatar

bastians
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 569
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von bastians »

mija/mijo für mi hija bzw. mi hijo kenn ich auch so.

parce ist ein guter Kumpel (so wie asere oder compay in Kuba). Habe irgendwo mal gelesen, das es wohl von Zellengenosse kommt, weiss aber nicht, ob das stimmt.

machi hab ich noch nicht gehört.

------------------

Machi scheint ein bischen wie marica zu sein. Wobei man dabei ziemlich vorsichtig sein sollte, das geht auch leicht als Beleidigung durch.

https://jergozo.com/diccionario-colombiano/definir/machi


Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom ©2023
Benutzeravatar

Themenstarter
Henry
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Online
Beiträge: 91
Registriert: 15. Mär 2021, 05:52

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Henry »

Danke @bastians

Hm, bei "machi" bin ich noch irgendwie unsicher.

Ich hatte Andrea gefragt was es bedeutet. Sie hatte mir vorher einen Screenshot eines WA-Chats geschickt (der für unser gemeinsames Projekt wichtig war) und in dem sie den jungen Mann, mit dem sie den Chat führte, mit "machi" ansprach. Ihn würde ich nicht so sehr als "besten Freund", sondern eher als "guten Bekannten" (aus ihrer Sicht) einstufen. Es ging um eine Zahlung für den Monat November. Hier ihr Original-Zitat aus der WA-Nachricht:

"Pague fue noviembre del mes, machi, o si no le estaria diciendo." (Die Kommas vor und hinter "machi" habe ich eingefügt, sie lässt leider gern Kommas weg. Ohne die zusätzlichen Kommas haben alle Übersetzer gestreikt.)

Ihre Antwort auf meine Nachfrage war folgende:

"Is coloquial"

"Like parce o parcero o mk" (lustige Mischung aus englisch und spanisch hihi)

Bei "mk" bin ich auch raus. Was bedeutet das? Dazu habe ich sie noch nicht selbst befragt - hab' ich vergessen - fällt mir grad wieder ein.

Nico
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 301
Registriert: 21. Jul 2014, 20:43

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Nico »

Ich schließe mich @bastians an, ich habe das Wort machi noch nie gehört.

Machi = marica wie im Link genannt, könnte schon passen, denn heute wird das Wort MARICA nicht mehr als Synonym für homosexuell verwendet. Heutzutage geben Menschen meist unter 40 Jahren diesem Begriff mehrere Bedeutungen. Es kann ein Subjekt oder ein Adjektiv sein, es kann den Namen einer Person ersetzen oder, je nach Satz, als Ausdruck der Zuneigung verwendet werden oder, je nach Tonfall und Betonung des Wortes, auch eine abwertende Bedeutung haben.

Danke @Henry für die Beiträge hier, die auch mir immer wieder helfen meine erworbenen Sprachkenntnisse zu verfeinern.
Benutzeravatar

Themenstarter
Henry
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Online
Beiträge: 91
Registriert: 15. Mär 2021, 05:52

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Henry »

@Nico

Vielen Dank und gern geschehen.

Noch was:

Ist "departemento" inhaltlich das gleiche wie "Bundesland"? Kann ich also vom "Departemento Sachsen-Analt" sprechen ohne das am "anderen Ende" Mist bei raus kommt?

Die Übersetzer schlagen mir auch "estado federal" vor. Was ist besser?

"Magdeburgo es la capital del estado federal de Sajonia-Anhalt" <<< so der Übersetzer.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 949
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Genuasd »

ich hab es immer mit departamento oder distrito übersetzt.
Das System in Kolumbien ist natürlich etwas anders, aber jeder sollte verstehen was gemeint ist.

In Kolumbien ist das wie folgt gegliedert:
https://es.wikipedia.org/wiki/Organizaci%C3%B3n_territorial_de_Colombia
Die Grafiken in dem Wikipedia-Eintrag sind da sehr übersichtlich.

Nico
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 301
Registriert: 21. Jul 2014, 20:43

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Nico »

@Henry

Magdeburgo es la capital del estado federado de Sajonia-Anhalt. So wäre es im spanichen Spanisch.

Estado federal no es lo mismo que estado federado.
https://www.fundeu.es/recomendacion/estado-federal-no-es-lo-mismo-que-estado-federado/

In Kolumbien würde man eher sagen Magdeburgo es la capital del departamento de Sajonia-Anhalt.
Benutzeravatar

Themenstarter
Henry
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Online
Beiträge: 91
Registriert: 15. Mär 2021, 05:52

Hilfe beim Spanisch verstehen

Beitrag von Henry »

Danke Nico, genauso habe ich es dann gestern auch gemacht, als wir über Leipzig sprachen und ich ihr sagte, dass Leipzig eine große Stadt im "departamento Sajonia" ist.

Social Media